„Zuspruch so gering wie nie": Neue Umfrage muss Merkel und SPD alarmieren

News-Ticker aus dem Bundestag

„Zuspruch so gering wie nie": Neue Umfrage muss Merkel und SPD alarmieren

Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Währenddessen beklagt das ZDF Schikane beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden. Der News-Ticker.
„Zuspruch so gering wie nie": Neue Umfrage muss Merkel und SPD alarmieren
Seehofer lobt den Flüchtlings-Deal mit Griechenland
Seehofer lobt den Flüchtlings-Deal mit Griechenland
Seehofer lobt den Flüchtlings-Deal mit Griechenland
Zoff über Sami A. im „heute journal“: Kleber stellt NRW-Minister bohrende Fragen
Zoff über Sami A. im „heute journal“: Kleber stellt NRW-Minister bohrende Fragen
Zoff über Sami A. im „heute journal“: Kleber stellt NRW-Minister bohrende Fragen

FDP-Politiker legen Verfassungsbeschwerde gegen bayerisches Polizeigesetz ein

Droht Horst Seehofer das Scheitern eines Projekts? Diesmal geht es um die Polizeigesetze in Deutschland - ein Bundestags-Gutachten watscht nun teilweise das bayerische Exemplar ab. Als „Vorbild“ scheint es nicht zu taugen.
FDP-Politiker legen Verfassungsbeschwerde gegen bayerisches Polizeigesetz ein

Seehofers neues Einwanderungsgesetz: Das sind die Eckpunkte 

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat einem Medienbericht zufolge Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz intern vorgelegt. Das Papier soll bald im Kabinett beraten werden. 
Seehofers neues Einwanderungsgesetz: Das sind die Eckpunkte 

Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen

46 afghanische Flüchtlinge sind mit einem erneuten Sammelflug nach Afghanistan abgeschoben worden. Indes entschied ein Gericht über den abgeschobenen Tunesier Sami A..
Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen

Landtagswahl 2018 in Bayern: Das Wichtigste kompakt im Überblick

Die Landtagswahl in Bayern findet am 14. Oktober 2018 statt. Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen praktisch zusammengefasst.
Landtagswahl 2018 in Bayern: Das Wichtigste kompakt im Überblick

Flüchtlingsrücknahme: Das hat Seehofer mit Spanien vereinbart

Ein paar Wochen hat es gedauert, nun hat Innenminister Seehofer geliefert. Die erste von mehreren geplanten Vereinbarungen zur Migration mit EU-Staaten steht. Welche Rolle spielt Spanien?
Flüchtlingsrücknahme: Das hat Seehofer mit Spanien vereinbart

Abkommen mit Spanien: Flüchtlinge können 48 Stunden abgeschoben werden

An der Grenze zu Österreich wollte Innenminister Seehofer Migranten zurückweisen. Kanzlerin Merkel fuhr ihm in die Parade und machte sich für Absprachen dazu mit anderen EU-Staaten stark. Nun gibt es eine erste Vereinbarung. 
Abkommen mit Spanien: Flüchtlinge können 48 Stunden abgeschoben werden

„Nur Türschilder ausgetauscht“: Landesminister kontert Seehofer mit Spott

Mehr Unterstützung wünscht sich Horst Seehofer bei der Einrichtung der umstrittenen „Ankerzentren“. Aus Niedersachsen bekommt er etwas ganz anderes: Einen spitzen Minister-Kommentar.
„Nur Türschilder ausgetauscht“: Landesminister kontert Seehofer mit Spott

„Rechtspopulismus“, „Stimmungsmache“, „beleidigte Leberwurst“: Neue Attacken auf Seehofer

Nach der Abschiebung von Sami A. verlangt seine Anwältin nun Zwangsgeld von der Stadt Bochum. Außerdem gibt es neue Regeln für den Familiennachzug. Das Asylrecht bleibt strittig. Alle Infos im News-Ticker.
„Rechtspopulismus“, „Stimmungsmache“, „beleidigte Leberwurst“: Neue Attacken auf Seehofer