Vierschanzentournee 2022

Enges Finish beim Neujahrsspringen! Eisenbichler scheitert knapp - drei DSV-Adler in der Top Ten

Am Neujahrstag machte die Vierschanzentournee traditionell in Garmisch-Partenkirchen Halt. Eisenbichler verpasste knapp den Tagessieg, Karl Geiger enttäuschte.
Enges Finish beim Neujahrsspringen! Eisenbichler scheitert knapp - drei DSV-Adler in der Top Ten
Vierschanzentournee: Geiger stinksauer - „Das ist echt zum Kotzen“
Vierschanzentournee: Geiger stinksauer - „Das ist echt zum Kotzen“
Vierschanzentournee: Geiger stinksauer - „Das ist echt zum Kotzen“
Auftakt der Vierschanzentournee: Enttäuschung bei Geiger - Münchner disqualifiziert
Auftakt der Vierschanzentournee: Enttäuschung bei Geiger - Münchner disqualifiziert
Auftakt der Vierschanzentournee: Enttäuschung bei Geiger - Münchner disqualifiziert

Skispringen: Geiger fliegt wieder aufs Podest, Erleichterung bei Wellinger

Der Weltcup 2021/22 im Skispringen wurde am Sonntag mit dem zweiten Einzelspringen in Nizhny Tagil fortgesetzt. Karl Geiger zeigte erneut eine starke Leistung, alle deutschen Adler kamen in die Punkte und Halvor Egner Granerud siegte.
Skispringen: Geiger fliegt wieder aufs Podest, Erleichterung bei Wellinger

Skispringen: Karl Geiger ist Skisportler des Jahres - „Macht mich sehr stolz“

Skispringer Karl Geiger hat eine weitere Auszeichnung erhalten. Seine Wintersport-Kollegen wählten ihn zum „Skisportler des Jahres“. Zudem wurden weitere Athleten ausgezeichnet.
Skispringen: Karl Geiger ist Skisportler des Jahres - „Macht mich sehr stolz“