Himmelblau-weiße Hüpfburg: Messi und Argentinien weiter

Fußball-WM

Himmelblau-weiße Hüpfburg: Messi und Argentinien weiter

Argentinien tut sich schwer gegen Australien. Lionel Messi macht aus dem Ahmad bin Ali Stadion aber eine himmelblau-weiße Hüpfburg. Nun kommt es zum Duell mit den Niederlanden.
Himmelblau-weiße Hüpfburg: Messi und Argentinien weiter
Lionel Messi ist im 1000er-Club - 9. WM-Tor
Lionel Messi ist im 1000er-Club - 9. WM-Tor
Lionel Messi ist im 1000er-Club - 9. WM-Tor
„La Scaloneta“ - Messi-Bewunderer gereift zu Teamkollegen
„La Scaloneta“ - Messi-Bewunderer gereift zu Teamkollegen
„La Scaloneta“ - Messi-Bewunderer gereift zu Teamkollegen

Aufgewacht vom Alptraum: Messi kündigt WM-Neuanfang an

Die Hand von Messi. Er dirigiert Argentinien, er siegt mit Argentinien. Am Mittwoch kommt es nun zum Weltfußballer-Showdown mit Robert Lewandowski. Die WM hat für Argentinien neu begonnen. Wirklich?
Aufgewacht vom Alptraum: Messi kündigt WM-Neuanfang an

Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko

Er macht es. Messi trifft und bringt die Fans zum Ausrasten. Mitfavorit Argentinien überzeugt nicht, siegt aber. Und jetzt kommt's zum Showdown Messi vs. Lewandowski.
Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko

Auftakt-Blamage für Messi: Saudi-Arabien schlägt Argentinien

Was für eine Sensation! Messi verliert mit Argentinien gegen den krassen Außenseiter. Ein Elfmeter-Tor des Superstars reicht nicht. Die Titelmission könnte zum traurig-frühen WM-Ende für Messi werden.
Auftakt-Blamage für Messi: Saudi-Arabien schlägt Argentinien

Messis Meisterstück? - „La Scaloneta“ will perfekten Start

2006, 2010, 2014, 2018 - es hat nie geklappt. Auch 2022 ist Argentinien Mitfavorit. Gestärkt durch den Copa-Sieg im vergangenen Jahr. Und mit einem Messi, der klare Vorgaben macht.
Messis Meisterstück? - „La Scaloneta“ will perfekten Start

Argentiniens Coach hofft: 2022 doch nicht letzte Messi-WM

Lionel Messi will in Katar zum letzten Mal eine WM-Endrunde bestreiten. Argentiniens Nationaltrainer lässt noch eine Hintertür offen.
Argentiniens Coach hofft: 2022 doch nicht letzte Messi-WM

Flick über Messi und Ronaldo: „Fokus nicht nur auf sie“

Bundestrainer Hansi Flick traut den langjährigen Superstars Lionel Messi (35) und Cristiano Ronaldo (37) trotz ihres fortgeschrittenen Fußballer-Alters noch eine prägende Rolle bei der Weltmeisterschaft in Katar zu.
Flick über Messi und Ronaldo: „Fokus nicht nur auf sie“

Novum: Messi erstmals seit 2005 nicht nominiert

Für das Sportblatt „L'Equipe“ ist es „wie ein Sommer ohne die Tour de France“: Fußball-Superstar Lionel Messi steht erstmals seit 2005 nicht auf der Liste der 30 nominierten Spieler für den prestigeträchtigen Ballon d'Or.
Novum: Messi erstmals seit 2005 nicht nominiert

Trainiert Jogi Löw bald Messi und Mbappé? Ex-Bundestrainer offenbar Thema bei PSG

Joachim Löw ist an eine baldige Rückkehr in den Profifußball interessiert. Holt Paris Saint-Germain den Ex-Bundestrainer?
Trainiert Jogi Löw bald Messi und Mbappé? Ex-Bundestrainer offenbar Thema bei PSG