Verhandlungen laufen: Streikfreie Tage bei der Bahn

Verkehr normalisiert sich

Verhandlungen laufen: Streikfreie Tage bei der Bahn

Berlin - Erleichterung bei Millionen Bahnkunden: Nach dem Abbruch des Lokführerstreiks der GDL plant auch die größere Gewerkschaft EVG vorerst keine Ausstände. Doch gelöst sind die Tarifkonflikte längst noch nicht.
Verhandlungen laufen: Streikfreie Tage bei der Bahn
Tarifverhandlung von Bahn und EVG zieht sich hin
Tarifverhandlung von Bahn und EVG zieht sich hin
Tarifverhandlung von Bahn und EVG zieht sich hin
Ticker: Bahn-Streik endet am Donnerstag!
Ticker: Bahn-Streik endet am Donnerstag!
Ticker: Bahn-Streik endet am Donnerstag!

GDL-Chef Weselsky: Streik-Kasse ist gut gefüllt

München – Der neunte Bahn-Streik der GDL nervt nun auch die Menschen, die bislang Verständnis gezeigt hatten. In einem Interview erzählt GDL-Chef Weselsky, wie es sich als „Buhmann der Nation“ anfühlt.
GDL-Chef Weselsky: Streik-Kasse ist gut gefüllt

Wird Bahn-Streik in letzter Minute abgewendet?

Berlin - Der Streik der Lokführer hat noch nicht einmal angefangen, da kündigt GDL-Chef Weselsky an, dass der Streik schnell beendet sein könnte. Das hänge aber von der Bahn ab.
Wird Bahn-Streik in letzter Minute abgewendet?

Weselsky: Zeitung zitiert aus internem Brief

Berlin - Der Chef der Lokführer-Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, hat einem Bericht zufolge intern um Verständnis für seinen Kurs im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn geworben.
Weselsky: Zeitung zitiert aus internem Brief

Bahn-Angebot abgelehnt: Lokführer streiken weiter

Berlin/Frankfurt - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn setzen die Lokführer ihren Streik fort. GDL-Chef Claus Weselsky nannte das Angebot der Bahn am Donnerstag in Berlin absolut ungenügend.
Bahn-Angebot abgelehnt: Lokführer streiken weiter

Bahn-Streik stellt Pendler auf die Probe

Berlin - Wieder zwingt der Lokführerstreik Millionen Pendler zu Umwegen. Ausgestanden ist die Sache wohl auch am Freitag noch nicht - und die GDL ist nicht das einzige Tarif-Problem der Bahn.
Bahn-Streik stellt Pendler auf die Probe

Ab Mittwoch: Lokführer-Streik trifft den Personenverkehr

Berlin - Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn trifft einmal mehr Millionen Pendler: Hunderte Fernzüge fallen aus, weil Mitglieder der Lokführergewerkschaft GDL erneut streiken. Die Wirtschaft geht von einem Schaden im dreistelligen Millionenbereich aus.
Ab Mittwoch: Lokführer-Streik trifft den Personenverkehr

Lokführer lassen erneut Züge stehen

Berlin - Es ist das siebte Mal in acht Monaten, dass die Lokführer bei der Bahn die Arbeit niederlegen. Der Tarifkonflikt ist völlig festgefahren. Am Mittwoch leiden darunter auch die Fahrgäste.
Lokführer lassen erneut Züge stehen

Bahnfahrer müssen sich ab Mittwoch auf Streik einstellen

Berlin - Die Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich erneut auf Behinderungen und Zugausfälle einstellen: Ab Mittwoch beginnt der Streik der Lokführer im Personenverkehr.
Bahnfahrer müssen sich ab Mittwoch auf Streik einstellen