Aktienmarkt leicht erholt - Dax plus 0,5 Prozent

Börse in Frankfurt

Aktienmarkt leicht erholt - Dax plus 0,5 Prozent

Der Dax hat sich am Donnerstag leicht von seinem deutlichen Rücksetzer zur Wochenmitte erholt. Zum Börsenschluss behauptete der deutsche Leitindex ein Plus von 0,52 Prozent auf 13.697,41 Punkte, nachdem es im Handelsverlauf zeitweise um bis zu gut ein Prozent bergauf gegangen war.
Aktienmarkt leicht erholt - Dax plus 0,5 Prozent
Dax schließt im Minus
Dax schließt im Minus
Dax schließt im Minus
Dax trotzt schwachen Konjunktursignalen
Dax trotzt schwachen Konjunktursignalen
Dax trotzt schwachen Konjunktursignalen

Dax schließt mit leichtem Plus - Schwache Daten bremsen

Schwache Konjunkturdaten aus Übersee haben die jüngste Erholungsrally am deutschen Aktienmarkt ausgebremst. Angesichts negativer Nachrichten aus China rutschte der Dax nach einem freundlichen Auftakt schnell ab.
Dax schließt mit leichtem Plus - Schwache Daten bremsen

Dax gewinnt

Der deutsche Aktienmarkt hat auch am Freitag Kursgewinne verbucht. Der Dax kletterte am Nachmittag mehrmals über die vielbeachtete Marke von 13.800 Punkten und blieb am Ende nur minimal darunter, überwand aber immerhin das Vorwochenhoch bei 13.792 Zählern.
Dax gewinnt

Dax verteidigt Vortagsgewinne

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seine deutlichen Gewinne vom Vortag gehalten. Der Dax zeigte sich mit minus 0,05 Prozent auf 13.694,51 Punkte stabil und bleibt damit auf dem Weg zurück in Richtung 14.000 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann 0,28 Prozent auf 27.896,16 Zähler.
Dax verteidigt Vortagsgewinne

Dax lässt vor US-Inflationsdaten Luft ab

Vor den zur Wochenmitte anstehenden US-Inflationszahlen hat die Nervosität am deutschen Aktienmarkt zugenommen und für Gewinnmitnahmen gesorgt.
Dax lässt vor US-Inflationsdaten Luft ab

Dax mit schwungvollem Wochenauftakt

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart seine Freitagsverluste mehr als wettgemacht. Positive Impulse kamen am Montagnachmittag von einer festeren Eröffnung an der Wall Street.
Dax mit schwungvollem Wochenauftakt

Dax schließt im Minus - US-Jobbericht weckt Zinsangst

Ein robuster US-Arbeitsmarktbericht für Juli hat am Freitag Zinssorgen wieder aufleben lassen und den deutschen Aktienmarkt belastet. Der Leitindex Dax gab um 0,65 Prozent auf 13.573,93 Punkte nach. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen fiel am Freitag um 1,38 Prozent auf 27.772,58 Punkte.
Dax schließt im Minus - US-Jobbericht weckt Zinsangst

Erholung im Dax setzt sich fort - Gute Quartalszahlen

Der Dax hat am Donnerstag an seine Mitte Juli begonnene Erholung angeknüpft. Der deutsche Leitindex war zwischenzeitlich um rund 1,5 Prozent in die Höhe geschnellt, bevor er etwas unter der verhaltenen Stimmung an der Wall Street litt und am Ende noch um 0,55 Prozent auf 13.662,68 Punkte zulegte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen hatte im Verlauf erstmals seit fast zwei Monaten wieder die Marke von 28.
Erholung im Dax setzt sich fort - Gute Quartalszahlen

Deutliche Gewinne im Dax dank erfreulicher US-Daten

Robuste Konjunkturdaten aus den USA haben dem Dax am Mittwoch kräftig Auftrieb gebracht. Der deutsche Leitindex stieg nach einem verhaltenen Start um 1,03 Prozent auf 13.587,56 Punkte und erreichte wieder das Niveau von Mitte Juni.
Deutliche Gewinne im Dax dank erfreulicher US-Daten