EU: Keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage

Verbraucher

EU: Keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage

Mit der Gas-Umlage sollen Verbraucher Importeuren unter die Arme greifen. Die Bundesregierung will darauf keine Mehrwertsteuer erheben. Jetzt stellt die EU-Kommission aber geltende Regeln klar.
EU: Keine Ausnahme bei Mehrwertsteuer für Gasumlage
Tirol: Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot eingereicht
Tirol: Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot eingereicht
Tirol: Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot eingereicht
Gas-Krise: Nach Uniper-Entscheidung – Spahn wettert gegen Scholz
Gas-Krise: Nach Uniper-Entscheidung – Spahn wettert gegen Scholz

Über 8 Prozent mehr Gehalt für EU-Mitarbeiter: Regelung sorgt für Ärger

EU-Mitarbeiter dürfen sich schon bald über einen satten Gehaltsaufschlag freuen. Doch in Zeiten steigender Preise und finanzieller Sorgen dürfte das bei vielen Bürgern nicht gut ankommen.
Über 8 Prozent mehr Gehalt für EU-Mitarbeiter: Regelung sorgt für Ärger

EU-Kommission empfiehlt Kandidatenstatus für Ukraine

Die von Russland angegriffene Ukraine will unbedingt die Aussicht auf einen EU-Beitritt. Eine erste Hürde auf dem Weg ist nun genommen. Es warten allerdings noch zahlreiche weitere.
EU-Kommission empfiehlt Kandidatenstatus für Ukraine

Von der Leyen reist in den nahen Osten

Nach ihrer Privataudienz bei Papst Franziskus reist EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nächste Woche nach Israel, Jordanien und Ägypten.
Von der Leyen reist in den nahen Osten

Euro in Kroatien: EU-Kommission gibt grünes Licht für den Währungswechsel

Das beliebte Urlaubsland Kroatien bemüht sich seit Jahren um die Aufnahme in den Club der Euro-Länder. Nun veröffentlicht die zuständige EU-Behörde ein sehnlichst erwartetes Zeugnis.
Euro in Kroatien: EU-Kommission gibt grünes Licht für den Währungswechsel

Corona-Hilfe: EU und Polen einigen sich über Auszahlungsplan

Seit Monaten ringen Brüssel und Warschau um die Freigabe der Corona-Hilfen für Polen - nun steht ein Deal. Von der Leyen hatte stets betont, den Rechtsstaat mit allen Mitteln zu verteidigen.
Corona-Hilfe: EU und Polen einigen sich über Auszahlungsplan

EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs werden immer wieder Jachten russischer Oligarchen in der EU festgesetzt. Nach Ansicht der EU-Kommission gelingt es den Milliardären aber zu oft, die Strafen zu umgehen.
EU-Kommission will russische Oligarchen einfacher enteignen

EU-Kommission senkt Wachstumsprognose drastisch ab

Die Aussichten für die Wirtschaft in Europa trüben sich wegen des Krieges in der Ukraine ein. Die EU-Kommission muss ihre Vorhersage für Wachstum und Inflation deutlich nachbessern.
EU-Kommission senkt Wachstumsprognose drastisch ab

Spritpreise in Deutschland: Sorgt Ölembargo für neue Rekorde?

Die Spritpreise in Deutschland könnten ein neues Rekordhoch erreichen. Grund dafür ist ein neues Sanktionspaket gegen Russland – inklusive Ölembargo.
Spritpreise in Deutschland: Sorgt Ölembargo für neue Rekorde?

EU-Kommission will Ölembargo gegen Russland

Lange hat die EU-Kommission gezögert, nun soll ein Ölembargo gegen Russland kommen. Der Schritt könnte große Folgen haben - trotz Übergangsfristen.
EU-Kommission will Ölembargo gegen Russland

EU-Kommission: Mehr Arbeitsmigration gegen Fachkräftemangel

„Migration ist Teil der europäischen DNA“, sagt der Vizepräsident der EU-Kommission. Für Arbeitskräfte aus Drittstaaten soll es deshalb einfacher werden, in die EU zu ziehen.
EU-Kommission: Mehr Arbeitsmigration gegen Fachkräftemangel

EU: Neue Russland-Sanktionen samt Kohle-Embargo gebilligt

Gegen Russland werden nach der Entdeckung von Kriegsverbrechen in der Ukraine weitere scharfe EU-Sanktionen verhängt. Erstmals gibt es auch ein Energieembargo und Strafmaßnahmen gegen Kinder Putins.
EU: Neue Russland-Sanktionen samt Kohle-Embargo gebilligt

Rechtsstaatsverstöße: EU-Kommission geht gegen Ungarn vor

Ungarn kassiert jährlich Milliarden aus dem EU-Haushalt. Aber geht das Land auch anständig mit dem Geld um? Die EU-Kommission meint Nein - und macht einen historischen Schritt.
Rechtsstaatsverstöße: EU-Kommission geht gegen Ungarn vor

Kriegsfolgen abfedern: EU-Bauern sollen Produktion steigern

Die Versorgung ärmerer Länder mit Lebensmitteln ist wegen des Ukraine-Kriegs in Gefahr. Damit wenig Menschen durch hohe Preise belastet werden, soll die EU-Landwirtschaft in den Krisenmodus wechseln.
Kriegsfolgen abfedern: EU-Bauern sollen Produktion steigern

EU-Kommission: Notfallmaßnahmen gegen hohe Energiepreise

Was tun, um die gestiegenen Energiepreise in der EU zu senken und die Versorgung zu sichern? Die EU-Kommission hat entsprechende Maßnahmen vorgeschlagen - über diese muss aber noch verhandelt werden.
EU-Kommission: Notfallmaßnahmen gegen hohe Energiepreise

Gegen Kriegsfolgen: EU-Kommission vereinfacht Staatshilfe

Der Ukraine-Krieg belastet auch die Wirtschaft in der EU. Daher sollen Unternehmen nun einfacher staatliche Unterstützung erhalten. Diese neuen Regeln hat die EU-Kommission beschlossen.
Gegen Kriegsfolgen: EU-Kommission vereinfacht Staatshilfe

Von der Leyen fordert Bürger zum Energiesparen auf

Was tun, um schneller unabhängig zu werden von Russlands Gas, Öl und Kohle? Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen prescht mit einer Forderung vor.
Von der Leyen fordert Bürger zum Energiesparen auf