Mit Treckern für Tierschutz - Appell für Kampf gegen Hunger

Agrar

Mit Treckern für Tierschutz - Appell für Kampf gegen Hunger

Zur Grünen Woche ist Ernährung auch politisch: Parallel zur großen Branchenmesse machen viele für eine Agrarwende mobil. Minister aus aller Welt sprechen über mehr Nachdruck zur Ernährungssicherung.
Mit Treckern für Tierschutz - Appell für Kampf gegen Hunger
„Es brodelt“: Kritik an Umbauplänen für die Tierhaltung
„Es brodelt“: Kritik an Umbauplänen für die Tierhaltung
„Es brodelt“: Kritik an Umbauplänen für die Tierhaltung
Özdemir und Buschmann schlagen „Containern“ ohne Strafe vor
Özdemir und Buschmann schlagen „Containern“ ohne Strafe vor
Özdemir und Buschmann schlagen „Containern“ ohne Strafe vor

Özdemir: „Containern“ sollte straffrei bleiben

In Deutschland landeten rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich im Müll, beklagt Landwirtschaftsminister Ödzemir. Es müsste deshalb „pragmatisch“ nach Lösungen gesucht werden.
Özdemir: „Containern“ sollte straffrei bleiben

Özdemir will mehr gesunde Mahlzeiten in Kantinen und Mensen

Was gibt's heute in der Kantine: Schnitzel mit Pommes oder bald häufiger Gemüse und Salat? Die Bundesregierung will den Boden dafür bereiten, dass Millionen Menschen gesünder essen. Wie soll das gehen?
Özdemir will mehr gesunde Mahlzeiten in Kantinen und Mensen

„Maischberger“: Özdemir zeigt Verständnis für Klimaschützer - und warnt vor Ersatz von Tierschutzgesetz

Wie viel ist uns unser Fleisch wert? Sorgt das Bürgergeld für soziale Ungerechtigkeit? „Maischberger“ gibt in diesen Streitfragen einige Denkanstöße.
„Maischberger“: Özdemir zeigt Verständnis für Klimaschützer - und warnt vor Ersatz von Tierschutzgesetz

Tierheime in Not

Manche Tierheime führen schon Wartelisten: Viele Tierhalter sind überfordert mit ihren Vierbeinern oder mit exotischen Tieren. Die Futterkosten steigen, andere Preise auch. Nun schlägt der Tierschutzbund Alarm.
Tierheime in Not

Özdemir: „Putin wird nicht entscheiden, wer Brötchen backt“

Die Energiekrise trifft auch die Land- und Ernährungswirtschaft. Über die Systemrelevanz sind sich die Agrarminister einig - und fordern deutliche Signale aus Berlin.
Özdemir: „Putin wird nicht entscheiden, wer Brötchen backt“

Agrarminister bekräftigt Pläne zu Pestizid-Exportverbot

Deutschland produziert und exportiert Pestizide, die in der EU aus Gründen des Gesundheitsschutzes nicht zugelassen sind. Das soll sich ändern - und zwar schon bald.
Agrarminister bekräftigt Pläne zu Pestizid-Exportverbot

Özdemir: Veränderung der Tierhaltung statt Abschaffung

Nicht immer geht es den Tieren in Landwirtschaftsbetrieben gut. Cem Özdemir, selbst Vegetarier, will sich deshalb für die Verbesserung, aber auch den Erhalt der Fleischproduktion stark machen.
Özdemir: Veränderung der Tierhaltung statt Abschaffung

Özdemir: Ernte 2022 ist „Zeugnis der Klimakrise“

Obwohl Deutschland auch dieses Jahr wieder lange Hitzeperioden aushalten musste, sind die Ernteerträge gestiegen. Cem Özdemir (Grüne) ruft dennoch zu einer klimafreundlicheren Landwirtschaft auf.
Özdemir: Ernte 2022 ist „Zeugnis der Klimakrise“

Özdemir ermöglicht mehr Getreideanbau

Die Landwirte in Deutschland rüsten sich bereits für den weiteren Getreideanbau. Kurz vor der Aussaat gibt es für sie nun Klarheit.
Özdemir ermöglicht mehr Getreideanbau

Özdemir rechnet mit GroKo ab: „Desaster“ geerbt

Bundesagrarminister lässt an der Energiepolitik der früheren schwarz-roten Koalition unter Kanzlerin Merkel kein gutes Haar und fordert eine Diskussion über Fehler.
Özdemir rechnet mit GroKo ab: „Desaster“ geerbt