Bewährungsstrafen für VW-Personalmanager gefordert

Prozess

Bewährungsstrafen für VW-Personalmanager gefordert

Das Strafverfahren gegen vier Personalmanager von VW wollen die Richter am Landgericht Braunschweig möglichst schon in dieser Woche beenden. Für die Angeklagten steht viel auf dem Spiel.
Bewährungsstrafen für VW-Personalmanager gefordert
Heinz Rudolf Kunze regt sich über das Gendern auf
Heinz Rudolf Kunze regt sich über das Gendern auf
Heinz Rudolf Kunze regt sich über das Gendern auf
SPD stärkste Kraft bei Bundestagswahl in einigen Ländern
SPD stärkste Kraft bei Bundestagswahl in einigen Ländern
SPD stärkste Kraft bei Bundestagswahl in einigen Ländern

Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Einer Untersuchung zufolge hat die Erzeugung von „grünem“ Wasserstoff auf See hohes Potential. Doch die Offshore-Windenergie muss noch deutlich ausgebaut werden.
Analyse: Großes Potenzial für Wasserstoff durch Windenergie

Schweinehalter begrüßen Billigangebote für Schweinefleisch

Die Preise für Schweinefleich sind seit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest drastisch gefallen. Zwei große Lebensmitteldiscounter haben nun Aktionsangbote ausgerufen.
Schweinehalter begrüßen Billigangebote für Schweinefleisch

Bahnverkehr in Wolfsburg weiter gestört

In Wolfsburg gab es einen Rangierunfall. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.
Bahnverkehr in Wolfsburg weiter gestört

Zug entgleist - Starke Behinderungen nach Rangierunfall

Ein Zug gerät in Wolfsburg beim Rangieren auf ein falsches Gleis. Einige Waggons entgleisen, rammen einen Strommast und reißen eine Oberleitung runter - vermutlich ein Millionenschaden.
Zug entgleist - Starke Behinderungen nach Rangierunfall

Ingenieur weist Hauptverantwortung im Dieselprozess von sich

Ein ehemaliger Leiter der Antriebselektronik bei Volkswagen hat im Abgasskandal vor Gericht ausgesagt. Die Eindrücke über den Betrug seien falsch. Probleme sieht er bei der früheren Führungskultur.
Ingenieur weist Hauptverantwortung im Dieselprozess von sich

Starke Behinderungen nach Rangierunfall in Wolfsburg

Auf der wichtigen Strecke zwischen Hannover und Berlin ist der Bahnverkehr derzeit stark eingeschränkt. Auch der Nahverkehr ist eingeschränkt.
Starke Behinderungen nach Rangierunfall in Wolfsburg

„Antwort auf die zunehmende Bedrohung“ – Niedersachsen will Wölfe ins Jagdrecht aufnehmen

Der Wolf soll in Niedersachsen in das Jagdrecht aufgenommen werden. Nicht alle Parteien sind jedoch mit dem Vorstoß einerstanden.
„Antwort auf die zunehmende Bedrohung“ – Niedersachsen will Wölfe ins Jagdrecht aufnehmen

Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul

Vier Tage vor der Bundestagswahl hat Angela Merkel eine Kaserne von Fallschirmjägern besucht, die in Afghanistan im Einsatz waren - für die scheidende Regierungschefin wohl eine der letzten Begegnungen mit der Bundeswehr.
Kanzlerin dankt der Bundeswehr für Luftbrücke aus Kabul