Stuttgart setzt weiter auf Trainer Weinzierl

Nächstes Endspiel gegen 96

Stuttgart setzt weiter auf Trainer Weinzierl

Ein Punkt als Mutmacher! Beim VfB Stuttgart sehen sie sich auf dem richtigen Weg aus dem Tabellenkeller. Weshalb auch der Trainer erst einmal weitermachen darf. In einer Woche steht aber bereits das nächste Endspiel an.
Stuttgart setzt weiter auf Trainer Weinzierl
Stuttgart erkämpft Punkt in Bremen - Weinzierl-Schonfrist
Stuttgart erkämpft Punkt in Bremen - Weinzierl-Schonfrist
Stuttgart erkämpft Punkt in Bremen - Weinzierl-Schonfrist
Kampf pur: VfB Stuttgart holt Punkt bei Werder Bremen
Kampf pur: VfB Stuttgart holt Punkt bei Werder Bremen
Kampf pur: VfB Stuttgart holt Punkt bei Werder Bremen

Oldenburg fügt Bayern-Basketballern erste Liga-Niederlage zu

Oldenburg (dpa) - Die Siegesserie des FC Bayern München in der Basketball-Bundesliga ist gestoppt.
Oldenburg fügt Bayern-Basketballern erste Liga-Niederlage zu

Rückschlag für den FC Augsburg im Kampf gegen den Abstieg

Noch vor einer Woche schöpfte der FC Augsburg wieder große Hoffnung nach dem 3:0 gegen Mainz. Nach dem 0:4 in Bremen war der Frust wieder groß. Augsburg erlebte einen Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.
Rückschlag für den FC Augsburg im Kampf gegen den Abstieg

Werder Bremen krönt "emotionale Woche": 4:0 gegen Augsburg

Beflügelt vom Pokal-Erfolg in Dortmund feiert Werder Bremen mit dem 4:0 gegen Augsburg auch in der Liga einen berauschenden 120. Geburtstag. Für Augsburg wird es wieder prekärer.
Werder Bremen krönt "emotionale Woche": 4:0 gegen Augsburg

Bremer Pizarro kann den nächsten Bundesliga-Rekord knacken

Bremen (dpa) - Ex-Europameister Mirko Votava drückt dem 40-jährigen Claudio Pizarro die Daumen, damit der Bremen-Oldie ihn von der Spitze einer Rekordliste verdrängt und eine weitere Bestmarke knackt. Denn der mittlerweile 62 Jahre alte Votava ist noch immer der älteste Torschütze in der Bundesliga.
Bremer Pizarro kann den nächsten Bundesliga-Rekord knacken

Werder Bremen "sechs bis acht Wochen" ohne Martin Harnik

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss wochenlang auf Stürmer Martin Harnik verzichten. Der 31-Jährige erlitt beim Achtelfinalsieg im DFB-Pokal am Dienstag bei Borussia Dortmund eine schwere Muskelverletzung im Hüftbereich, teilte Werder mit.
Werder Bremen "sechs bis acht Wochen" ohne Martin Harnik

Gründungself im deutschen Frauenfußball gewählt

Nach den deutschen Männern haben auch die DFB-Frauen ihre Hall of Fame. Eine Fachjury wählte die Gründungself, die vom Sommer an mit einer Dauerausstellung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund gewürdigt wird. Viele Weltmeisterinnen sind dabei.
Gründungself im deutschen Frauenfußball gewählt

Keine schnelle Einigung in Bund-Länder-Vermittlung in Sicht

Digitale Schulen wollen alle. Aber dafür das Grundgesetz ändern? Auf diesen folgenreichen Kompromiss mit dem Bund wollen sich nicht alle Länder einlassen. Die Vermittler stehen nun vor einer schwierigen Aufgabe.
Keine schnelle Einigung in Bund-Länder-Vermittlung in Sicht

Kochdämpfe am Arbeitsplatz erhöhen das Risiko für Bronchitis

Wer als Koch tagtäglich am Grill steht, atmet große Mengen an Dämpfen ein. Einer neuen Studie zufolge sind diese alles andere als harmlos.
Kochdämpfe am Arbeitsplatz erhöhen das Risiko für Bronchitis