Semenya will keine Hormon-Reduzierung vornehmen

Nach CAS-Urteil

Semenya will keine Hormon-Reduzierung vornehmen

Doha (dpa) - Leichtathletik-Olympiasiegerin Caster Semenya will keine Medikamente nehmen, um ihre Hormonwerte zu reduzieren und weiter über 800 Meter auf Titel- und Medaillenjagd gehen zu dürfen.
Semenya will keine Hormon-Reduzierung vornehmen
Zwei Tage nach CAS-Urteil: Semenya düpiert Konkurrenz
Zwei Tage nach CAS-Urteil: Semenya düpiert Konkurrenz
Zwei Tage nach CAS-Urteil: Semenya düpiert Konkurrenz
Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya
Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya
Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya

Balian Buschbaum: CAS-Urteil zu Semenya "ohne Empathie"

Was Usain Bolt sagen würde, wenn er wegen seiner langen Beine etwas schlucken müsste, damit sie schrumpfen? Diese Frage stellt Balian Buschbaum nach dem CAS-Urteil im Fall Caster Semenya. Der 38-Jährige war einst eine erfolgreiche deutsche Leichtathletin.
Balian Buschbaum: CAS-Urteil zu Semenya "ohne Empathie"

Olympiasiegerin Semenya scheitert mit Einspruch vor CAS

Das Urteil der höchsten Sport-Instanz ist für Lauf-Ass Caster Semenya enttäuschend. Und auch die Begründung der CAS-Richter dürfte der Olympiasiegerin nicht helfen: Die umstrittene Testosteron-Regel sei zwar diskriminierend für Frauen - aber notwendig für den Sport.
Olympiasiegerin Semenya scheitert mit Einspruch vor CAS

CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Selten hat sich der Internationale Sportgerichtshof CAS mit einem Urteil so lange Zeit gelassen. Doch die Entscheidung im Fall Caster Semenya hat Signalwirkung - mit noch unabsehbaren Folgen: für die Mittelstreckenläuferin und den Leichtathletik-Weltverband.
CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet

Selten wurde eine Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs mit solcher Spannung erwartet wie das Urteil zum Startrecht von hyperandrogenen und transsexuellen Athleten. Haben Frauen mit hohen Testosteron-Werten einen Wettbewerbsvorteil?
Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet

Prinz Harry: Überraschungsbesuch beim Marathon

Von Anspannung keine Spur: Prinz Harry wird in Kürze Vater, aber beim London Marathon war er ganz relaxt.
Prinz Harry: Überraschungsbesuch beim Marathon

Berlin bereitet sich auf nationales Mini-Olympia vor

Die European Championships in Glasgow mit dem Leichtathletik-Ableger in Berlin haben im Vorjahr vorgemacht, wie erfolgreich gebündelte Sportereignisse sein können. Nach diesem Vorbild küren im August nun erstmals gleich zehn Sportarten ihre Meister in der Hauptstadt.
Berlin bereitet sich auf nationales Mini-Olympia vor

Olympiasieger Kiprop vier Jahre wegen Dopings gesperrt

Monaco (dpa) - Der kenianische Leichtathletik-Olympiasieger Asbel Kiprop ist zu einer Vierjahressperre wegen Dopings verurteilt worden. Das teilte die Athletics Integrity Unit (AIU) am Samstag per Twitter mit.
Olympiasieger Kiprop vier Jahre wegen Dopings gesperrt

Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum

Für Arne Gabius war 2018 ein Seuchenjahr: Beim Boston-Marathon muss er im Eisregen aufgeben, über 10 000 Meter verpasst er die EM- Qualifikation. Noch nie hat der 38 Jahre alte Mediziner einen Frühjahrs-Marathon beendet. Das soll sich am Sonntag ändern.
Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum