Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte

Immobilienkonzern

Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte

Die Talfahrt nimmt kein Ende: Nach Handelsstart bricht die Evergrande-Aktie um weitere 14 Prozent ein und beschwert der Hongkonger Börse so ein tiefes Minus.
Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte
BDI senkt Konjunkturprognose - schwächerer Privatkonsum
BDI senkt Konjunkturprognose - schwächerer Privatkonsum
BDI senkt Konjunkturprognose - schwächerer Privatkonsum
Angst vor China: Taiwan rüstet auf - starkes Militär soll Invasion praktisch unmöglich machen
Angst vor China: Taiwan rüstet auf - starkes Militär soll Invasion praktisch unmöglich machen
Angst vor China: Taiwan rüstet auf - starkes Militär soll Invasion praktisch unmöglich machen

Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

China verlangt von den Taliban, dass sie gegen Terrorgruppen vorgehen. Peking fürchtet die Infiltration von uigurischen Kämpfern in Xinjiang. Die meisten Anschläge gegen Chinesen aber gibt es in Pakistan.
Terror gegen die Neue Seidenstraße in Pakistan - China fürchtet mehr Anschläge nach Taliban-Sieg

Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen

Chinas zweitgrößter Immobilienentwickler Evergrande steht vor dem Aus. Gewachsen auf der Welle des Immobilienbooms, werden ihm Expansion und Verschuldung zum Verhängnis. 
Evergrande: Immobiliengigant aus China droht Kollaps - mit internationalen Folgen

China schickt weiteren Versorgungsflug zur neuen Raumstation

Die internationale Raumstation ISS wird in absehbarer Zeit ihren Betrieb einstellen. China baut bereits kräftig an einem Ersatz.
China schickt weiteren Versorgungsflug zur neuen Raumstation

Chinas Astronauten wieder auf der Erde

Die Astronauten Nie Haisheng, Liu Boming und Tang Hongbo waren am 17. Juni von der Erde gestartet und verbrachten drei Monate im All - ein Rekord für chinesische Raumfahrer.
Chinas Astronauten wieder auf der Erde

Evergrande gibt Fehlverhalten von Führungskräften zu

Evergrande, ein chinesische Immobiliengigant, befindet sich in der Krise. Der Konzern ist hoch verschuldet. Nun wird das Fehlverhalten von mehreren Managern öffentlich gemacht.
Evergrande gibt Fehlverhalten von Führungskräften zu

Mindestens acht Tote bei Schiffsunglück in China

Das Schiff war auf dem Zangke-Fluss im Südwesten Chinas gekentert. Noch werden sieben Menschen vermisst.
Mindestens acht Tote bei Schiffsunglück in China

U-Boot-Streit: Frankreich sieht Verhältnis in Nato belastet

Durch den Streit um ein geplatztes U-Boot-Geschäft sieht Frankreich das Verhältnis innerhalb der Nato belastet. Außenminister Le Drian hinterfragt Stärke der Allianz mit den Vereinigten Staaten.
U-Boot-Streit: Frankreich sieht Verhältnis in Nato belastet

U-Boot-Streit: Frankreich ruft Botschafter zurück

Frankreich hatte höchst verärgert auf ein geplatztes U-Boot-Geschäft mit Australien reagiert, das stattdessen einen Deal mit den USA vorzieht. Nun setzt Paris auch ein deutliches diplomatisches Zeichen.
U-Boot-Streit: Frankreich ruft Botschafter zurück