Falsch verstanden worden? Papst Franziskus erklärt Aussage zu Homosexualität

„Eine Sünde“

Falsch verstanden worden? Papst Franziskus erklärt Aussage zu Homosexualität

Was denkt Papst Franziskus über Homosexualität? In einem Interview sorgte er mit Aussagen für Aufsehen. Nun erklärte er, falsch verstanden worden zu sein.
Falsch verstanden worden? Papst Franziskus erklärt Aussage zu Homosexualität
Kardinal Pell gestorben: Er stand lange unter Missbrauchsverdacht – und war Franziskus‘ Vertrauter
Kardinal Pell gestorben: Er stand lange unter Missbrauchsverdacht – und war Franziskus‘ Vertrauter
Kardinal Pell gestorben: Er stand lange unter Missbrauchsverdacht – und war Franziskus‘ Vertrauter
Papst Franziskus lobt Benedikt als großen Vermittler
Papst Franziskus lobt Benedikt als großen Vermittler
Papst Franziskus lobt Benedikt als großen Vermittler

Bistümer in Bayern bereiten sich auf Tod von Papst Benedikt vor

Der frühere Papst Benedikt ist offenbar „sehr krank“. Medien berichten von einem möglichen Nierenversagen. Es gibt aber positive Zeichen.
Bistümer in Bayern bereiten sich auf Tod von Papst Benedikt vor

Papst Franziskus spendet Segen „Urbi et Orbi“: Hymnen-Verwirrung bei Musikern

Papst Franziskus hat sich in seiner Christmette 2022 mit deutlichen Worten an die Gläubigen gerichtet. Er ging auch auf den Ukraine-Krieg ein - ohne den Konflikt explizit zu nennen.
Papst Franziskus spendet Segen „Urbi et Orbi“: Hymnen-Verwirrung bei Musikern

Papst: „Verzichtserklärung schon unterzeichnet“

Gerüchte über einen Rücktritt von Papst Franziskus tauchen immer wieder auf. Nun hat der Pontifex publik gemacht, dass er bereits vor Jahren eine Verzichtserklärung unterschrieben hat.
Papst: „Verzichtserklärung schon unterzeichnet“

Rücktrittserklärung für den Notfall: Papst berichtet von Unterzeichnung – „Du hast sie“

Das katholische Kirchenoberhaupt hat enthüllt, dass er schon 2013 eine bedingte Rücktrittserklärung unterschrieben hat.
Rücktrittserklärung für den Notfall: Papst berichtet von Unterzeichnung – „Du hast sie“

Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben

Der Protest gegen Rainer Maria Woelki im Erzbistum Köln erreicht eine neue Dimension: Nun legen Priester und Laien das wichtigste Beratungsgremium des Kardinals lahm.
Delegierte wollen Woelkis wichtigstem Gremium fernbleiben

Papst will in Kanada um Vergebung bitten

Der Fund der sterblichen Überreste indigener Kinder versetzte Kanada und die Welt in blankes Entsetzen. Die Gräber liegen in der Nähe ehemaliger Internate, einst geführt von der katholischen Kirche.
Papst will in Kanada um Vergebung bitten

Stoppschild aus Rom - Steht der Synodale Weg vor dem Aus?

In einer kurzen Erklärung hat der Vatikan mal eben klargestellt, dass die deutschen Gläubigen ihre Reformbemühen vergessen können. Doch die Brüder und Schwestern aus dem Land Luthers machen weiter.
Stoppschild aus Rom - Steht der Synodale Weg vor dem Aus?

Vatikan vs. deutsche Kirche: Konflikt spitzt sich zu

Heftiger Schlagabtausch zwischen dem Vatikan und der Führung der katholischen Kirche in Deutschland: In einer Erklärung verbietet Rom ausdrücklich Reformen im Alleingang. Die Deutschen wollen nicht gehorchen.
Vatikan vs. deutsche Kirche: Konflikt spitzt sich zu