„Wo zur Hölle sollte ich hin?“

Wie sich Sebastian Vettel bei Ferrari selbst abgeschossen hat - eine Bilanz der Verfehlungen

Sebastian Vettel muss bei Ferrari gehen - wohl auch, weil sich der viermalige Weltmeister in der Formel 1 zuletzt so manchen Eklat leistete. Und die gesteckten Ziele der Scuderia stets verpasste. Eine Analyse.
Wie sich Sebastian Vettel bei Ferrari selbst abgeschossen hat - eine Bilanz der Verfehlungen
Ferrari-Boss droht mit Formel-1-Ausstieg
Ferrari-Boss droht mit Formel-1-Ausstieg
Ferrari-Boss droht mit Formel-1-Ausstieg
Ferrari holt früheren stellvertretenden Formel-1-Rennleiter
Ferrari holt früheren stellvertretenden Formel-1-Rennleiter
Ferrari holt früheren stellvertretenden Formel-1-Rennleiter