Erneut weniger Menschen in Deutschland verurteilt

Meist Eigentumsdelikte

Erneut weniger Menschen in Deutschland verurteilt

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Verurteilten in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit der Einführung der flächendeckenden Statistik 2007 gesunken. Die Gerichte verhängten 2015 gegen etwa 739.500 Menschen rechtskräftige Strafen.
Erneut weniger Menschen in Deutschland verurteilt
Bambergs Boss klagt Schiedsrichter an
Bambergs Boss klagt Schiedsrichter an
Bambergs Boss klagt Schiedsrichter an
Was steckt drin? App ToxFox zeigt Giftstoffe in Produkten
Was steckt drin? App ToxFox zeigt Giftstoffe in Produkten
Was steckt drin? App ToxFox zeigt Giftstoffe in Produkten

Fall Peggy: Sparmaßnahmen erhöhen Fehlergefahr

Panne oder nicht im Fall Peggy/NSU - das ist noch nicht klar. Der Kriminalbiologe Mark Benecke aber sieht ein generelles Problem in Landeskriminalämtern. Und das lässt das Fehlerrisiko steigen.
Fall Peggy: Sparmaßnahmen erhöhen Fehlergefahr

Lucky Strike schnappt sich Camel

Der Weltmarkt für Zigaretten wird von wenigen großen Konzernen dominiert. Mit der Übernahme von Reynolds durch BAT verstärkt sich die Konzentration in der Branche.
Lucky Strike schnappt sich Camel

Norma zieht Klage gegen Ministererlaubnis zurück

Mülheim/Ruhr - In den festgefahrenen Streit um die Zukunft von Kaiser's Tengelmann kommt doch noch einmal Bewegung. Die Discount-Kette Norma zieht ihre Beschwerde gegen die Ministererlaubnis zurück, wie sie mitteilte.
Norma zieht Klage gegen Ministererlaubnis zurück

Anwältin im Fall Peggy: "Mutter war dem Islam zugewandt"

Die neunjährige Peggy verschwindet vor 15 Jahren. Im Sommer werden ihre sterblichen Überreste gefunden, später in der Nähe eine DNA-Spur. Sie gehört dem NSU-Terroristen Böhnhardt. Die Verbindung bleibt rätselhaft.
Anwältin im Fall Peggy: "Mutter war dem Islam zugewandt"

Hockenheimring: Stimmt die Rechnung, ist alles möglich.

Nur sehr mittelfristig ist die Formel-1-Zukunft in Deutschland geklärt. 2015 gab es gar kein Rennen auf dem einstigen Kernmarkt. Der Hockenheimring ist diesmal dran. Geschäftsführer Georg Seiler redet in einem dpa-Interview auch über die Zeit danach.
Hockenheimring: Stimmt die Rechnung, ist alles möglich.

Amokläufer von München suchte gezielt nach Glock-Pistole

Nach dem Amoklauf von München werden immer neue Details über den Täter und die Tat bekannt. Den Ermittlern zufolge hat der 18-Jährige genau gewusst, was er im sogenannten Darknet sucht.
Amokläufer von München suchte gezielt nach Glock-Pistole

Scharfe Kritik an vielen Lebensmittel-Etiketten

Berlin - Wie viel Mango ist in Mango-Saft? Wenn sie genauer auf die Flasche schauen, wundern sich viele Kunden: Drin ist vor allem Apfelsaft. Verbraucherschützer kritisieren nach wie vor zu unklare Etiketten.
Scharfe Kritik an vielen Lebensmittel-Etiketten

Erneut BGH-Verhandlung zum Widerruf von Kreditverträgen geplatzt

Karlsruhe (dpa) - Wenige Wochen vor dem Ende des "ewigen Widerrufsrechts" bei vielen fehlerhaften Kreditverträgen ist am Bundesgerichtshof (BGH) erneut eine Verhandlung zum Thema kurzfristig geplatzt.
Erneut BGH-Verhandlung zum Widerruf von Kreditverträgen geplatzt

Hornbach macht nach mildem Herbst deutlich weniger Gewinn

Hornbach kann vom anhaltenden Bauboom in Deutschland nicht so richtig profitieren. Zwar lassen die Heimwerker und Hobbygärtner mehr Geld in den Kassen der Baumärkte, doch davon bleibt bei dem Konzern weniger hängen.
Hornbach macht nach mildem Herbst deutlich weniger Gewinn

Schwaches Industriegeschäft bremst Wachstum bei Schaeffler

Herzogenaurach (dpa) - Die schwächelnde Industriesparte belastet weiterhin den fränkischen Maschinenbaukonzern und Autozulieferer Schaeffler.
Schwaches Industriegeschäft bremst Wachstum bei Schaeffler

Gauck fordert Integration sofort nach Ankunft

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat effektive Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge sofort nach ihrer Ankunft in Deutschland gefordert. Integration könne nicht allein vom Staat gestaltet werden.
Gauck fordert Integration sofort nach Ankunft

Umfrage: Mehrheit für Pfand auf Kaffeekapseln

Köln (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen kann sich einer Umfrage zufolge ein Pfand auf die beliebten Kaffeekapseln vorstellen. 53 Prozent der Befragten sprachen sich in einer repräsentativen Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov für ein solches System aus.
Umfrage: Mehrheit für Pfand auf Kaffeekapseln

Studie: Kein ausreichender Terror-Schutz für Kernkraftwerke

Berlin (dpa) - Die deutschen Atomkraftwerke sind nach Einschätzung der Umweltorganisation BUND nicht ausreichend gegen Terrorangriffe geschützt.
Studie: Kein ausreichender Terror-Schutz für Kernkraftwerke

BKA-Chef warnt vor Überschwemmung des Markts mit neuen Drogen

Berlin (dpa) - Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, sieht die Entwicklung auf dem Drogenmarkt mit Sorge.
BKA-Chef warnt vor Überschwemmung des Markts mit neuen Drogen

Guardiola freut sich "mit und für Uli Hoeneß"

Kommt Uli Hoeneß oder kommt er nicht? Seine Bayern-Familie und die Fans würden sich sicher über einen Besuch der Vereinsikone beim Liga-Spiel gegen den FSV Mainz freuen. Pep Guardiola fühlt mit dem ehemaligen Manager und Präsidenten.
Guardiola freut sich "mit und für Uli Hoeneß"

Lauda ohne Verständnis für Ecclestones Formel-1-Kritik

Barcelona (dpa) - Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda hat mit Unverständnis auf die Generalkritik von Chefvermarkter Bernie Ecclestone an der Formel 1 reagiert.
Lauda ohne Verständnis für Ecclestones Formel-1-Kritik