Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

Nach dem Treffen von Xi und Putin

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat.
Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste
Brasilien-Wahl am 2. Oktober: Wie Bolsonaro das Militär für seine Zwecke einspannt
Brasilien-Wahl am 2. Oktober: Wie Bolsonaro das Militär für seine Zwecke einspannt
Brasilien-Wahl am 2. Oktober: Wie Bolsonaro das Militär für seine Zwecke einspannt
Harte Debatten kurz vor Parteitag von Chinas KP: „Xi Jinping hat in der Partei deutlich an Macht verloren“
Harte Debatten kurz vor Parteitag von Chinas KP: „Xi Jinping hat in der Partei deutlich an Macht verloren“

ARD-Journalist Sigmund Gottlieb: „Ich wollte einen Dienstwagen – der wurde aber abgelehnt“

Sigmund Gottlieb ist eines der bekanntesten ARD-Gesichter. Wie blickt der ehemalige Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens auf die Schlesinger-Affäre und die Vorwürfe gegen den NDR?
ARD-Journalist Sigmund Gottlieb: „Ich wollte einen Dienstwagen – der wurde aber abgelehnt“

China wird zur starken Macht in Zentralasiens SCO – Westen fürchtet eine „Gegen-Nato“

Erstmals rückt die von China dominierte Shanghaier Kooperations-Organisation SCO ins Bewusstsein des Westens. Bundeskanzler Scholz kritisierte den Beitrittswunsch des Nato-Partners Türkei.
China wird zur starken Macht in Zentralasiens SCO – Westen fürchtet eine „Gegen-Nato“

Katars „skandalöse“ WM-Vergabe: Stimmenkauf, Korruption – und ein Freund des Emirs mittendrin

Die WM-Vergabe nach Katar war unsauber: Wahlmänner wurden angeklagt, Korruption offengelegt. Mittendrin: Mohammed bin Hammam, der die WM in die Wüste brachte.
Katars „skandalöse“ WM-Vergabe: Stimmenkauf, Korruption – und ein Freund des Emirs mittendrin

AKW-Experte zu Saporischschja: „Ein zweites Tschernobyl droht uns definitiv nicht“

Das Atomkraftwerk Saporischschja macht vielen Menschen Angst. Der AKW-Experte Sören Kliem erklärt im Interview, warum uns keine nukleare Katastrophe droht.
AKW-Experte zu Saporischschja: „Ein zweites Tschernobyl droht uns definitiv nicht“

Millionenerbin Marlene Engelhorn: Deutschland soll Vermögenssteuer wieder erheben

Marlene Engelhorn wird eines Tages viel Geld erben. Doch sie möchte es abgeben und setzt sich mit ihrer Initiative dafür ein, Reichtum gerecht zu besteuern.
Millionenerbin Marlene Engelhorn: Deutschland soll Vermögenssteuer wieder erheben

Der Tod der Queen lässt in Australien die Diskussion um die Monarchie neu entflammen

Die Königin ist tot, lang lebe der König. Mit dem Ableben von Queen Elizabeth II. rückt in Australien König Charles III. an die Spitze des Staates. Doch braucht die Regierung in Canberra überhaupt ein royales Staatsoberhaupt?
Der Tod der Queen lässt in Australien die Diskussion um die Monarchie neu entflammen

Schwule Männer in Singapur: „Endlich werden wir nicht mehr wie Kriminelle behandelt“

Singapur hebt ein Gesetz aus der Kolonialzeit auf, das schwulen Sex unter Strafe stellte. In anderen Ländern der Region steht Homosexualität hingegen noch unter Strafe.
Schwule Männer in Singapur: „Endlich werden wir nicht mehr wie Kriminelle behandelt“

„Stromausfälle sind zu befürchten“: Lindner drängt Habeck zu zwei Maßnahmen

FDP-Chef Christian Lindner will Steuertarife an die Inflation anpassen. Der Finanzminister im Merkur-Interview über Entlastungen, Blackouts und Fracking.
„Stromausfälle sind zu befürchten“: Lindner drängt Habeck zu zwei Maßnahmen