Mancini vor WM-Relegation überzeugt: „Wir werden dabei sein“

Italiens Nationaltrainer

Mancini vor WM-Relegation überzeugt: „Wir werden dabei sein“

Nach der verpatzten Qualifikation blickt Italiens Fußball-Nationaltrainer Roberto Mancini weiter gelassen auf die bevorstehende Relegation für die Weltmeisterschaft in Katar 2022.
Mancini vor WM-Relegation überzeugt: „Wir werden dabei sein“
Weltmeister Verstappen will 2022 gleich wieder angreifen
Weltmeister Verstappen will 2022 gleich wieder angreifen
Weltmeister Verstappen will 2022 gleich wieder angreifen
FIFA lockt mit Geld - WM im neuen Rhythmus nicht vom Tisch
FIFA lockt mit Geld - WM im neuen Rhythmus nicht vom Tisch
FIFA lockt mit Geld - WM im neuen Rhythmus nicht vom Tisch

FIFA-„Weltgipfel“ zur Zukunft des Fußballs - Streitthema WM

Der Weltverband lädt zu einem „Weltgipfel“, um über die Zukunft des Fußballs zu debattieren. Vor allem geht es um den WM-Rhythmus - das Streitthema der vergangenen Monate. Die Opposition steht.
FIFA-„Weltgipfel“ zur Zukunft des Fußballs - Streitthema WM

WM-Reform: Europas Verbänden drohen Einnahmeverluste

Die nationalen europäischen Fußball-Verbände müssen sich nach Ansicht der UEFA auf erheblich geringere Einnahmen einstellen, sollte der Weltverband FIFA seine Pläne für eine WM im Zweijahreszyklus verwirklichen.
WM-Reform: Europas Verbänden drohen Einnahmeverluste

Ecclestone: Umstände der Titelentscheidung „eine Schande“

Der frühere Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat die Umstände der Titelentscheidung harsch kritisiert.
Ecclestone: Umstände der Titelentscheidung „eine Schande“

WM-Rhythmus: Kritik an FIFA-Chef Infantino bei Olympia-Treff

Die Überlegungen für Fußball-Weltmeisterschaften alle zwei Jahre haben FIFA-Präsident Gianni Infantino auf einem olympischen Gipfel Kritik eingebracht.
WM-Rhythmus: Kritik an FIFA-Chef Infantino bei Olympia-Treff

Schäfer zu Katar: DFB und München könnten viel bewegen

Der frühere Fußball-Bundesligatrainer Winfried Schäfer hat die immer stärker werdenden Diskussionen im Sport um politische Fragen wie Menschenrechte begrüßt, aber zugleich eine differenzierte Sicht auf die Dinge angemahnt.
Schäfer zu Katar: DFB und München könnten viel bewegen

Hamilton: Wochenende in Brasilien besser als achter WM-Titel

Für Formel-1-Pilot Lewis Hamilton hat seine Leistung beim WM-Rennen in Brasilien in diesem Jahr womöglich einen größeren Wert als es der achte Titelgewinn haben könnte.
Hamilton: Wochenende in Brasilien besser als achter WM-Titel

Letzter „Held von Bern“: Weltmeister Horst Eckel gestorben

Horst Eckel war der letzte Weltmeister, der vom „Wunder von Bern“ erzählen konnte. Jetzt ist das Idol des 1. FC Kaiserslautern und der einst große Freund von Fritz Walter gestorben.
Letzter „Held von Bern“: Weltmeister Horst Eckel gestorben

Einer bei WM nicht dabei: Italien und Portugal droht Duell

Das ist ein echter Hammer: Entweder der 2016er-Europameister Portugal oder Nachfolger Italien wird in Katar nicht dabei sein. Das große Duell der beiden Top-Nationen würde am 29. März steigen.
Einer bei WM nicht dabei: Italien und Portugal droht Duell