FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

Absage an Minderheitsregierung

FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

Die Sondierungsteams stehen, die Positionen der Jamaika-Partner sind hinlänglich abgesteckt, nun kann es endlich losgehen. Kurz bevor Union, FDP und Grüne ihre Gespräche aufnehmen, geben die beiden Juniorpartner sich betont zurückhaltend.
FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an
Nur die Hälfte der Wähler kennt das FDP-Spitzenpersonal
Nur die Hälfte der Wähler kennt das FDP-Spitzenpersonal
Nur die Hälfte der Wähler kennt das FDP-Spitzenpersonal
Studie zeigt Skepsis gegenüber autonom fahrenden Autos
Studie zeigt Skepsis gegenüber autonom fahrenden Autos
Studie zeigt Skepsis gegenüber autonom fahrenden Autos

Überwachung privater Chats im Büro nicht zulässig

Über einen Messenger-Dienst beantwortete er Kundenanfragen, chattete aber auch mit der Verlobten. Der Arbeitgeber führte Protokoll und kündigte dem Mann. Ein unzulässiger Eingriff in die Privatsphäre.
Überwachung privater Chats im Büro nicht zulässig

Auto-Rabatte gehen nach Dieselgate durch die Decke

Essen/Frankfurt (dpa) - Die Dieselkrise hat zu rosigen Zeiten für Autokäufer geführt. Die Rabatte für Neuwagen seien mit den von den Herstellern ausgelobten Umweltprämien durch die Decke gegangen, berichtet das Car-Center der Universität Duisburg-Essen in seiner regelmäßigen Rabattstudie.
Auto-Rabatte gehen nach Dieselgate durch die Decke

Russisches Atomrüstungsprogramm besorgt Nato-Staaten

Verstößt Russland - wie von den USA behauptet - gegen einen wichtigen Abrüstungsvertrag? Und wenn ja: Muss die Nato darauf reagieren? Um diese Frage wird seit Jahren hinter verschlossenen Türen diskutiert. Nun sollen Vorschläge für Handlungsoptionen auf dem Tisch liegen.
Russisches Atomrüstungsprogramm besorgt Nato-Staaten

Deutsche Hersteller bei Patenten zum autonomen Fahren vorn

Immer wieder mussten sich deutsche Autobauer vorwerfen lassen, Trends verschlafen zu haben. Auch selbstfahrende Roboterautos werden eher mit amerikanischen Tech-Riesen in Verbindung gebracht. Doch die meisten Patente halten deutsche Unternehmen.
Deutsche Hersteller bei Patenten zum autonomen Fahren vorn

Keine Spähsoftware auf Firmenrechner erlaubt

Für Millionen Arbeitnehmer gehören Laptop, Tablet, Smartphone zum Alltag. Sie produzieren eine Flut digitaler Daten, die sich heimlich überwachen lassen - auch für Kündigungen? Diese Frage haben Deutschlands höchste Arbeitsrichter jetzt beantwortet.
Keine Spähsoftware auf Firmenrechner erlaubt

Maas: Homophobie in der Gesellschaft muss verschwinden

Mit dem Jawort zur Ehe für alle ist eine konservative Bastion gefallen - so die Sicht von Betroffenen und Befürwortern. Doch die Diskriminierung hat damit noch lange kein Ende.
Maas: Homophobie in der Gesellschaft muss verschwinden

Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Innere Sicherheit ist ein großes Wahlkampfthema. Parteiübergreifend kommt der Ruf nach mehr Polizei, um Kriminalität besser zu bekämpfen. Das könne aber nur der erste Schritt sein, mahnt der Justizminister.
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Maas: Autokäufer dürfen nicht für Abgas-Nachrüstung zahlen

Politik und Konzerne ringen darum, wie der Schadstoffausstoß bei Diesel-Fahrzeugen gesenkt werden kann - und wer die Kosten trägt. Der Verbraucherminister warnt, auch die Kunden zu belasten. Worüber genau sprechen die Vertreter beim "Diesel-Gipfel" übernächste Woche?
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Abgas-Nachrüstung zahlen