Unterhaus vertagt Votum über Johnsons Brexit-Deal

Kommt die Fristverlängerung?

Unterhaus vertagt Votum über Johnsons Brexit-Deal

Schwere Schlappe für Boris Johnson: Der Premierminister muss eine Verlängerung der Brexit-Frist beantragen. Kann er sein Versprechen einhalten, das Land am 31. Oktober aus der EU zu führen?
Unterhaus vertagt Votum über Johnsons Brexit-Deal
Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven
Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven
Mick Hucknall: Der Brexit geht mir total auf die Nerven
Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen
Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen
Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz eines Brexit-Deals hat die verbleibende Unsicherheit dem Dax am Donnerstag ein paar Punkte gekostet. Der Leitindex rückte nach der Einigung auf einen Scheidungsvertrag erst um mehr als 1 Prozent auf ein Jahreshoch vor.
Dax endet knapp im Minus trotz Brexit-Einigung

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Nach einer halb durchverhandelten Nacht ist der Durchbruch immer noch nicht geschafft. In Brüssel überwiegt vorsichtiger Optimismus. Aber der eigentliche Showdown wartet in London.
Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?
Brexit-Lösung rückt näher

EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

Viel Zeit bleibt nicht mehr, um den harten Brexit am 31. Oktober zu verhindern. Bevor die Verhandlungen in die nächste Runde mit dem EU-Gipfel am Donnerstag gehen, kommen Vertreter der 27 EU-Staaten in Luxemburg vorab zu Beratungen zusammen.
EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer turbulenten Woche im Brexit-Streit.
Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Vor dem Brexit: Handel mit Großbritannien flaut weiter ab

Wiesbaden (dpa) - Vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens ist der deutsche Außenhandel mit dem Königreich weiter abgeflaut.
Vor dem Brexit: Handel mit Großbritannien flaut weiter ab

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im britischen Parlament.
Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend.
Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung