Merkur exklusiv

„Robustes Auftreten“: CDU-Politiker McAllister fordert härtere Gangart gegenüber China

Der Chef des Auswärtigen Ausschusses des EU-Parlaments, David McAllister fordert angesichts des Ukraine-Kriegs eine Neuausrichtung der Beziehungen zwischen EU und China.
„Robustes Auftreten“: CDU-Politiker McAllister fordert härtere Gangart gegenüber China
Ungarn: Ausländer tanken jetzt deutlich teurer als Inländer
Ungarn: Ausländer tanken jetzt deutlich teurer als Inländer
Ungarn: Ausländer tanken jetzt deutlich teurer als Inländer
EU: Polens Parlamentsvotum Schritt in richtige Richtung
EU: Polens Parlamentsvotum Schritt in richtige Richtung
EU: Polens Parlamentsvotum Schritt in richtige Richtung

Habeck: Klima- und Energiekrise gemeinsam lösen

Krieg, Klimawandel, Artensterben: Wie bewältigt man mehrere Krisen gleichzeitig? Die Frage steht über dem Treffen der G7-Minister für Energie, Umwelt und Klima. Umweltaktivisten fordern deutliche Fortschritte.
Habeck: Klima- und Energiekrise gemeinsam lösen

Kerry: Klimakrise wird nicht verschwinden

John Kerry, Klimabeauftragter der USA, appelliert beim G7-Treffen an die Länder, im Kampf gegen die Klimakrise die Wissenschaft zu beherzigen.
Kerry: Klimakrise wird nicht verschwinden

Öl-Embargo-Verhandlungen: Habeck sieht begrenzten Zeitraum

Trotz der Vorbehalte Ungarns gegen das Öl-Embargo hält Bundeswirtschaftsminister Habeck eine Einigung für möglich. Doch viel Zeit habe man nicht.
Öl-Embargo-Verhandlungen: Habeck sieht begrenzten Zeitraum

400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

In Europa sollen Konzerne wie Apple in ihre Schranken verwiesen werden sollen. Der iPhone-Hersteller verweist zugleich auf die Bedeutung der App-Ökonomie.
400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs werden immer wieder Jachten russischer Oligarchen in der EU festgesetzt. Nach Ansicht der EU-Kommission gelingt es den Milliardären aber zu oft, die Strafen zu umgehen.
EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Orban: Schnelle Einigung auf Öl-Embargo unwahrscheinlich

Ein Öl-Embargo der EU gegen Russland bleibt wohl für absehbare Zeit nur ein Wunsch vieler Ukrainer. In der Europäischen Union steht diesem Vorhaben vor allem ein Mitgliedsstaat im Wege.
Orban: Schnelle Einigung auf Öl-Embargo unwahrscheinlich

Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Der Handel mit China bringt vielen Nato-Staaten wirtschaftliche Vorteile. Jens Stoltenberg findet aber, dass die Beziehungen zu autoritär geführten Ländern auf den Prüfstand gehören.
Nato-Generalsekretär: Freiheit ist wichtiger als Freihandel

Deutscher Plan für Agrarpolitik soll „grüner“ werden

Cem Özdemir steht eigentlich für eine grünere Agrarpolitik als seine Vorgänger im Bundeslandwirtschatsministerium. Für einen Strategieplan seines Hauses gab es nun einen Rüffel aus Brüssel.
Deutscher Plan für Agrarpolitik soll „grüner“ werden

Neue Verhandlungen im Ukraine-Krieg? Putins Unterhändler nennt neue Details

Gespräche zwischen Russland und der Ukraine sind ausgesetzt, die Türkei blockiert weiter den Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens: der News-Ticker.
Neue Verhandlungen im Ukraine-Krieg? Putins Unterhändler nennt neue Details

Schuldenregeln erst wieder ab 2024 - Lindner lehnt ab

Eigentlich sollten die EU-Regeln für Schulden und Defizite nächstes Jahr wieder in Kraft treten, da sich die Wirtschaft erholt hat. Wegen des Kriegs in der Ukraine kommt nun doch alles anders.
Schuldenregeln erst wieder ab 2024 - Lindner lehnt ab

WWF: EU ist teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt

Umweltschützern zufolge exportiert die EU vor allem hochwertige Lebensmittel, importiert jedoch günstige Produkte. Kritik gibt es auch an der Lebensmittelverschwendung auf den Farmen.
WWF: EU ist teurer Supermarkt statt Kornkammer der Welt

Deutscher EU-Agrar-Plan: EU-Kommission übt deutliche Kritik

Ein 30 Milliarden Euro schwerer Strategieplan Berlins ist Brüssel zu unkonkret. Dieser sollte zeigen, wie die deutsche Landwirtschaft Ernährungssicherheit und Umweltfreundlichkeit vereint - aber es gibt Zweifel.
Deutscher EU-Agrar-Plan: EU-Kommission übt deutliche Kritik

EU-Kommission: Deutliche Kritik an deutschem EU-Agrar-Plan

Ein milliardenschwerer Plan der Bundesregierung ist der EU-Kommission zu unkonkret. Darin soll aufgezeigt werden, wie die deutsche Landwirtschaft Ernährungssicherheit und Umweltfreundlichkeit vereint.
EU-Kommission: Deutliche Kritik an deutschem EU-Agrar-Plan

Julia Timoschenko: EU-Wunsch Grund für russische Aggression

Der früheren ukrainischen Regierungschefin Julia Timoschenko zufolge wird die Ukraine von Moskau dafür bestraft, wieder Teil Europas werden zu wollen. Zugleich kritisiert sie die EU.
Julia Timoschenko: EU-Wunsch Grund für russische Aggression

Kiew will keine „zweitklassige Behandlung“ bei EU-Beitritt

Die Ukraine dringt auf den Status als EU-Beitrittskandidat. Alles andere würde „die Gefühle der Ukrainer verletzen“, erklärt Außenminister Kuleba. Und wirft der EU-Gemeinschaft vor, Putin ermutigt zu haben.
Kiew will keine „zweitklassige Behandlung“ bei EU-Beitritt

EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder

Muss der Altkanzler fürchten, dass sein Vermögen eingefroren wird? Der Druck auf EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen jedenfalls steigt, Schröders Aufnahme auf die EU-Sanktionsliste anzuregen.
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Ex-Kanzler Schröder