Schweizer Franken so stark wie seit 2015 nicht mehr

Konjunktur

Schweizer Franken so stark wie seit 2015 nicht mehr

Der Schweizer Franken ist stark wie lange nicht mehr. Als Grund nennen Experten unter anderem die Energiekrise in Europa sowie die vergleichsweise niedrige Inflation in der Schweiz.
Schweizer Franken so stark wie seit 2015 nicht mehr
Geschäfte der Dax-Konzerne laufen „bemerkenswert gut“
Geschäfte der Dax-Konzerne laufen „bemerkenswert gut“
Geschäfte der Dax-Konzerne laufen „bemerkenswert gut“
Chinas Wirtschaft schwächelt im Juli
Chinas Wirtschaft schwächelt im Juli
Chinas Wirtschaft schwächelt im Juli

Einfuhren aus Russland wertmäßig um Hälfte gestiegen

Deutschland hat im ersten Halbjahr deutlich weniger nach Russland exportiert, zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Doch die Einfuhren von dort nach Deutschland stiegen - zumindest wertmäßig.
Einfuhren aus Russland wertmäßig um Hälfte gestiegen

Rekordinflation bei über 7 Prozent – Ökonomen rechnen im Herbst mit höheren Teuerungsraten

Der Anstieg der Verbraucherpreise schwächt sich im Juli erneut etwas ab. Auf eine anhaltende Entspannung können die Deutschen Ökonomen zufolge allerdings nicht hoffen – im Gegenteil.
Rekordinflation bei über 7 Prozent – Ökonomen rechnen im Herbst mit höheren Teuerungsraten

Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen

In vielen Regionen der Welt ziehen die Preise gerade kräftig an. Kaum ein Land hat soviel Erfahrung mit der Teuerung wie Argentinien. Die Menschen dort haben eigene Wege entwickelt, um mit der Situation umzugehen.
Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen

Niedriger Rhein-Pegel befeuert Sorge vor Rezession

Viele Unternehmen entlang des Rheins beziehen Industrierohstoffe per Schiff. Aber der Pegelstand sinkt, was die Lieferungen verzögert und die Kosten erhöht. Das kann sehr negative Folgen aben.
Niedriger Rhein-Pegel befeuert Sorge vor Rezession

Lindner verteidigt Steuerpläne als „sozial ausgewogen“

Kritiker finden, von den Steuerplänen des Finanzministers profitieren Geringverdiener zu wenig. Der FDP-Chef sieht das anders. Kanzler Scholz sieht in Lindners Pläne eine gute Grundlage, verspricht aber noch mehr.
Lindner verteidigt Steuerpläne als „sozial ausgewogen“

Massive Auswirkungen bei steigenden Energiepreisen

Die deutschen Gasspeicher füllen sich langsam. Die Politik hofft, dass Russland den Hahn nicht völlig zudreht - doch teurer wird Energie allemal. Experten haben durchgespielt, was das bedeuten könnte.
Massive Auswirkungen bei steigenden Energiepreisen

OECD erwartet Abschwächung des Wachstums in Industrieländern

Die Wirtschaft der Industrieländer leidet unter der hohen Inflation. Japan trotzt der schwierigen Lage. Bei den Schwellenländern ist das Bild uneinheitlich.
OECD erwartet Abschwächung des Wachstums in Industrieländern

Studie: Ukraine-Krieg bremst die Wirtschaft und kostet Jobs

Welche Folgen hat der Ukraine Krieg für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland? Drei Forschungsinstitute prognostizieren immense Auswirkungen.
Studie: Ukraine-Krieg bremst die Wirtschaft und kostet Jobs