Nina Hoss: "Meine Mutter habe ich lange gepflegt"

Schauspielerin

Nina Hoss: "Meine Mutter habe ich lange gepflegt"

Der Tod ihrer Mutter war für Schauspielerin Nina Hoss eine traurige Erfahrung. Nun erzählt sie, wie die letzten Jahre mit ihr verlaufen sind.
Nina Hoss: "Meine Mutter habe ich lange gepflegt"
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt
Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München
Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München
Ausländische Forscher gehen gern nach Berlin und München

Deutsche Institute haben sich wetterfest gemacht

Wenn sich die Corona-Krise nochmal verschärft, kann es für viele Unternehmen im Lande eng werden. Deutschlands Privatbanken sehen sich gut darauf vorbereitet.
Deutsche Institute haben sich wetterfest gemacht

Katie Melua: Vater ist der Rockstar der Familie

Sie ist ein Weltstar, er rettet Leben: Einblicke in die Familie von Sängerin Katie Melua.
Katie Melua: Vater ist der Rockstar der Familie

Nach Mehrwertsteuersenkung Inflation erneut unter Null

Heizöl und Sprit kosten im September deutlich weniger als ein Jahr zuvor. Die Verbraucherpreise sinken insgesamt. Einige Dienstleistungen sind aber teurer geworden.
Nach Mehrwertsteuersenkung Inflation erneut unter Null

Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Medien ist gestiegen

Vor Jahren hielt gerade einmal gut die Hälfte der Menschen in Deutschland die Medien für glaubwürdig. Das hat sich geändert. An politische Einflussnahme auf die Berichterstattung glaubt aber noch jeder Dritte.
Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Medien ist gestiegen

Unions-Wirtschaftsflügel warnt vor Recht auf Homeoffice

In der Koalition werden ein Recht auf Home Office und ein Lieferkettengesetz diskutiert - das schmeckt vielen in der Unionsfraktion überhaupt nicht. Sie machen nun ihrem Ärger Luft, mit einer klaren Botschaft an den Fraktionschef.
Unions-Wirtschaftsflügel warnt vor Recht auf Homeoffice

Studie: Zahl der Start-ups stagniert

In den vergangenen Jahren haben Firmengründungen in Deutschland dank der guten Konjunktur floriert. Nun ist der Boom vorerst gestoppt. Aber die Corona-Krise berge nicht nur Risiken, meine Experten.
Studie: Zahl der Start-ups stagniert

Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Vielen Beschäftigten war es lange verwehrt - durch Corona wurde es plötzlich Alltag: Mobiles Arbeiten. Doch gegen einen Anspruch darauf gibt es enormen Widerstand - bis hoch zur zentralen Schaltstelle der Regierung.
Koalition streitet über Anspruch auf Homeoffice

Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch

Arbeitsminister Heil will jedem Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr sichern. Vom Unionspartner kommt harsche Kritik. Wie geht der Streit um das "Mobile Arbeit Gesetz" ausgeht, ist offen.
Koalition streitet über geplanten Homeoffice-Rechtsanspruch