USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik

Allianz

USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik

US-Präsident Biden setzt außenpolitisch auf den Indopazifik. Der Machtanspruch Chinas in der Region macht den USA Sorgen, deshalb schmieden sie Allianzen. Zuletzt hat ein Sicherheitspakt mit Australien aber gehörig Ärger eingebracht.
USA setzen mit Verbündeten auf Indopazifik
WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe
WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe
WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe
Impf-Spenden: Biden sagt weitere 500 Millionen Dosen zu
Impf-Spenden: Biden sagt weitere 500 Millionen Dosen zu
Impf-Spenden: Biden sagt weitere 500 Millionen Dosen zu

OECD: Anziehende Weltwirtschaft vom Impffortschritt abhängig

Internationale Zusammenarbeit beim Impfen ist laut OECD für die Pandemiebekämpfung unerlässlich. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Wirtschaft schneller erholt als erwartet.
OECD: Anziehende Weltwirtschaft vom Impffortschritt abhängig

IAEA-Chef: Nordkorea treibt Atomprogramm mit Vollgas voran

Wie gefährlich ist das Nuklearprogramm von Nordkorea? Die Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde können nicht ins Land, doch die IAEA sieht sich trotzdem in der Lage, eine Warnung auszusprechen.
IAEA-Chef: Nordkorea treibt Atomprogramm mit Vollgas voran

Soziale Absicherung gegen Katastrophen stärken

Pandemien, Waldbrände, Klimakatastrophen: In Zukunft könnten sich extreme Naturereignisse häufen. Vor allem Menschen ohne soziale Absicherung leiden darunter.
Soziale Absicherung gegen Katastrophen stärken

Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Wer sich Wilderern, Agrarunternehmern und Goldschürfern in den Weg stellt, gerät in vielen Teilen der Welt schnell ins Fadenkreuz. Vor allem Lateinamerika ist ein gefährliches Pflaster für Umweltschützer.
Mehr als 220 Aktivisten sind 2020 für die Natur gestorben

Laschet will Urteil zu Hambacher Forst prüfen lassen

Das Gerichtsurteil zum Hambacher Forst war eine Klatsche für Nordrhein-Westfalens Landesregierung. Nun äußert sich erstmals Ministerpräsident Armin Laschet.
Laschet will Urteil zu Hambacher Forst prüfen lassen

Taliban verkünden neue Regeln

Schritt für Schritt verkünden die neuen Machthaber in Kabul Regeln für ihr islamisches Emirat. Gleichzeitig hungern Millionen. Ihre humanitäre Hilfe will die Staatengemeinschaft nun an Bedingungen knüpfen.
Taliban verkünden neue Regeln

Merkel appelliert in Polen: Justiz-Streit im Gespräch lösen

Wenige Wochen vor ihrem Ausscheiden aus der Bundesregierung besucht die Kanzlerin Warschau. Ihre Botschaft: Durch Dialog lassen sich Konflikte in der EU besser bewältigen als durch Gerichtsurteile.
Merkel appelliert in Polen: Justiz-Streit im Gespräch lösen

Trotz Maßnahmen: Ostsee noch immer überdüngt

In der Ostsee gibt es seit Jahrzehnten „Todeszonen“ wegen Überdüngung. Dabei wurde die Nährstoffzufuhr deutlich gekappt. Aber der Klimawandel erschwert die Erholung, wie ein Report nun zeigt.
Trotz Maßnahmen: Ostsee noch immer überdüngt