Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen

Kriminalität

Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.
Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
Wölfe breiten sich weiter aus - mehr Nutztierattacken
Wölfe breiten sich weiter aus - mehr Nutztierattacken
Wölfe breiten sich weiter aus - mehr Nutztierattacken

Mann droht bei Juwelier in Münster mit Softairwaffe

Am Prinzipalmarkt in Münster versucht ein Mann einen Juwelier auszurauben. Mit dabei: Eine Softairwaffe, die einer scharfen Waffe täuschend ähnlich sieht. Das sorgt für Aufregung in der Stadt.
Mann droht bei Juwelier in Münster mit Softairwaffe

Warsteiner und Karlsberg planen Einkaufskooperation

Die Braubranche klagt über eine Kostenexplosion - vom Malz bis zum Kronkorken. Vor diesem Hintergrund wollen die Familienunternehmen Warsteiner und Karlsberg Getränke ihre Kräfte im Einkauf bündeln.
Warsteiner und Karlsberg planen Einkaufskooperation

Wohngeld: Monatelange Verzögerungen erwartet

Dass die Politik handelt, freut die Bürger. Doch Beschlüsse müssen von den Verwaltungen auch umgesetzt werden können. Bei der Wohngeld-Reform rechnen die Kommunen mangels Mitarbeitern mit extremen Verzögerungen der Auszahlungen.
Wohngeld: Monatelange Verzögerungen erwartet

Länder wollen Energiekosten-Härtefallhilfe für Mittelstand

Damit kleinere, energieintensive Betriebe nicht in die Knie gehen, sind auch Härtefallregeln geplant. Die zuständigen Landesminister einigten sich auf die Grundzüge eines Konzepts.
Länder wollen Energiekosten-Härtefallhilfe für Mittelstand

Festnahme nach Angriffen auf jüdische Einrichtungen in NRW

Schüsse auf ein früheres Rabbinerhaus in Essen, Brandanschlag in Bochum und versuchte Brandstiftung einer Synagoge in Dortmund: Drei Vorfälle mit Bezug zu jüdischen Einrichtungen könnten zusammenhängen.
Festnahme nach Angriffen auf jüdische Einrichtungen in NRW

Toni Schumacher über Depressionen nach Battiston-Foul

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Toni Schumacher hat 40 Jahre nach seinem Foul gegen den Franzosen Patrick Battiston im WM-Halbfinale 1982 sehr bewegend über seine mentalen Probleme in der Folge berichtet.
Toni Schumacher über Depressionen nach Battiston-Foul

Prozess um totes Baby Rabea: Mutter gesteht

Die Angeklagte wirkt gefasst: Der Prozess gegen die Mutter eines getöteten Babys hat in Mönchengladbach begonnen. Die 24-Jährige will die Schwangerschaft nicht bemerkt haben. Ihr Umfeld auch nicht.
Prozess um totes Baby Rabea: Mutter gesteht

Mehr Geld für Alleinstehende in Flüchtlingsheimen

Asylsuchenden, die allein in einer Sammelunterkunft leben, werden seit einigen Jahren die Sozialleistungen gekürzt. Jetzt setzt Karlsruhe der umstrittenen Praxis ein Ende.
Mehr Geld für Alleinstehende in Flüchtlingsheimen