Vettel: "Kein Problem", mit Greta Thunberg essen zu gehen

F1-Rennfahrer

Vettel: "Kein Problem", mit Greta Thunberg essen zu gehen

Berlin (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hätte "kein Problem", mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg essen zu gehen.
Vettel: "Kein Problem", mit Greta Thunberg essen zu gehen
Ferrari würde gegen Wolff als Formel-1-Boss Veto einlegen
Ferrari würde gegen Wolff als Formel-1-Boss Veto einlegen
Ferrari würde gegen Wolff als Formel-1-Boss Veto einlegen
Vettels neuer Ferrari wird am 11. Februar vorgestellt
Vettels neuer Ferrari wird am 11. Februar vorgestellt
Vettels neuer Ferrari wird am 11. Februar vorgestellt

Vettels Ferrari-Team stellt neuen Wagen am 11. Februar vor

Maranello (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari für die kommende Formel-1-Saison wird am 11. Februar vorgestellt. Die Scuderia hat damit als erster Rennstall ihren offiziellen Präsentationstermin bekanntgegeben.
Vettels Ferrari-Team stellt neuen Wagen am 11. Februar vor

Lauda von FIA zur Persönlichkeit des Jahres ernannt

Paris (dpa) - Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist vom Automobil-Weltverband FIA posthum zur Persönlichkeit des Jahres 2019 ernannt worden.
Lauda von FIA zur Persönlichkeit des Jahres ernannt

F1-Champion Hamilton: Wandel "manchmal eine gute Sache"

Paris (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton lässt sich mit der Entscheidung über seine Formel-1-Zukunft nach Ablauf seines Vertrags Ende 2020 Zeit.
F1-Champion Hamilton: Wandel "manchmal eine gute Sache"

Ferrari-Star Vettel mit zweitbester Testzeit in Winterpause

Abu Dhabi (dpa) - Sebastian Vettel hat sich endgültig in die Formel-1-Winterpause verabschiedet. Zwei Tage nach dem letzten Grand Prix der Saison war der deutsche Ferrari-Pilot in Abu Dhabi noch einmal bei den abschließenden Reifentests im Einsatz.
Ferrari-Star Vettel mit zweitbester Testzeit in Winterpause

Hamilton schließt Ferrari-Wechsel 2021 nicht aus

Abu Dhabi (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat einen Wechsel 2021 zu Ferrari nicht ausgeschlossen.
Hamilton schließt Ferrari-Wechsel 2021 nicht aus

Die Lehren aus dem Formel-1-Finale 2019

Mercedes und Lewis Hamilton waren in dieser Formel-1-Saison wieder nicht aufzuhalten. Der Konkurrenzkampf dürfte 2020 aber intensiver werden. Daran will auch Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel maßgeblich beteiligt sein.
Die Lehren aus dem Formel-1-Finale 2019

"Muss es besser machen": Vettel-Frust bei Formel-1-Finale

Frust beim Finale: Sebastian Vettel wird in Abu Dhabi nur Fünfter. Nichts geht. Gegen seinen Teamkollegen und Ferrari ermitteln sogar die Rennkommissare - und lassen Milde walten. Der Sieger heißt Lewis Hamilton.
"Muss es besser machen": Vettel-Frust bei Formel-1-Finale

Spalier und Perücken: Hülkenbergs Abschied ohne Happy End

Abu Dhabi (dpa) - Für Nico Hülkenberg hat es kein Happy End in der Formel 1 gegeben. Der Renault-Pilot ist in der Schlussphase seines vorerst letzten Grand Prix noch aus den Punkterängen gerutscht.
Spalier und Perücken: Hülkenbergs Abschied ohne Happy End