NASA will 2022 erstmals Privatpersonen zur ISS fliegen lassen

Raumfahrt

NASA will 2022 erstmals Privatpersonen zur ISS fliegen lassen

Erstmals sollen 2022 vier Privatpersonen die Reise zur ISS antreten. Die Nasa arbeitet dafür mit dem Raumfahrtunternehmen Axiom Space zusammen.
NASA will 2022 erstmals Privatpersonen zur ISS fliegen lassen
Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck
Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck
Auf dem Weg zur ISS: Astronaut Thomas Pesquet hat mysteriöse Einzeller im Gepäck
Ende der ISS droht – Russland arbeitet an eigener Raumstation
Ende der ISS droht – Russland arbeitet an eigener Raumstation
Ende der ISS droht – Russland arbeitet an eigener Raumstation

Elon Musk verrät, wann SpaceX Menschen zum Mars schicken will

Elon Musk ist bekannt als Visionär. Bei einer Veranstaltung in Berlin gibt der Chef von Tesla und SpaceX nun einen Einblick in die Zeitpläne seines Mars-Projekts.
Elon Musk verrät, wann SpaceX Menschen zum Mars schicken will

Hat die ISS ein Ufo gefilmt? Ufo-Sichtung am 15.10.2020: Mysteriöse Lichter am Himmel zu sehen

Die Aufnahmen eines unbekannten Flugobjekts wurden am 15. Oktober von der ISS gemacht. Bisher konnte nicht erklärt werden, was es damit auf sich hat.
Hat die ISS ein Ufo gefilmt? Ufo-Sichtung am 15.10.2020: Mysteriöse Lichter am Himmel zu sehen

Ende der Abhängigkeit: SpaceX-Kapsel „Endeavour“ sicher im Golf von Mexiko gewassert

Nach gut zwei Monaten Praxistest im All ist die SpaceX-Kapsel „Endeavour“ mit zwei Astronauten zur Erde zurückgekehrt. Die historische Mission endete mit einer sicheren Wasserung im Golf von Mexiko.
Ende der Abhängigkeit: SpaceX-Kapsel „Endeavour“ sicher im Golf von Mexiko gewassert

SpaceX fliegt Nasa-Astronauten zur ISS - Erster Termin steht fest

Die stolze Raumfahrernation USA kann künftig wieder selbst Astronauten ins All transportieren - mit Hilfe von SpaceX. Der Termin für den ersten bemannten Flug der „Crew Dragon“ zur ISS steht fest.
SpaceX fliegt Nasa-Astronauten zur ISS - Erster Termin steht fest

Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist die ISS „einer der sichersten Orte“

Die Internationale Raumstation ISS ist garantiert frei vom Coronavirus Sars-CoV-2. Wie das bewerkstelligt wurde und welche Maßnahmen nun gelten.
Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist die ISS „einer der sichersten Orte“

Raumschiff „CST-100 Starliner“ landet nach missglücktem Start

Das neue Raumschiff „CST-100 Starliner“ von Boeing soll in Zukunft Astronauten zur ISS transportieren. Nach einem missglückten Start ist es wieder gelandet.
Raumschiff „CST-100 Starliner“ landet nach missglücktem Start

Donald Trump gratuliert Astronautinnen zu „historischem“ ISS-Außeneinsatz

Die Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir tauschen ein ausgefallenes Teil an der ISS aus - ein historischer erster rein weiblicher Außeneinsatz.
Donald Trump gratuliert Astronautinnen zu „historischem“ ISS-Außeneinsatz

Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen

Urlaub im All ist wohl nicht länger nur im Sci-Fi-Film möglich. Die NASA öffnet die ISS ab 2020 auch für Touristen.
Urlaub im All: NASA will Internationale Raumstation für Touristen öffnen