Töteten Wölfe eine englische Wanderin in Griechenland?

Rätselhafter Tod

Töteten Wölfe eine englische Wanderin in Griechenland?

Ist eine in Griechenland zunächst als vermisst gemeldete britische Wanderin von Wölfen getötet worden? Ihr Tod gibt weiterhin Rätsel auf.
Töteten Wölfe eine englische Wanderin in Griechenland?
Griechisches Parlament billigt neues hartes Sparprogramm
Griechisches Parlament billigt neues hartes Sparprogramm
Griechisches Parlament billigt neues hartes Sparprogramm
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen
4,5 Milliarden: Griechenland will noch mehr sparen

Mehrheit der Griechen für Sparprogramm und gegen Neuwahlen

Athen - Die Regierung in Athen steht weiter unter Druck. Immer wieder wird von der Opposition der Ruf nach Neuwahlen laut. Eine Umfrage zeigt jetzt: Die Menschen sehen das anders.
Mehrheit der Griechen für Sparprogramm und gegen Neuwahlen

Flüchtlinge frieren in Griechenland in unbeheizten Zelten

Genf - Der Wintereinbruch trifft auf den griechischen Inseln Tausende Flüchtlinge und Migranten besonders schwer: Viele müssten bei Minustemperaturen in unbeheizten Zelten ausharren, berichtete das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR.
Flüchtlinge frieren in Griechenland in unbeheizten Zelten

Tsipras macht es wie Merkel: „Wir werden es schaffen“

Athen - Der griechische Regierungschef Tsipras behält die Fäden in seiner Partei Syriza in der Hand. Er wurde ohne Gegenkandidaten feierlich wiedergewählt. Und verspricht, das Land aus der Krise zu führen.
Tsipras macht es wie Merkel: „Wir werden es schaffen“

Eurogruppe macht Druck auf Griechenland

Bratislava - Die Euro-Partner wollen von Griechenland bei den verlangten Reformen für weitere Hilfszahlungen schnell Ergebnisse sehen. Es sei nicht neu, dass die Umsetzung von Auflagen immer erst gegen Ende der vereinbarten Zeit erfolge, so Schäuble.
Eurogruppe macht Druck auf Griechenland

Neue Routen: Flüchtlinge bei Mykonos aufgegriffen

Athen - Die griechische Küstenwache hat im Süden der Insel Mykonos ein Boot mit 38 Flüchtlingen aufgegriffen. Wie die Behörden mitteilten, wurden dabei zwei mutmaßliche Schleuser verhaftet.
Neue Routen: Flüchtlinge bei Mykonos aufgegriffen

Ungewöhnlich viele Migranten erreichen griechischen Inseln

Athen - Griechenland verzeichnet wieder einen wachsenden Zustrom von Flüchtlingen und anderen Migranten, die mit Booten von der Türkei auf Inseln in der Ostägäis übersetzen. Zwischen Donnerstag- und Freitagmorgen seien 261 Menschen angekommen, teilte der Stab für die Flüchtlingskrise in Athen mit.
Ungewöhnlich viele Migranten erreichen griechischen Inseln

Mehr als 400.000 Griechen wegen der Finanzkrise ausgewandert

Athen - Es ist fast ein Déjà-vu - aber mit vielen qualitativen Unterschieden. Die Griechen wandern zum dritten Mal binnen 100 Jahren massenweise aus. Die Besonderheit diesmal: Die Intelligenz verlässt in Scharen das Krisenland.
Mehr als 400.000 Griechen wegen der Finanzkrise ausgewandert

Athen: Parlament stimmt neuen Sparmaßnahmen zu

Athen - Das griechische Parlament hat ein milliardenschweres umstrittenes Gesetzespaket mit neuen Sparmaßnahmen gebilligt.
Athen: Parlament stimmt neuen Sparmaßnahmen zu