+++ Eilmeldung +++

XXL-Rückruf bei BMW: 560.000 Modelle müssen in die Werkstätten

Schon wieder gibt es einen riesigen Rückruf bei BMW. Wie nun bekannt wurde, betrifft er allein in Deutschland rund 274.000 Autos. 
XXL-Rückruf bei BMW: 560.000 Modelle müssen in die Werkstätten

Höchstes Gericht fällt Urteil

Ex-„Costa Concordia“-Kapitän muss ins Gefängnis

Rom - Mehr als fünf Jahre nach der Katastrophe fällt das höchste Gericht Italiens das Urteil im Fall „Costa Concordia“. Ex-Kapitän Schettino muss ins Gefängnis. Um das zu verhindern, ging er durch alle Instanzen.
Ex-„Costa Concordia“-Kapitän muss ins Gefängnis
Das passiert nun mit dem Wrack der "Costa Concordia"
Das passiert nun mit dem Wrack der "Costa Concordia"
Gericht bestätigt 16 Jahre Haft für Costa-Concordia- Kapitän
Gericht bestätigt 16 Jahre Haft für Costa-Concordia- Kapitän
Gericht bestätigt 16 Jahre Haft für Costa-Concordia- Kapitän

"Costa Concordia"-Kapitän vor Urteil in Tränen

Grosseto - Unmittelbar vor dem Urteilsspruch im "Costa Concordia"-Prozess hat Kapitän Francesco Schettino unter Tränen an das Gericht appelliert, ihn nicht zum einzigen Verantwortlichen zu machen.
"Costa Concordia"-Kapitän vor Urteil in Tränen

Costa Concordia: Letztes Opfer gefunden

Rom - Drei Jahre nach dem Unglück: Die Leiche eines bislang vermissten indischen Kellners wurde bei Abwrackarbeiten in einer Kabine der "Costa Concordia" gefunden.
Costa Concordia: Letztes Opfer gefunden

Schettino bekommt 26.000 Euro erstattet

Florenz - Der Unglückskapitän der „Costa Concordia“, Francesco Schettino, kann darauf hoffen, 26.000 Euro an Anwaltskosten von seiner früheren Reederei zurückzubekommen.
Schettino bekommt 26.000 Euro erstattet

"Concordia": Schadenersatz für deutsche Opfer

Marl/Berlin - Die Reederei des 2012 gesunkenen Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ hat zwei überlebenden Opfern aus Deutschland Schadenersatz gezahlt.
"Concordia": Schadenersatz für deutsche Opfer

"Costa Concordia": Schädel und Knochen im Wrack

Genua - Das letzte noch vermisste Opfer der Havarie der „Costa Concordia“ könnte nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein.
"Costa Concordia": Schädel und Knochen im Wrack

„Costa Concordia“ in Genua angekommen

Genua - Die „Costa Concordia“ hat ihre letzte Reise fast hinter sich gebracht. Das im Januar 2012 havarierte Kreuzfahrtschiff kam am Sonntagmorgen gezogen von mehreren Schleppern vor seinem Abwrackhafen Genua an.
„Costa Concordia“ in Genua angekommen

Costa Concordia tritt letzte Reise an

Genua - Die letzte Reise der „Costa Concordia“ läuft planmäßig. Der havarierte Kreuzfahrtriese soll in der Nacht zum Sonntag in Genua ankommen.
Costa Concordia tritt letzte Reise an

Letzte Reise der "Costa Concordia" hat begonnen

Giglio - Die "Costa Concordia" hat ihre letzte Reise begonnen. Zweieinhalb Jahre nach der Havarie wurde das gesunkene Kreuzfahrtschiff am Mittwochvormittag auf den Weg nach Genua gebracht.
Letzte Reise der "Costa Concordia" hat begonnen