Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben

Nach langem Krebsleiden

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben

Jahrelang kämpfte sie gegen den Krebs. Nun ist Roxette-Sängerin Marie Fredriksson gestorben.
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson mit 61 Jahren gestorben
"Bild": Klinsmann will Köpke bei Hertha bis Saisonende
"Bild": Klinsmann will Köpke bei Hertha bis Saisonende
"Bild": Klinsmann will Köpke bei Hertha bis Saisonende
Frederick Lau mag wilde Partys
Frederick Lau mag wilde Partys
Frederick Lau mag wilde Partys

Uber startet neuen Limousinen-Service "Uber Premium"

Berlin (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber erweitert sein Angebot in Deutschland mit einem neuen Premium-Dienst. Ab sofort können Nutzer zunächst in Berlin über den neuen Service "Uber Premium" Fahrten in Limousinen der gehobenen Mittel- und Oberklasse bestellen.
Uber startet neuen Limousinen-Service "Uber Premium"

AKK will bewaffnete Drohnen zum Schutz von Soldaten

Für die Bundeswehr ist der Einsatz im nordafghanischen Kundus ein Gefahrenherd. Auch deshalb ist erstmals seit 2013 die deutsche Verteidigungsministerin da. Der Wunsch der Soldaten nach mehr Schutz stößt bei Kramp-Karrenbauer auf offene Ohren.
AKK will bewaffnete Drohnen zum Schutz von Soldaten

Kramp-Karrenbauer zu Antrittsbesuch in Afghanistan

Der internationale Militäreinsatz am Hindukusch dauert nun 18 Jahre. Wie steht es um eine Friedenslösung mit den Taliban? Zu Beginn der Adventszeit ist Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zu einem Antrittsbesuch nach Masar-i-Scharif gereist.
Kramp-Karrenbauer zu Antrittsbesuch in Afghanistan

Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Der Balkan ist weitgehend aus dem Blickfeld Europas geraten. Die Verteidigungsministerin warnt bei einem Besuch vor neuen Gefahren. Und sie setzt ganz auf die Zusammenarbeit in der Nato.
Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Gauland-Nachfolge: In der AfD liegen die Nerven blank

Die AfD wählt in Braunschweig eine neue Parteispitze. Wer das Rennen macht, ist schwer vorherzusagen. Denn auf den letzten Metern haben noch etliche Kandidaten ihr Interesse angemeldet, die Gauland und Meuthen nicht auf dem Zettel hatten.
Gauland-Nachfolge: In der AfD liegen die Nerven blank

System Klinsmann rüttelt an Hertha-Hierarchie

Zuerst geht es für Hertha-Hoffnungsträger Klinsmann um schnelle sportliche Entspannung. Der Zeitdruck ist groß, der ebenfalls kriselnde BVB kommt nach Berlin. Doch die Strahlkraft des neuen Trainers will der Investor auch für größere Umwälzungen nutzen.
System Klinsmann rüttelt an Hertha-Hierarchie

Klinsmann legt los: Zeitenwende bei Hertha BSC

Der Fußball-Erneuerer und -Experte Klinsmann ist zurück in der Bundesliga. Der Job als Retter bei Hertha BSC ist neu für den ehemaligen Bundestrainer. Fest steht bereits: Die alte Dame Hertha wird mit Klinsmanns Engagement runderneuert. Auch der DFB hilft mit.
Klinsmann legt los: Zeitenwende bei Hertha BSC

Opposition kritisiert Haushalt 2020: Koalition verwaltet nur

Die Koalition rühmt sich, im Bundeshaushalt 2020 erneut die "schwarze Null" zu packen, der Bund investiere außerdem so viel wie nie. Aus der Opposition aber kommt Fundamentalkritik. Und Kommunen fordern mehr Geld.
Opposition kritisiert Haushalt 2020: Koalition verwaltet nur