Steinmeier verteidigt deutsche Linie bei Waffenlieferungen

Krieg in der Ukraine

Steinmeier verteidigt deutsche Linie bei Waffenlieferungen

Die Bundesregierung sieht sich von zahlreichen Seiten unter Druck, der Ukraine auch Kampfpanzer zu liefern. Was sagt eigentlich der Bundespräsident zur Haltung der Ampel?
Steinmeier verteidigt deutsche Linie bei Waffenlieferungen
Pistorius: „Deutschland ist nicht Kriegspartei“
Pistorius: „Deutschland ist nicht Kriegspartei“
Pistorius: „Deutschland ist nicht Kriegspartei“
Zwei neue Richter am Bundesverfassungsgericht
Zwei neue Richter am Bundesverfassungsgericht
Zwei neue Richter am Bundesverfassungsgericht

Scholz reist zu Trauerfeier für Benedikt XVI.

Deutsche Spitzenpolitiker reisen zur Beisetzung von Benedikt XVI. nach Rom. Dieser bekommt ein Begräbnis wie ein Papst - mit einem wichtigen Unterschied.
Scholz reist zu Trauerfeier für Benedikt XVI.

Steinmeier in Brasilien: Treffen mit neuem Präsidenten Lula

Zum neuen Jahr ist Bundespräsident Steinmeier nach Brasilien geflogen. In der Hauptstadt trifft er das neue Staatsoberhaupt Lula. Der Besuch soll ein Zeichen setzen.
Steinmeier in Brasilien: Treffen mit neuem Präsidenten Lula

Steinmeier sagt Lula deutsche Unterstützung zu

Während die meisten Menschen sich auf den Silvesterabend vorbereiten, startet Bundespräsident Steinmeier in Richtung Brasilien. Dort kommt ein neues Staatsoberhaupt ins Amt.
Steinmeier sagt Lula deutsche Unterstützung zu

Weihnachtsansprache im Kriegs-Winter: Steinmeier lobt „Großherzigkeit“ im Land – und will „gerechten Frieden“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt zwei große Themen in seiner Weihnachtsansprache 2022: den Ukraine-Krieg und die Folgen – sowie den Klimawandel.
Weihnachtsansprache im Kriegs-Winter: Steinmeier lobt „Großherzigkeit“ im Land – und will „gerechten Frieden“

Kanzler Scholz dankt Menschen, die an Weihnachten arbeiten

Auch Finanzminister Lindner lobt: „Sie halten unser Land am Laufen.“ Der Bundespräsident dankt in seiner Weihnachtsansprache der gesamten Bevölkerung - das Land sei in der Krise über sich hinaus gewachsen.
Kanzler Scholz dankt Menschen, die an Weihnachten arbeiten

Steinmeier: Chanukka-Feier mit Enkeln geflohener Familie

Juden feiern in diesen Tagen das Lichterfest Chanukka. Im Schloss Bellevue entzündet der Bundespräsident mit Nachfahren einer vor den Nazis geflohenen Familie eine Kerze an einem besonderen Chanukka-Leuchter.
Steinmeier: Chanukka-Feier mit Enkeln geflohener Familie

Steinmeier: Iran zur Rechenschaft ziehen

Bundespräsident Steinmeier fordert angesichts des Vorgehens des iranischen Staats gegen die Proteste, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Teheran wirft Deutschland Terrorförderung vor.
Steinmeier: Iran zur Rechenschaft ziehen

Bundespräsident Steinmeier besucht Albanien

Im Rahmen seiner Westbalkan-Reise ist Steinmeier in Albanien eingetroffen. Zentrales Thema wird die angestrebte Aufnahme des Landes in die Europäische Union sein.
Bundespräsident Steinmeier besucht Albanien

Steinmeier an Nordmazedonien: Gehen Sie Weg in die EU

Der Bundespräsident reist für vier Tage nach Nordmazedonien und Albanien. Auch dort geht es um den Ukraine-Krieg. Aber zentral ist eine andere Frage, auf deren Beantwortung beide Länder schon lange warten.
Steinmeier an Nordmazedonien: Gehen Sie Weg in die EU

Ukraine-Krieg und EU-Beitritt: Steinmeier reist erstmals nach Nordmazedonien und Albanien

Angesichts des Ukraine-Krieges wird der Einfluss in der Balkanregion nun immer wichtiger. Steinmeier besucht erstmals Nordmazedonien und Albanien.
Ukraine-Krieg und EU-Beitritt: Steinmeier reist erstmals nach Nordmazedonien und Albanien

Steinmeier zu Antisemitismus: „Schmerzt mich zutiefst“

Schüsse auf ein Rabbinerhaus an der Alten Synagoge in Essen hatten für Entsetzen gesorgt. Steinmeier ruft dazu auf, wachsam zu sein. Antisemitismus zeige sich wieder „viel unverhohlener und offener“.
Steinmeier zu Antisemitismus: „Schmerzt mich zutiefst“

Bundespräsident Steinmeier mit Kissinger-Preis geehrt

Für sein Bemühen, die transatlantischen Beziehungen zu verbessern, ist Bundespräsident Steinmeier in New York mit dem Kissinger-Preis geehrt worden. Auch der Namensgeber selbst meldet sich zu Wort.
Bundespräsident Steinmeier mit Kissinger-Preis geehrt

Steinmeier: 9. November erinnert für immer an den Holocaust

Wie umgehen mit dem 9. November? Der Tag ist in Deutschland so ambivalent wie nirgendwo auf der Welt: Ausrufung der Republik 1918, Pogromnacht 1938, Mauerfall 1989.
Steinmeier: 9. November erinnert für immer an den Holocaust

Skeptische Stimmen vor Beginn der Weltklimakonferenz COP27

Wirtschaftskrise, Ernährungskrise, Energiekrise: Die sich erhitzende Erde ist bei der diesjährigen Klimakonferenz COP27 nur eine Krise von vielen. Entsprechend gedämpft scheint die Stimmung vorab.
Skeptische Stimmen vor Beginn der Weltklimakonferenz COP27

Steinmeier und Büdenbender bei japanischem Kaiserpaar

Der Bundespräsident hat den Kaiser zu einem Gegenbesuch eingeladen. Und Elke Büdenbender konnte sich mit der Kaiserin auf Deutsch unterhalten.
Steinmeier und Büdenbender bei japanischem Kaiserpaar

Steinmeier lobt Japan als Wertepartner

Steinmeier zu Besuch in Asien - erst Japan, dann Südkorea. Auch diese Staaten bekommen die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs zu spüren. Deshalb soll sich Deutschland mehr um sie bemühen.
Steinmeier lobt Japan als Wertepartner