Lindner: „Meine Vision ist: irgendwann die weitgehend digitalisierte Steuererklärung“

App für die Steuern

Lindner: „Meine Vision ist: irgendwann die weitgehend digitalisierte Steuererklärung“

Das Wort Steuererklärung verursacht bei vielen Menschen Schnappatmung. Seine Vision einer digitalen Steuererklärung stellt Finanzminister Lindner in seinem Podcast vor.
Lindner: „Meine Vision ist: irgendwann die weitgehend digitalisierte Steuererklärung“
Generaldebatte im Bundestag: Scholz kontert Merz-Abrechnung - „blanker Unsinn“
Generaldebatte im Bundestag: Scholz kontert Merz-Abrechnung - „blanker Unsinn“
Kredit verspielt? - Wofür der Bund 2023 Geld ausgibt
Kredit verspielt? - Wofür der Bund 2023 Geld ausgibt
Kredit verspielt? - Wofür der Bund 2023 Geld ausgibt

Lindner will mehr Tempo für Ausbau der Infrastruktur

In Wilhelmshaven ist in kurzer Zeit das erste deutsche Terminal für Flüssiggas (LNG) entstanden. Das „Tempo LNG“ sollte nach Ansicht des Finanzministers auch bei anderen Großprojekten gelten.
Lindner will mehr Tempo für Ausbau der Infrastruktur

Bürgergeld scheitert im Bundesrat

Es hatte sich bereits abgezeichnet, nun ist es offiziell: Die Länderkammer hat die von der Bundesregierung geplante Bürgergeld-Reform vorerst gestoppt. Nun soll vermittelt werden - viel Zeit bleibt nicht mehr.
Bürgergeld scheitert im Bundesrat

CDU-Chef Merz sieht wenig Einigungspotenzial beim Bürgergeld

Nach dem „Ja“ im Bundestag für die Einführung des Bürgergelds der Ampel-Koalition droht am Montag im Bundesrat das „Nein“. CDU-Chef Merz sieht für Kompromisse wenig Spielraum.
CDU-Chef Merz sieht wenig Einigungspotenzial beim Bürgergeld

Verhärtete Fronten im Streit um das Bürgergeld

Der Bundestag soll am Donnerstag über das neue Bürgergeld abstimmen. Doch die eigentliche Nagelprobe kommt erst im Bundesrat. Die Union will das Vorhaben in der Länderkammer stoppen. Eine Lösung ist nicht in Sicht.
Verhärtete Fronten im Streit um das Bürgergeld

Energiepreisbremsen: Mehr als 80 Milliarden Euro allein 2023

Dass es teuer wird, war absehbar. Nun liegen erste Zahlen auf dem Tisch: Große Teile des bis 2024 angelegten, gewaltigen Topfes gegen die hohen Energiepreise braucht der Bund schon im kommenden Jahr.
Energiepreisbremsen: Mehr als 80 Milliarden Euro allein 2023

Union weiter gegen Bürgergeld - Ampel beklagt „Fake News“

In der Debatte um das geplante Bürgergeld wird der Ton rauer: Regierungspolitiker werfen der Union vor, Unwahrheit zu verbreiten. Die beharrt wiederum auf ihrer Kritik an der Sozialreform.
Union weiter gegen Bürgergeld - Ampel beklagt „Fake News“

Fracking: SPD und Grüne lehnen Lindner-Vorstoß ab

Die Energiekrise treibt neue Überlegungen zur Energiebeschaffung innerhalb Deutschlands voran. Christian Lindner drängt auf den Einstieg ins Fracking. Doch für SPD und Grüne sind die Risiken zu groß.
Fracking: SPD und Grüne lehnen Lindner-Vorstoß ab

Lindner wirbt erneut für Fracking zur Gasförderung

Angesichts der Energiekrise wirbt Lindner für Fracking. Bei der Fördermethode Fracking wird Gas oder Öl aus Gesteinsschichten herausgeholt, was Gefahren für die Umwelt birgt. Das Umweltministerium hält dagegen.
Lindner wirbt erneut für Fracking zur Gasförderung