Wintergemüse: Zehn frostharte Sorten, die Sie auch noch bei Kälte ernten können

Winterharte Vielfalt

Wintergemüse: Zehn frostharte Sorten, die Sie auch noch bei Kälte ernten können

Die Erntesaison geht im Herbst zu Ende? Keineswegs. In der Bildergalerie finden Sie eine Auswahl an Wintergemüse, das Minusgraden trotzt, ganze zehn frostharte Sorten.
Wintergemüse: Zehn frostharte Sorten, die Sie auch noch bei Kälte ernten können
Vollmond am 8. November 2022: Der „Bibermond“ will, dass wir für den Winter vorsorgen
Vollmond am 8. November 2022: Der „Bibermond“ will, dass wir für den Winter vorsorgen
Chicorée schmeckt zu bitter? Mit Honig gegrillt ist das Wintergemüse milder
Chicorée schmeckt zu bitter? Mit Honig gegrillt ist das Wintergemüse milder

Zwiebeln richtig lagern: Bitte nicht im Kühlschrank-Gemüsefach

Zwiebeln halten sich mehrere Monate – vorausgesetzt, sie werden richtig gelagert. Ins Gemüsefach Ihres Kühlschranks sollten die Knollen nämlich nicht.
Zwiebeln richtig lagern: Bitte nicht im Kühlschrank-Gemüsefach

Kürbissaft mit Ingwer: Das Trend-Getränk im Herbst

Es mag etwas gewöhnungsbedürftig klingen, ist in Wahrheit lecker und gleichzeitig gesund, dank Vitaminen und Ballaststoffen.
Kürbissaft mit Ingwer: Das Trend-Getränk im Herbst

Gefüllter Kürbis: Schnell und einfach aus der Mikrowelle

Das perfekte Gericht für den Feierabend: Der Mikrowellenkürbis ist in nur zehn Minuten gar und schmeckt besonders lecker mit geschmolzenem Käse.
Gefüllter Kürbis: Schnell und einfach aus der Mikrowelle

Gemüse ist schrumpelig: Mit dem Wasser-Trick wird’s wieder knackig

Schrumpelige Kartoffeln, welker Salat? Nur nicht wegwerfen. Mit dem Wasser-Trick bekommt man runzeliges Gemüse über Nacht wieder frisch.
Gemüse ist schrumpelig: Mit dem Wasser-Trick wird’s wieder knackig

Altai-Lauch das ganze Jahr ernten: Sorte ist sehr anspruchslos

Altai-Lauch ist ideal für Selbstversorger – die pflegeleichte Lauchzwiebel ist leicht zu vermehren und übersteht die heiße und die kalte Jahreszeit gut.
Altai-Lauch das ganze Jahr ernten: Sorte ist sehr anspruchslos

Unreife Paprika ernten: Die Schote ist grün, aber man kann sie essen

Grüne Paprikas sind essbar, aber es ist ein Zeichen dafür, dass man sie zu früh geerntet hat. Es gibt einen Trick, wie man die Schoten nachreifen lässt.
Unreife Paprika ernten: Die Schote ist grün, aber man kann sie essen

Düngen im Herbst: Drei Tipps für prächtige Pflanzen im nächsten Jahr

Die Gründüngung ist einfach und gibt dem Boden auf natürliche Weise die Nährstoffe zurück, die er im nächsten Jahr für gesunde Gemüsepflanzen benötigt.
Düngen im Herbst: Drei Tipps für prächtige Pflanzen im nächsten Jahr

Babys im Mutterleib lächeln bei Karotten, weinen bei Kohl

Der Geschmack von Föten entwickelt sich vermutlich, wenn diese Fruchtwasser einatmen und schlucken. In einem Experiment reichten bereits bereits kleine Mengen Kohl, um bei Babys eine Reaktion auszulösen.
Babys im Mutterleib lächeln bei Karotten, weinen bei Kohl

