Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Mittelmeer

Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Vor der Küste Tunesiens ist ein Boot mit Migranten auf dem Weg nach Europa verunglückt. Den Vereinten Nationen zufolge gibt es Dutzende Vermisste.
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst
Mehr als 3000 Tote auf Fluchtrouten von Afrika nach Europa
Mehr als 3000 Tote auf Fluchtrouten von Afrika nach Europa
Mehr als 3000 Tote auf Fluchtrouten von Afrika nach Europa
„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer
„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer
„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer

Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer

Am Samstagmorgen ist ein Boot mit Migranten an Bord bei Libyen in Seenot geraten. Freiwillige Helfer der „Geo Barents“ retteten rund 100 Menschen - unter ihnen auch Kinder und eine schwangere Frau.
Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer

Drohende Umweltkatastrophe vor Tunesien: Gesunkener Frachter verliert Öl

Bei einem Unwetter ist ein Frachter vor der Küste Tunesiens in Seenot geraten und gesunken. Um eine Umweltkatastrophe zu verhindern, ist ein Notfallplan aktiviert.
Drohende Umweltkatastrophe vor Tunesien: Gesunkener Frachter verliert Öl

Ärzte ohne Grenzen retten erneut Menschen aus Seenot

In der Dunkelheit sucht die Crew von Ärzte ohne Grenzen stundenlang nach einem Boot im Mittelmeer. Es wird gefunden, kurz bevor es zu spät ist.
Ärzte ohne Grenzen retten erneut Menschen aus Seenot

Großbrand vor Korfu im Mittelmeer – Rettungskräfte retten Mann von brennender Fähre

Vor Korfu bricht ein Brand auf einer Fähre aus. Die Küstenwache ist im Einsatz. Ein Vermisster wird von den Rettungskräften gerettet.
Großbrand vor Korfu im Mittelmeer – Rettungskräfte retten Mann von brennender Fähre

Erster Toter von brennender Autofähre vor Korfu geborgen

Es schien fast ein Wunder: Ein Mann kann nach Tagen aus der vor Korfu brennenden Autofähre gerettet werden. Doch inzwischen wurde auch ein Toter geborgen. Und im Atlantik lodert noch ein anderer Brand.
Erster Toter von brennender Autofähre vor Korfu geborgen

Kaum noch Hoffnung für Vermisste auf brennender Fähre

Die Außenwände der in der Adria brennenden Fähre sind 600 Grad heiß. Für zwölf Vermisste im Inneren des Schiffes gibt es kaum noch Hoffnung. Und auf dem Atlantik wüten die Flammen weiter auf einem Frachter mit rund 4000 Autos.
Kaum noch Hoffnung für Vermisste auf brennender Fähre

UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen auf dem Mittelmeer oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Ihre Zahl hat sich 2021 drastisch erhöht.
UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht

Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Wenn sie abgefangen werden, drohen ihnen Gewalt und Gefängnis. Ihre Zahl hat sich 2021 drastisch erhöht.
UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht