Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

186 000 im Jahr 2017

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Der amtierende Minister zeigt sich zufrieden. Die Flüchtlingszahlen gehen weiter zurück, unbearbeitete Asylanträge auch. Zu den Sondierungen zwischen Union und SPD will sich de Maizière bei seiner Jahresbilanz nicht äußern. Tut er dann aber doch.
Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen
Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz
Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz
Finanzbranche hat Probleme mit neuem Verbraucherschutz
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Sprengstoff
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Sprengstoff
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Sprengstoff

Nabu: Wieder mehr Vögel als im Vorjahres-Winter gezählt

Berlin (dpa) - Nach auffallend niedrigen Werten im Vorjahr registriert der Naturschutzbund (Nabu) wieder mehr Wintervögel in deutschen Gärten.
Nabu: Wieder mehr Vögel als im Vorjahres-Winter gezählt

Stromnetz: Tennet meldet Rekordkosten für Noteingriffe

Im Norden Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Stromnetze unter Druck. Der Netzbetreiber Tennet berichtet von Rekordkosten für Noteingriffe. Dabei dürfte es bleiben, solange das Netz nicht ausgebaut wird.
Stromnetz: Tennet meldet Rekordkosten für Noteingriffe

BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung

Berlin (dpa) - Nach der Bekanntgabe des neuen Eröffnungstermins für den Hauptstadtflughafen BER im Herbst 2020 lehnt Chefaufseher Rainer Bretschneider alternative Planungen für den Fall neuer Verzögerungen ab.
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung

Verbraucherzentralen warnen vor höheren Pflege-Zuzahlungen

Was muss eine neue Koalition im wichtigen Bereich Soziales anpacken? Verbraucherschützer sorgen sich vor finanzieller Überforderung von Pflegebedürftigen - und werben für Alternativen zur Riester-Rente.
Verbraucherzentralen warnen vor höheren Pflege-Zuzahlungen

Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen

In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber auch noch eine Weile hin.
Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen

Umwelthilfe scheitert im Abgasskandal mit Klagen gegen KBA

Die Deutsche Umwelthilfe muss in ihrem Kampf gegen umweltschädliche Diesel eine juristische Schlappe hinnehmen. Das Verwaltungsgericht in Schleswig wies Klagen der Umweltschützer gegen das KBA ab. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.
Umwelthilfe scheitert im Abgasskandal mit Klagen gegen KBA

Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen

Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist nun endgültig klar: ein Teil geht an Easyjet. Bei den größten Teilen gibt es aber nach wie vor keine Klarheit.
Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen

Rechnungshof stellt niedrige Diesel-Besteuerung infrage

Die Staatskassen sind voll wie lange nicht mehr. Aber geht die Politik auch sorgsam mit ihren Einnahmen um? Da ist noch Luft nach oben, meinen die Rechnungsprüfer des Bundes. Und deuten auf den immer umstritteneren Diesel-Kraftstoff.
Rechnungshof stellt niedrige Diesel-Besteuerung infrage