Reise nach Köln

„Hartz und herzlich“: Elvis überrascht seine Fans – „Bin im Dschungelcamp angekommen“

„Hartz und herzlich“ - In der neuen Folge „Einfach Elvis“ besucht der Barackler die Nobeo-Filmstudios in Köln, wo zahlreiche Formate produziert werden.
„Hartz und herzlich“: Elvis überrascht seine Fans – „Bin im Dschungelcamp angekommen“
Hartz und herzlich: Trauer in den Benz-Baracken – Diese Bewohner sind bereits tot
Hartz und herzlich: Trauer in den Benz-Baracken – Diese Bewohner sind bereits tot
Hartz und herzlich: Fiese Impfgegner-Hetze über Dagmar (†67) – „Wer nicht hören will...“
Hartz und herzlich: Fiese Impfgegner-Hetze über Dagmar (†67) – „Wer nicht hören will...“

Hartz und herzlich: Heiratsantrag auf Instagram – Janine erhält kuriose Anfrage

„Hartz und Herzlich“ - Janine gehört zu den beliebtesten Bewohnern der Benz-Baracken. Auf Instagram folgen ihr tausende Menschen, einer von ihnen stellt jetzt eine unglaubliche Frage.
Hartz und herzlich: Heiratsantrag auf Instagram – Janine erhält kuriose Anfrage

Hartz und herzlich: Das passiert in Dagmars letzter Folge – „Hab‘ Angst, dass...“

„Hartz und herzlich“ - Kurz vor Dagmars Tod wird die letzte Folge der aktuellen Staffel ausgestrahlt. In dieser muss sich die 67-Jährige mit vielen Problemen herumschlagen.
Hartz und herzlich: Das passiert in Dagmars letzter Folge – „Hab‘ Angst, dass...“

Hartz und herzlich: Fan-Lieblinge teilen auf TikTok gegen Hater aus – „Hört auf ...“

„Hartz und herzlich“ – Die Teilnehmer der Sozialdoku erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch die Bekanntheit hat auch ihre Schattenseiten, wie Petras Kinder nun preisgeben:
Hartz und herzlich: Fan-Lieblinge teilen auf TikTok gegen Hater aus – „Hört auf ...“

Hartz und herzlich: Unfassbare Abzocke – Betrüger nutzen Dagmars (†67) Tod für Spenden aus

„Hartz und herzlich“ – Nach dem Tod von Publikumsliebling Dagmar nutzen dreiste Trickbetrüger die Trauer der Fans für Geldspenden aus. Nun äußert sich Elvis zu dem krassen Betrug.
Hartz und herzlich: Unfassbare Abzocke – Betrüger nutzen Dagmars (†67) Tod für Spenden aus