Urlaub in La Réunion: Wohl kein Benzema-Comeback bei der WM

Fußball-WM

Urlaub in La Réunion: Wohl kein Benzema-Comeback bei der WM

Urlaub auf La Réunion statt WM in Katar: Der Traum französischer Fußball-Fans von einem Comeback von Ballon d'Or-Gewinner Karim Benzema hat sich offenbar schnell erledigt.
Urlaub in La Réunion: Wohl kein Benzema-Comeback bei der WM
Medienhäuser fordern Verzicht auf Strafverfolgung Assanges
Medienhäuser fordern Verzicht auf Strafverfolgung Assanges
Medienhäuser fordern Verzicht auf Strafverfolgung Assanges
E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln
E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln
E-Scooter-Verleiher in Paris verschärfen ihre Regeln

„Er ist so nett wie talentiert“: Mbappé gefragt und gefeiert

Der teuerste Fußballer der Welt ist er schon. Jetzt will er auch der beste werden. Und Kylian Mbappé ist auf einem guten Weg.
„Er ist so nett wie talentiert“: Mbappé gefragt und gefeiert

Mbappé bannt Weltmeister-Fluch und zieht mit Zidane gleich

Als erster Fußball-Weltmeister seit Brasilien 2006 hat Frankreich beim darauffolgenden Turnier die Vorrunde überstanden. Matchwinner beim 2:1 gegen Dänemark war Kylian Mbappé.
Mbappé bannt Weltmeister-Fluch und zieht mit Zidane gleich

Frankreichs Deschamps: Dembélé ist erwachsener geworden

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps hat dem früheren Dortmunder Ousmane Dembélé einen erfolgreichen Reifeprozess bestätigt. „Er ist durch eine schwierige Phase gegangen mit einigen schwereren Verletzungen. Aber er ist in dieser Zeit auch erwachsener geworden“, sagte Deschamps über den Flügelstürmer, der beim 4:1 zum Auftakt gegen Australien in der Startelf stand.
Frankreichs Deschamps: Dembélé ist erwachsener geworden

Toni Schumacher über Depressionen nach Battiston-Foul

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Toni Schumacher hat 40 Jahre nach seinem Foul gegen den Franzosen Patrick Battiston im WM-Halbfinale 1982 sehr bewegend über seine mentalen Probleme in der Folge berichtet.
Toni Schumacher über Depressionen nach Battiston-Foul

Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli

Mit erhöhten Milliarden-Investitionen wollen die Europäer im Weltall mit den USA und China mithalten. Deutschland ist dabei ein wichtiger Förderer der europäischen Raumfahrtagentur Esa.
Esa-Raumfahrt bietet USA und China Paroli

Die neuen Esa-Astronauten stehen fest

Nach über zehn Jahren nimmt die Esa wieder einen Ausbildungsjahrgang für Astronauten auf. Wann die Neuen das erste mal ins All fliegen können, steht noch in den Sternen.
Die neuen Esa-Astronauten stehen fest

„Sieg auch für ihn“: Franzosen leiden mit Hernández

Mit ihren Gedanken waren die Gewinner bei ihrem verletzten Kollegen. „Der Sieg ist auch für ihn“, sagte Frankreichs Abwehrspieler Benjamin Pavard nach dem 4:1 gegen Australien über seinen verletzten Team- und Clubkameraden Lucas Hernández vom FC Bayern.
„Sieg auch für ihn“: Franzosen leiden mit Hernández

Frankreich besiegt Weltmeister-Fluch - Hernández raus

Titelverteidiger Frankreich ist mit einem standesgemäßen Sieg in die Fußball-WM gestartet. Dabei begann beim 4:1 gegen Australien alles denkbar schlecht.
Frankreich besiegt Weltmeister-Fluch - Hernández raus