Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen

Warnung vor Sorglosigkeit

Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen

Chinesische Investoren greifen zunehmend nach deutschen Hightech-Firmen - der Bund will nun genauer hinschauen. Wirtschafts-Staatssekretär Bareiß sagt, warum und wie eine Gegenstrategie aussehen könnte.
Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen
China präsentiert Rover für Reise "hinter den Mond"
China präsentiert Rover für Reise "hinter den Mond"
China präsentiert Rover für Reise "hinter den Mond"
Handelskonflikt: China kündigt Gespräche in Washington an
Handelskonflikt: China kündigt Gespräche in Washington an
Handelskonflikt: China kündigt Gespräche in Washington an

Altmaier kritisiert Wirtschaftspolitik der USA

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Wirtschaftspolitik der USA mit Sanktionen und Strafzöllen scharf kritisiert. "Dieser Handelskrieg verlangsamt und zerstört Wirtschaftswachstum und produziert neue Unsicherheiten", sagte der CDU-Politiker der "Bild am Sonntag".
Altmaier kritisiert Wirtschaftspolitik der USA

Handelsstreit: WTO-Chef warnt vor weiterer Eskalation

Genf/Düsseldorf (dpa) - Der Chef der Welthandelsorganisation (WTO) hat vor gravierenden Folgen durch eine weitere Eskalation des Handelsstreits unter führenden Industriestaaten gewarnt.
Handelsstreit: WTO-Chef warnt vor weiterer Eskalation

USA erhebt neue Strafzölle auf China-Importe

Im Handelskonflikt mit China wollen die USA am 23. August neue Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf Waren im Wert von rund 16 Milliarden Dollar erheben.
USA erhebt neue Strafzölle auf China-Importe

Roboterbauer Kuka hat zu kämpfen

Augsburg (dpa) - Beim Augsburger Roboterhersteller Kuka läuft es nicht mehr rund: Im ersten Halbjahr hat es das zum chinesischen Midea-Konzern gehörende Unternehmen nicht geschafft, an das starke Vorjahr anzuknüpfen. Umsatz, Gewinn und Auftragseingänge gingen sämtlich zurück, wie Kuka am Montag mitteilte.
Roboterbauer Kuka hat zu kämpfen

Happy bei PSG: Tuchel singt und tanzt

Paris Saint-Germain erlebt einen neuen Thomas Tuchel. Nach dem Gewinn des ersten kleinen Titels präsentiert sich der Coach locker und kumpelhaft - ganz anders als in seiner Zeit bei Borussia Dortmund. Doch die großen Herausforderungen kommen erst noch.
Happy bei PSG: Tuchel singt und tanzt

China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt

Bisher hat China immer gedroht, im gleichen Maße auf US-Strafzölle antworten zu wollen. Jetzt kündigt es eigene Sonderabgaben an, die aber im Umfang geringer ausfallen. Will Peking zurückhaltend wirken?
China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt

Lastwagenbauer MAN verdient wieder mehr

München (dpa) - Der zum VW-Konzern gehörende Lastwagenbauer MAN profitiert von der steigenden Nachfrage in Europa, Südamerika und China.
Lastwagenbauer MAN verdient wieder mehr

Tuchel lässt Neymar-Einsatz offen - Erster Titel soll her

Es soll der erste Titel von vielen werden. So wünschen es sich die reichen Besitzer von Paris Saint-Germain. So hofft auch Trainer Thomas Tuchel. In China spielt Frankreich seinen Supercup aus. Und Neymar ist nicht nur da, sondern auch bereit.
Tuchel lässt Neymar-Einsatz offen - Erster Titel soll her