Energiekosten bedrohen Obst- und Gemüseproduktion

Die steigenden Energiekosten machen auch den Obst- und Gemüseproduzenten zu schaffen. Ohne finanzielle Hilfen könnte es schwerwiegende Folgen für die Branche mit sich ziehen, warnt der Bauernverband.
Energiekosten bedrohen Obst- und Gemüseproduktion

Gemüse ins Gemüsefach? Tomaten und Auberginen auf keinen Fall

Beim Gemüsefach ist der Name nicht automatisch Programm: Viele Gemüsesorten sollten Sie besser nicht im Kühlschrank lagern.
Gemüse ins Gemüsefach? Tomaten und Auberginen auf keinen Fall

Knoblauchgestank loswerden: Edelstahl entfernt Geruch von Händen

Wie bekommt man den Knoblauchgeruch von den Händen weg? Das fragen sich viele nach dem Schneiden der duften Knolle. Mit Edelstahl verschwindet der Geruch.
Knoblauchgestank loswerden: Edelstahl entfernt Geruch von Händen

Kartoffeln schälen: Vor allem bei älteren Knollen sinnvoll

Kartoffeln schälen oder nicht? Die Schale von Kartoffeln ist essbar. Aber nicht immer ist es ratsam, da die Nachteile bei längerer Lagerung überwiegen.
Kartoffeln schälen: Vor allem bei älteren Knollen sinnvoll

Tomaten an der Pflanze schnell reifen lassen: Der Apfel-Trick

Die Tomaten am Strauch wollen einfach nicht rot werden? Mit schon reifen Tomaten oder Äpfeln soll sich der Prozess beschleunigen lassen.
Tomaten an der Pflanze schnell reifen lassen: Der Apfel-Trick

Aubergine salzen? Heutzutage ist es nicht mehr notwendig

Überall liest man, dass man Auberginen vor der Zubereitung salzen soll. Doch bei den neuen Zuchtformen ist das in der Regel nicht mehr nötig.
Aubergine salzen? Heutzutage ist es nicht mehr notwendig

Kaffeesatz als Natur-Dünger: 11 Pflanzen, die ihn lieben

Warum Kaffeesatz wegwerfen? Er enthält wichtige Nährstoffe für Blumen und Gemüse. Elf Pflanzen, denen der Natur-Dünger richtig nützt.
Kaffeesatz als Natur-Dünger: 11 Pflanzen, die ihn lieben

Vollmond im September 2022: Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen sind möglich

Am 10. September ist wieder Vollmond. Da im Herbst die Ernte ansteht, wird dieser Mond auch Mais- oder Erntemond genannt.
Vollmond im September 2022: Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen sind möglich

Regen und milde Temperaturen: Perfekt für die zweite Möhren-Ernte

Möhren gehören zwar zu den anspruchsvolleren Gemüsesorten, die man anbauen kann, dafür lohnt sich aber besonders eine zweite Aussaat im September.
Regen und milde Temperaturen: Perfekt für die zweite Möhren-Ernte

Gurken einlegen mit nur fünf Zutaten: Essiggurken und Pickles selbst machen

Gekaufte Essiggurken schmecken zwar meist lecker, enthalten aber unnötige Zusatzstoffe und Zucker. Zum selbst Einlegen brauchen Sie nur fünf Zutaten.
Gurken einlegen mit nur fünf Zutaten: Essiggurken und Pickles selbst machen

Zucchini-Rezepte: Ausgefallenes mit dem Gemüse

Wer Zucchini nicht immer nur als Beilagengemüse essen möchte, der sollte sich diese neuen Rezepte für das Trendgemüse vormerken.
Zucchini-Rezepte: Ausgefallenes mit dem Gemüse

Gurken anbauen: Richtig gießen gegen Schädlinge

Salatgurken sind dank Vitaminen, Mineralstoffen und einem hohen Wassergehalt sehr gesund. Doch gießen sollte man das Gewächs richtig.
Gurken anbauen: Richtig gießen gegen Schädlinge

