Maas: Trump-Forderung zu IS-Kämpfern für schwer realisierbar

EU-Außenministertreffen

Maas: Trump-Forderung zu IS-Kämpfern für schwer realisierbar

Trump fordert europäische Länder auf, die in Syrien gefangenen IS-Kämpfer aufzunehmen und zu verurteilen. Außenminister Maas hält das für unrealistisch. Das Thema dürfte auch beim EU-Außenministertreffen in Brüssel eine Rolle spielen.
Maas: Trump-Forderung zu IS-Kämpfern für schwer realisierbar
Immer mehr Unternehmen dampfen ihre Prognosen ein
Immer mehr Unternehmen dampfen ihre Prognosen ein
Immer mehr Unternehmen dampfen ihre Prognosen ein
Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz
Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz
Gesichter der Ski-WM: Von König Aksel bis Pechvogel Luitz

Letzter Tag der Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Gräben zwischen den USA und Deutschland, Konflikte mit Russland und China: Die Sicherheitskonferenz 2019 war - wieder einmal - eine Konferenz voller Spannungen. Was bleibt in Erinnerung?
Letzter Tag der Münchner Sicherheitskonferenz

Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Breitseite gegen Donald Trump: Kanzlerin Merkel nimmt sich bei der Münchner Sicherheitskonferenz die "America-first"-Politik des Präsidenten vor. Trumps Vize lässt das kalt. Sein Chef könnte Deutschland demnächst an einer empfindlichen Stelle treffen.
Verhärtete Fronten in München: Merkel rechnet mit Trump ab

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Slalom-Fahrerinnen gehen mit Außenseiterchancen in die letzte WM-Entscheidung. Biathlet Rees hofft nach seinem ersten Karriere-Podium wieder auf eine Überraschung. Auch im Skispringen, Bob und Skeleton sind die deutschen Athleten Anwärter auf Top-Plätze.
Das bringt der Wintersport am Samstag

Schmid starker Achter im WM-Riesenslalom - Luitz verletzt

Im Flutlicht von Are rast Alexander Schmid zum größten Erfolg seiner Karriere. Rang acht im Riesenslalom kam völlig unerwartet für den 24-Jährigen aus dem Allgäu. Überschattet wurde die tolle Leistung aber vom Sturz seines Teamkollegen, für den die Saison beendet ist.
Schmid starker Achter im WM-Riesenslalom - Luitz verletzt

Infantino setzt weiter auf 48er WM schon in Katar

Istanbul (dpa) - FIFA-Chef Gianni Infantino will trotz der Skepsis europäischer Funktionäre beim nächsten Council-Meeting die Erhöhung auf 48 Teams schon für die Fußball-WM in Katar vorantreiben.
Infantino setzt weiter auf 48er WM schon in Katar

USA geben für Verteidigung zehn Mal mehr aus als Russland

Drohende Konflikte und wachsende Sorgen in vielen Regionen der Welt lassen die großen Staaten weiter aufrüsten. Globaler Spitzenreiter sind weiter mit Abstand die USA. In Europa führt Großbritannien die List an.
USA geben für Verteidigung zehn Mal mehr aus als Russland

Fast jedes fünfte Kind wächst in Konfliktgebieten auf

420 Millionen Mädchen und Jungen wachsen momentan in Konfliktgebieten auf. Über 100.000 Babys sterben jährlich durch Krieg. Am schlimmsten ist es aktuell in Afghanistan, Jemen und dem Südsudan.
Fast jedes fünfte Kind wächst in Konfliktgebieten auf

Viktoria Rebensburg genießt WM-Silber - "glücklicher Mensch"

Früh am Morgen machte sich Viktoria Rebensburg auf den Heimweg von der Ski-WM - mit einer Silbermedaille im Gepäck. Nach einer kurzen Pause kann die Sportlerin den Wert des zweiten Platzes sicher gut einschätzen - und womöglich auch den Charme weiterer Renn-Winter.
Viktoria Rebensburg genießt WM-Silber - "glücklicher Mensch"