Dax weiter unter Druck - Zu viele Baustellen

Börse in Frankfurt

Dax weiter unter Druck - Zu viele Baustellen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer technischen Panne hat der Börsenhandel in Frankfurt am Montagmorgen erst über eine Stunde später begonnen. Der Dax steht nach seinem Kurseinbruch in der Vorwoche weiter unter Druck.
Dax weiter unter Druck - Zu viele Baustellen
Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr
Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr
Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr
Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen
Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen
Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen

Zinssorgen drücken Dax nach unten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach der Feiertagspause an seine jüngsten Verluste angeknüpft. Der deutsche Leitindex ging mit einem Minus von 0,35 Prozent auf 12.244,14 Punkte aus dem Handel.
Zinssorgen drücken Dax nach unten

EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Milliarden in den Markt pumpen, um Konjunktur und Inflation anzuheizen: Auf dieses Rezept vertraut die Europäische Zentralbank seit Jahren - auch gegen rechtliche Bedenken. Kritiker bekommen nun einen Dämpfer.
EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Eurokritik aus Italien verschreckt - Dax im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der kurzen Erholung zum Wochenstart sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder abgetaucht. Italien als Schreckgespenst der Börsen kehrte zurück. Eurokritische Aussagen aus den Reihen der populistischen Regierungsparteien belasteten.
Eurokritik aus Italien verschreckt - Dax im Minus

Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

Rüsselsheim (dpa) - Trotz des Drucks der Bundesregierung auf die Autobauer wehrt sich Opel weiter gegen Hardware-Nachrüstungen für Diesel. Das Unternehmen lehne diese ab, "da sie ökonomisch nicht sinnvoll und technologisch nicht ausgereift sind", teilte Opel in Rüsselsheim mit.
Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag einen Erholungsversuch unternommen. Zum Start in den neuen Börsenmonat Oktober legte der Dax bis Handelsende um 0,75 Prozent auf 12.339,03 Punkte zu.
Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Kurssprung bei Thyssenkrupp stützt den Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Kurssprung der Thyssenkrupp-Aktie hat am Donnerstag den Dax angeschoben. Der deutsche Leitindex holte anfängliche Verluste auf und drehte am Nachmittag ins Plus, als eine geplante Aufspaltung des Industriekonzerns durchsickerte.
Kurssprung bei Thyssenkrupp stützt den Dax

Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Rund 250 Millionen Menschen konsumieren weltweit illegales Rauschgift. Ein internationales Gremium für Drogenpolitik empfiehlt nun: Die Staaten müssen in die Produktion und den Handel von Drogen eingreifen.
Weltkommission: Staaten müssen Drogenhandel regulieren

Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden

Frankfurt/Main (dpa) - Dank weiter gut gelaunter Anleger hat der Dax am Freitag seine Erholung fortgesetzt. Trotz des auch "Hexensabbat" genannten großen Verfallstags an den Terminbörsen blieben heftigere Kursschwankungen aus.
Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden