Ecuadors Präsident über Indigenen-Proteste: Putschversuch

Lateinamerika

Ecuadors Präsident über Indigenen-Proteste: Putschversuch

In der Hauptstadt Quito verschärfen sich die Konfrontationen zwischen Demonstranten und der Polizei. Die indigenen Gruppen fordern unter anderem die Achtung ihres Selbstbestimmungsrechts ein.
Ecuadors Präsident über Indigenen-Proteste: Putschversuch
Ecuador: Ausnahmezustand wegen Indigenen-Protesten
Ecuador: Ausnahmezustand wegen Indigenen-Protesten
Ecuador: Ausnahmezustand wegen Indigenen-Protesten
Brutale Auseinandersetzungen in Gefängnis in Ecuador: Angehörige belagern Gefängnistore
Brutale Auseinandersetzungen in Gefängnis in Ecuador: Angehörige belagern Gefängnistore

Blutbad hinter Gittern: 44 Tote in Gefängnis in Ecuador

Die Gewalt in Ecuadors Haftanstalten nimmt kein Ende: Wieder liefern sich verfeindete Banden in einem Gefängnis des südamerikanischen Landes blutige Auseinandersetzungen.
Blutbad hinter Gittern: 44 Tote in Gefängnis in Ecuador

Chile legt Beschwerde gegen Ecuador ein

Wegen Zweifeln an der Herkunft des ecuadorianischen Nationalspielers Byron Castillo hat der chilenische Fußballverband (ANFP) Beschwerde beim Weltverband FIFA eingelegt.
Chile legt Beschwerde gegen Ecuador ein

Rund 2,5 Tonnen Kokain in Bananenlieferung

Versteckt in einem Container für Bananen sollte das Kokain von der ecuadorianischen Hafenstadt Guayaquil nach Belgien. Doch aus der Lieferung wurde nichts - die Polizei beschlagnahmte das weiße Pulver.
Rund 2,5 Tonnen Kokain in Bananenlieferung

Ecuadors Ex-Vizepräsident Jorge Glas aus Haft entlassen

Wegen Korruption wurde Ecuadors damaliger Vizepräsident Ende 2017 zu insgesamt acht Jahren Haft verurteilt. Nun darf er früher das Gefängnis verlassen - zum Unmut des aktuellen Präsidenten.
Ecuadors Ex-Vizepräsident Jorge Glas aus Haft entlassen

Südamerika - von der Corona-Hölle zum Impfvorreiter

Südamerika war zusammen mit den USA einer der Brennpunkte in der Pandemie. Nun ist es die Region mit den meisten Geimpften. Wie hat Südamerika die Wende geschafft?
Südamerika - von der Corona-Hölle zum Impfvorreiter

„The Beach“: Vom Paradies zur Tourismus-Hölle und zurück

Als „The Beach“ in die Kinos kam, war das das Ende für die Maya Bay auf Phi Phi Leh. Fotowütige strömten ins Paradies. Massentourismus und Naturschutz vertragen sich nicht. Aber: Es gibt Lösungen.
„The Beach“: Vom Paradies zur Tourismus-Hölle und zurück

Dutzende Schäden durch heftiges Erdbeben in Ecuador

Fast 100 Gebäude sind durch ein Erdbeben im Norden Ecuadors beschädigt worden, darunter auch Gesundheits- und Bildungseinrichtungen. Mindestens ein Mensch kommt zu Tode.
Dutzende Schäden durch heftiges Erdbeben in Ecuador

Neue Riesenschildkröten-Art identifiziert

Auf den Galápagos-Inseln leben etwa 8000 Riesenschildkröten. Doch sie gehören wohl einer neuen Art an, wie ein Team von Forschenden nun herausgefunden hat.
Neue Riesenschildkröten-Art identifiziert