Popcornmais selbst anbauen: Gesunder TV-Snack wie im Kino

Popcornmais ist robust und kann hierzulande gut angebaut werden. Somit steht Ihrem nächsten Kinoabend zu Hause nichts im Weg.
Popcornmais selbst anbauen: Gesunder TV-Snack wie im Kino

Zucchini „schwitzt“: Das Gemüse nicht wegschmeißen

Wenn die Zucchini beim Anschneiden feine Wassertröpfchen an der Schnittfläche bildet, sind viele irritiert. Doch gefährlich ist das Phänomen nicht.
Zucchini „schwitzt“: Das Gemüse nicht wegschmeißen

Karotten schälen: Zu lange Lagerung macht sie oft bitter

Karotten muss man nicht schälen, aber aus kulinarischen Hinsicht ist dies manchmal zu empfehlen. Oder wenn das Gemüse Bitterstoffe entwickelt.
Karotten schälen: Zu lange Lagerung macht sie oft bitter

Dünger im Garten: Zu viel davon erhöht das umstrittene Nitrat 

Das Gemüse im eigenen Beet sollte man umsichtig düngen, da sich mit den falschen Mitteln viel von dem bedenklichen Nitrat in den Pflanzen anreichern kann.
Dünger im Garten: Zu viel davon erhöht das umstrittene Nitrat 

Avocado aus Kern ziehen: Mit drei Zahnstochern eine Pflanze züchten

Wer gern eine Guacamole macht, sollte den Avocadokern das nächste Mal nicht entsorgen. Denn daraus lässt sich ganz einfach ein dekoratives Bäumchen ziehen.
Avocado aus Kern ziehen: Mit drei Zahnstochern eine Pflanze züchten

Möhren anbauen: Drei Fehler können Sie die Ernte kosten

Wenn Ihre Möhren nach oben prächtig wachsen, aber unten nur eine kleine Wurzel aufweisen, könnte es an diesen Fehlern liegen.
Möhren anbauen: Drei Fehler können Sie die Ernte kosten

Braune Stellen an Avocado: Frucht nicht wegschmeißen!

Von harmloser Ursache wie Oxidation bis hin zu Schimmel: Braune Flecken im Fruchtfleisch von Avocados können mehrere Ursachen haben.
Braune Stellen an Avocado: Frucht nicht wegschmeißen!

Pilze sammeln: Lässt sich jetzt schon eine Prognose abgeben?

Da ist die Spargelsaison gerade beendet, steht auch schon das nächste saisonale Gemüse in den Startlöchern: Bereits im Juli beginnt die Pilzsaison.
Pilze sammeln: Lässt sich jetzt schon eine Prognose abgeben?

Rhabarber zubereiten: Fünf Schritte, um die Oxalsäure zu verringern

Rhabarber kann auf den Magen schlagen, der Gehalt der ungesunden Oxalsäure ist ziemlich hoch. Mit der richtigen Zubereitung verringern Sie die Säure.
Rhabarber zubereiten: Fünf Schritte, um die Oxalsäure zu verringern

Reifes Obst und Gemüse erkennen: Auf Farbe, Geruch und Geräusch achten

Wer Obst im Garten ernten oder im Supermarkt kaufen möchte, muss wissen, wie er eine reife Frucht erkennt. Farbe, Geruch und Feste geben Hinweise darauf.
Reifes Obst und Gemüse erkennen: Auf Farbe, Geruch und Geräusch achten

Mini-Garten für Faule: Sie brauchen nur einen Sack Erde

Gerade, wenn Platz und Geld immer knapper werden, lohnt sich ein Anbau im Erdsack. Folgende Tipps sollten Sie bei diesem Mini-Garten beachten.
Mini-Garten für Faule: Sie brauchen nur einen Sack Erde

Avocado schnell reifen: Mit Banane und Papiertüte klappt es

Kaum eine andere Frucht ist zurzeit derart beliebt wie die Avocado. Doch was tun, wenn Sie sie essen wollen, die Avocado aber noch steinhart ist?
Avocado schnell reifen: Mit Banane und Papiertüte klappt es