Griechisches Militär untersucht abgestürzte Antonow

Unfälle

Griechisches Militär untersucht abgestürzte Antonow

Das Unglück ist tragisch, doch die Menschen in der betroffenen Region sind auch dankbar - wäre die mit Tonnen Munition beladene Antonow auf bewohntes Gebiet gestürzt, wäre es zu einer Katastrophe gekommen.
Griechisches Militär untersucht abgestürzte Antonow
Mindestens 13 Tote bei Gas-Unglück in Jordanien
Mindestens 13 Tote bei Gas-Unglück in Jordanien
Mindestens 13 Tote bei Gas-Unglück in Jordanien
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Von der Leyen reist in den nahen Osten
Von der Leyen reist in den nahen Osten

Habeck in Nahost: Vizekanzler auf glattem Parkett

Zwei Ministerpräsidenten und ein König. Für einen deutschen Minister auf Reisen ist das keine üble Bilanz. Robert Habeck gibt den Staatsmann auf seiner Nahost-Tour - und navigiert durch schwieriges Terrain.
Habeck in Nahost: Vizekanzler auf glattem Parkett

Habeck für mehr Energie-Zusammenarbeit mit arabischem Raum

Könnte Europa künftig auch Sonnenenergie aus Nordafrika und Nahost beziehen? Klimaschutzminister Habeck wirbt für eine engere Kooperataion mit den Ländern.
Habeck für mehr Energie-Zusammenarbeit mit arabischem Raum

Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Bundeswirtschaftminister Habeck ist auf Nahost-Reise. Schwerpunkt des Besuchs besucht ist der Ausbau von erneuerbaren Energien. In Jerusalem besucht er die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.
Habeck in Nahost - Gedicht-Eintrag in Yad-Vashem-Buch

Högl: Alle Auslandseinsätze der Bundeswehr überprüfen

Rund 3000 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind im Ausland im Einsatz. Eva Högl fordert angesichts des Ukraine-Kriegs nun eine Prüfung der Einsätze - insbesondere mit Blick auf zwei Länder.
Högl: Alle Auslandseinsätze der Bundeswehr überprüfen

Baerbock besucht Flüchtlingssiedlung in Jordanien

Außenministerin Annalena Baerbock auf Antritts-Tour in Nahost: Jetzt ist die Grünen-Politikerin in Jordanien. Das Land ist eines der wichtigsten Aufnahmeländer für Flüchtlinge in der Region.
Baerbock besucht Flüchtlingssiedlung in Jordanien