EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung

Nach EU-Umfrage

EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung

Die Zeitumstellung könnte bald Geschichte sein. Die EU-Kommission drückt für eine Abschaffung aufs Tempo, weil viele Menschen das Uhrendrehen für überflüssig halten. Heute treffen sich die EU-Verkehrsminister um darüber zu debattieren.
EU-Minister diskutieren Abschaffung der Zeitumstellung
Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post
Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post
Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post
Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels
Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels
Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels

Koalas in Australiens Südosten könnten bis 2050 verschwinden

Sydney (dpa) - Eine immer stärkere Nutzung der Natur für die Landwirtschaft könnte die Koalas im australischen Staat New South Wales bis 2050 aussterben lassen. Zu dieser Einschätzung kommt die Umweltschutzorganisation WWF.
Koalas in Australiens Südosten könnten bis 2050 verschwinden

Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Die Entscheidung ist endgültig gefallen. Als Reaktion auf die Politik von Russlands Präsidenten Wladimir Putin baut die Bundeswehr in Ulm ein neues Kommandozentrum für die Nato auf. Der Zeitplan ist eng.
Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando

Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus

Loveparade-Veranstalter Schaller wendet sich im Prozess um das Unglück direkt an die Angehörigen der Opfer - und spricht ihnen sein Beileid aus. Mit der Planung der Technoparade habe er aber kaum zu tun gehabt.
Loveparade-Veranstalter spricht Angehörigen Beileid aus

DSGVO: Wirtschaft beklagt geringe Unterstützung der Behörden

Berlin (dpa) - Kurz bevor die neue Datenschutzgrundverordnung verpflichtend wird, beklagen Industrievertreter teils mangelnde Unterstützung und Aufklärung von Seiten der Behörden.
DSGVO: Wirtschaft beklagt geringe Unterstützung der Behörden

Australien gibt Millionen zur Rettung des Great Barrier Reef

Umweltschäden bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Als riesiges Ökosystem und Touristenattraktion ist das Korallenriff auch wichtig für die Wirtschaft des Landes. Jetzt will die Regierung Millionen in seine Rettung investieren. Ändern muss sich aber mehr.
Australien gibt Millionen zur Rettung des Great Barrier Reef

DGB warnt vor "digitalem Proletariat"

Seit rund 130 Jahren begehen Gewerkschaften am 1. Mai den "Tag der Arbeit". Mal wieder steht die Arbeitswelt vor dem Umbruch. Der DGB warnt vor "moderner Sklaverei" durch die Digitalisierung. Sieht die Bundesregierung auch diese Gefahr?
DGB warnt vor "digitalem Proletariat"

Berliner Polizist soll Drogenhändler gewarnt haben

Bei der Polizei in der Hauptstadt scheint es Schlag auf Schlag zu gehen. Erst machen Ermittlungspannen Schlagzeilen, dann Probleme bei der Ausbildung. Nun wird sogar ein Beamter festgenommen - unter Korruptionsverdacht.
Berliner Polizist soll Drogenhändler gewarnt haben

FDP fordert flexiblere Arbeitszeiten in Deutschland

Berlin (dpa) - Die FDP fordert neue Freiräume für die individuelle Einteilung der Arbeitszeit in Deutschland. "
FDP fordert flexiblere Arbeitszeiten in Deutschland