Bonhof voller Ehrfurcht: "Weisweiler hat Borussia gemacht"

Gladbach gegen FC Köln

Bonhof voller Ehrfurcht: "Weisweiler hat Borussia gemacht"

Gearbeitet hat Trainer-Guru Hennes Weisweiler mit vielen Stars, ob in Mönchengladbach, Köln, Barcelona oder New York. Besonders tiefe Spuren hinterließ Weisweiler in Gladbach. Borussias Vize-Präsident Bonhof erinnert sich an den Mann, der nun 100 geworden wäre.
Bonhof voller Ehrfurcht: "Weisweiler hat Borussia gemacht"
Denise Herrmann: Suche nach "neuer Galionsfigur" unnötig
Denise Herrmann: Suche nach "neuer Galionsfigur" unnötig
Denise Herrmann: Suche nach "neuer Galionsfigur" unnötig
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Joachim Löw: "Wir können zufrieden nach Hause gehen"

Dieses Spiel hat Joachim Löw gut gefallen. Die Nationalspieler setzten die Vorgaben des Bundestrainers gegen Nordirland konsequent um. Und das über 90 Minuten, wie der DFB-Chefcoach konstatiert.
Joachim Löw: "Wir können zufrieden nach Hause gehen"

Horngacher: DSV-Wechsel war "ein bisschen zufällig"

In Polen hat Skisprung-Trainer Stefan Horngacher große Erfolge und Titel gefeiert. Jetzt ist er in Deutschland gefordert. Als besonders wegweisend sieht der Tiroler gleich den Saisonstart in Polen.
Horngacher: DSV-Wechsel war "ein bisschen zufällig"

Prinz Andrew bestreitet Missbrauchsvorwürfe

Der Missbrauchsskandal um Multimillionär Epstein lässt den britischen Prinz Andrew nicht los. Wurden ihm Minderjährige zum Sex zugeführt? Mit einem BBC-Interview wollte der Royal eine klare Ansage machen - hat aber womöglich alles nur noch schlimmer gemacht.
Prinz Andrew bestreitet Missbrauchsvorwürfe

Joachim Löw: "Wir wollen die Gruppe jetzt gewinnen"

Die geschaffte Qualifikation hakte der Bundestrainer schnell ab. Löws Blick geht nach dem Sieg gegen Weißrussland sofort auf die Chance, als Gruppensieger zur Turnier-Auslosung zu fahren. Und auf die EM-Endrunde selbst. Drei Ex-Weltmeister haben eine besondere Rolle.
Joachim Löw: "Wir wollen die Gruppe jetzt gewinnen"

Frodeno: Außerhalb vom Triathlon kann ich gut verlieren

Jan Frodeno ist besessen vom Triathlon und vom Erfolg in seiner Sportart. Er ragt heraus, nicht nur seiner Größe wegen. Frodenos Theorie: "Ich glaube, eine gewisse Besessenheit entsteht immer aus einem gewissen Notstand."
Frodeno: Außerhalb vom Triathlon kann ich gut verlieren

Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Ein neuer Welt-Anti-Doping-Code wird beraten, und der designierte neue WADA-Präsident Witold Banka wird den ersten großen Auftritt haben - alles im Schatten des russischen Doping-Skandals.
Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Teresa Enke: "Was für ein fataler Trugschluss"

Der Tod von Robert Enke habe "Menschen wachgerüttelt". Das sagt seine Witwe Teresa Enke zehn Jahre danach in einem dpa-Interview. Mittlerweile seien Depressionen ein öffentliches Thema. Doch hat sich auch im Profifußball etwas geändert?
Teresa Enke: "Was für ein fataler Trugschluss"

Nowitzki: "Unsere nahe Zukunft liegt erstmal in Amerika"

Vor einem halben Jahr ist Basketball-Superstar Dirk Nowitzki abgetreten. Im dpa-Interview spricht er über seinen tränenreichen Abschied und die Liebe seiner Fans. Außerdem geht es um verpasste Chancen und Vorbilder jenseits des Basketballfelds.
Nowitzki: "Unsere nahe Zukunft liegt erstmal in Amerika"

Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Markus Weise soll die deutschen Hockey-Herren in zwei Duellen mit Österreich zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio führen. Eine vierte Olympia-Teilnahme strebt er nicht an. Als Stützpunktleiter in Hamburg will er den DHB-Auswahlen aber künftig zuarbeiten.
Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Nagelsmann: Beim Trash-TV bekomme ich den Kopf frei

Locker und entspannt wirkt Julian Nagelsmann vor dem achten Bundesliga-Spieltag. Mit der Deutschen Presse-Agentur spricht der Leipzig-Trainer über Pläne einer Superliga, die ungerechte Verteilung im Sport und seine TV-Gewohnheiten.
Nagelsmann: Beim Trash-TV bekomme ich den Kopf frei

Sebastian Kurz: ZDF-Moderator Claus Kleber empört wegen Interview - „unmöglich und respektlos“

Moderator Claus Kleber eckt mit seiner Art öfter an. Diesmal geht es um ein Interview mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz für das „heute journal“. Bei den Zuschauern ist die Empörung riesig.
Sebastian Kurz: ZDF-Moderator Claus Kleber empört wegen Interview - „unmöglich und respektlos“

ZDF-Chefredakteur Frey verteidigt Höcke-Interview

Björn Höcke steht in der AfD ganz rechtsaußen - und ist nun mit einm ZDF-Redakteur aneinandergeraten. Der Politiker ärgert sich über Fragen zur Bundespolitik und zu seiner Wortwahl - und deutet eine Drohung gegen den Journalisten an.
ZDF-Chefredakteur Frey verteidigt Höcke-Interview

Günter Netzer: "Unvernunft, die gehört zu meinem Leben"

Günter Netzer fuhr schnelle Autos und trug extravagante Klamotten, vor allem aber war er ein genialer Fußballer. Im dpa-Interview spricht er kurz vor seinem 75. Geburtstag über sein außergewöhnliches Leben, einen verkauften Jaguar und wer sein Modeberater war.
Günter Netzer: "Unvernunft, die gehört zu meinem Leben"

Löw: "Der Weg in die Spitze ist kein einfaches Unterfangen"

Joachim Löw hebt nach dem Sieg in Nordirland das Zählbare hervor, die drei Punkte. Das Einspielen der jungen Mannschaft hat Priorität bis zur EM. Er lobt in Belfast den aktuellen Torschützen vom Dienst.
Löw: "Der Weg in die Spitze ist kein einfaches Unterfangen"

Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Erst um den Tour-de-France-Sieg fahren und dann Flaschen tragen? Das klingt komisch, könnte bei Emanuel Buchmann aber Realität werden. Bei der Deutschland-Tour sieht er sich in einer ganz anderen Rolle.
Buchmann bei Deutschland-Tour in neuer Rolle

Kerber: "US Open haben einen besonderen Stellenwert"

New York zählt zu den Orten, an denen Angelique Kerber das beste Tennis ihrer Karriere gespielt hat. Hier wurde sie die Nummer eins der Welt. Doch davon ist sie derzeit meilenweit entfernt. Dennoch traut sie sich bei den US Open eine gute Rolle zu.
Kerber: "US Open haben einen besonderen Stellenwert"