Weil zu Söders Fracking-Vorschlag: „Geht's noch?“

Energiekrise

Weil zu Söders Fracking-Vorschlag: „Geht's noch?“

Fracking im Norden und die Verlängerung von AKW-Laufzeiten: Söders Vorschläge zur Lösung der Energiekrise kommen nicht überall gut an. Der Grünen-Chef nennt ihn den „Problembär der Energieversorgung“.
Weil zu Söders Fracking-Vorschlag: „Geht's noch?“
Markus Lanz mit Nouripour und Altmaier: Mineralölkonzerne im Visier von Ex-Minister - „kein Freifahrtschein“
Markus Lanz mit Nouripour und Altmaier: Mineralölkonzerne im Visier von Ex-Minister - „kein Freifahrtschein“
Markus Lanz mit Nouripour und Altmaier: Mineralölkonzerne im Visier von Ex-Minister - „kein Freifahrtschein“
Putin-Debakel: Lanz gerät beim Thema Gas aus der Fassung - Grünen-Chef erwartet „minütlich“ Schröder-Rücktritt
Putin-Debakel: Lanz gerät beim Thema Gas aus der Fassung - Grünen-Chef erwartet „minütlich“ Schröder-Rücktritt
Putin-Debakel: Lanz gerät beim Thema Gas aus der Fassung - Grünen-Chef erwartet „minütlich“ Schröder-Rücktritt

Grüne: U-Bahnhöfe und Tiefgaragen als Schutzräume nutzen

Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine fordern die Grünen in einem 15-Punkte-Programm eine Reform des Zivilschutzes in Deutschland. Es soll mehr Schutzräume, bessere Vorräte und regelmäßigere Katastrophenübungen geben.
Grüne: U-Bahnhöfe und Tiefgaragen als Schutzräume nutzen

Grüne fordern Aufklärung von Schwesigs Rolle bei Nord Stream

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat eigene Fehler im Umgang mit Russland eingeräumt. Doch werden Forderungen lauter, dass sie ihre Kontakte zu Nord Stream 2 vollständig offenlegt.
Grüne fordern Aufklärung von Schwesigs Rolle bei Nord Stream

Künftige Familienministerin hat „Riesenrespekt“ vor Aufgabe

Nachdem Anne Spiegel über ihr Verhalten in der Flutkatastrophe gestolpert war, musste eine neue Familienministerin her. Die Grünen haben drei Tage lang gesucht - nun sind sie fündig geworden.
Künftige Familienministerin hat „Riesenrespekt“ vor Aufgabe

Lang und Nouripour nach Briefwahl offiziell Grünen-Chefs

Bis jetzt war sie „designiert“ - nun ist die neue Führung der Grünen auch offiziell im Amt. Bei einer Briefwahl im Nachgang zum Online-Parteitag bestätigten die Delegierten ihre Entscheidung.
Lang und Nouripour nach Briefwahl offiziell Grünen-Chefs