Dienstag voraussichtlich wärmster Tag der Woche

34 Grad und Sonne

Dienstag voraussichtlich wärmster Tag der Woche

Der Sommer kommt mit Macht zurück - an den Küsten aber nur gaaanz kurz. Der Südwesten kann sich auch noch Mittwoch auf pralle Sonne freuen.
Dienstag voraussichtlich wärmster Tag der Woche
Zalando will stärker gegen Rassismus vorgehen
Zalando will stärker gegen Rassismus vorgehen
Zalando will stärker gegen Rassismus vorgehen
Zalando kommt gestärkt aus der Krise
Zalando kommt gestärkt aus der Krise
Zalando kommt gestärkt aus der Krise

Jahreshöchstwert: 38,6 Grad in Trier - Hochsommer bleibt

Die Hitze hat am Wochenende viele Menschen ans Meer und an die Badeseen getrieben. Das heiße Sommerwetter bleibt, auch wenn nun viele Menschen wieder zur Schule und zur Arbeit gehen müssen.
Jahreshöchstwert: 38,6 Grad in Trier - Hochsommer bleibt

Positionspapier von FC St. Pauli: Reform des Profifußballs

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli will den deutschen Profi-Fußball reformieren und hat vor der DFL-Mitgliederversammlung am 4. August ein Positionspapier veröffentlicht. Darin geht es unter anderem um eine gerechtere Verteilung der TV-Gelder und mehr Einfluss für die Fans.
Positionspapier von FC St. Pauli: Reform des Profifußballs

Erste Urteile im Prozess um G20-Randale in Hamburg

Rund 220 Vermummte zogen anlässlich des G20-Gipfels über die Hamburger Elbchaussee. Aus dem Aufzug heraus wurden Autos und Gebäude angezündet. Drei Jahre danach fällt nun das erste Urteil.
Erste Urteile im Prozess um G20-Randale in Hamburg

Zustand von Nord- und Ostsee schlechter denn je

Deutschland hat beim Schutz der Meere versagt - dieses Fazit zieht ein neuer Greenpeace-Report. Die Umweltschützer zeigen drastische Folgen auf. Kritiker werfen ihnen verzerrende Aussagen vor.
Zustand von Nord- und Ostsee schlechter denn je

US-Notenbank weitet Corona-Notprogramm aus

Die Corona-Pandemie trifft die US-Wirtschaft mit voller Wucht: Jede Woche kommen neue schwindelerregende Arbeitslosenzahlen, Ökonomen warnen vor einer langen und tiefen Rezession. Die Notenbank Fed stemmt sich gegen einen Konjunkturabsturz.
US-Notenbank weitet Corona-Notprogramm aus

Lebensmittelbranche: Versorgung sicher

Der Kampf gegen das Coronavirus berührt längst den Alltag von Millionen Bundesbürgern. Das sorgt auch für Anspannung auf dem wichtigen Lebensmittelmarkt - und für Engpässe auf manchen Feldern.
Lebensmittelbranche: Versorgung sicher

Corona-Krise: Luftverkehrs- und Reisebranche fordern Hilfe

Luftverkehr und Tourismus gehören zu den Branchen, die von den Folgen der Corona-Epidemie schon jetzt besonders betroffen sind. Die Nachfrage ist eingebrochen. Die Unternehmen pochen auf rasche Hilfe.
Corona-Krise: Luftverkehrs- und Reisebranche fordern Hilfe

Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute.
Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Zalando mit gutem Geschäftsjahr trotz Coronavirus

Mehr Kunden, mehr Bestellungen, mehr Gewinn: Für den Online-Modehändler Zalando lief es rund im vergangenen Jahr. Nun sollen weitere Märkte hinzukommen. Das Coronavirus kommt da zur Unzeit.
Zalando mit gutem Geschäftsjahr trotz Coronavirus

"Harter Kern" an Flüchtlingshelfern ist geblieben

Das Jahr 2015 hat Deutschland verändert - politisch und gesellschaftlich. Mehrere hunderttausend Flüchtlinge kamen damals ins Land. Was ist aus der Willkommensstimmung geworden?
"Harter Kern" an Flüchtlingshelfern ist geblieben

"Sabine" stürmt über Deutschland und lähmt den Verkehr

Das befürchtete Sturmtief "Sabine" hat Deutschland erreicht. Bahnreisende müssen sich auf große Behinderungen einstellen - der Fernverkehr ist bundesweit gestoppt. Auch Fans von Fußball und Andrea Berg bekommen die Auswirkungen zu spüren.
"Sabine" stürmt über Deutschland und lähmt den Verkehr

Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. Vorsorglich zieht nun auch die Lufthansa Konsequenzen. Bis zum 9. Februar sollen die Flugverbindungen zunächst ausgesetzt werden.
Lufthansa streicht alle Flüge von und nach China

Comdirect geht mit breiter Brust in Commerzbank-Gespräche

Die Direkt-Bank soll bald komplett in der Commerzbank aufgehen. Dabei will sich die Comdirect teuer verkaufen. Bei den Verhandlungen helfen könnten starke Geschäftszahlen.
Comdirect geht mit breiter Brust in Commerzbank-Gespräche

Bund will Ausbau des Nachtzug-Angebots nicht mitfinanzieren

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung steht einem Ausbau des Nachtzugangebots in Deutschland offen gegenüber - an der Finanzierung will sie sich aber nicht beteiligen.
Bund will Ausbau des Nachtzug-Angebots nicht mitfinanzieren

Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

"Für eine solidarische und nachhaltige Welt" sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema beherrscht die Diskussion.
Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

Ruf nach Wiedereinführung von Nachtzügen

Saarbrücken (dpa) - Die Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz der Länder, Anke Rehlinger (SPD), befürwortet eine Wiedereinführung von Nachtzügen bei der Deutschen Bahn.
Ruf nach Wiedereinführung von Nachtzügen

"Klimawandel auf Überholspur" - 2019 wohl drittwärmstes Jahr

Eine heiße Dekade mit neun der zehn wärmsten Jahre, die je in Deutschland gemessen wurden, geht zu Ende. Dabei war 2019 wohl das drittwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Wetterextreme werden eher noch häufiger, fürchten Experten.
"Klimawandel auf Überholspur" - 2019 wohl drittwärmstes Jahr

Inkassounternehmen: Werden sie zu schnell eingeschaltet?

Geht ein Fall ans Inkassounternehmen, wird es für den Schuldner teurer. Doch ab wann sollten die Geldeintreiber eingeschaltet werden und wie teuer dürfen sie sein?
Inkassounternehmen: Werden sie zu schnell eingeschaltet?

Maskierte greifen Auto von Hamburgs Innensenator Grote an

Hamburg (dpa) - Das Auto des Hamburger Innensenators Andy Grote (SPD) ist am Morgen mit Steinen und Farbbehältern beworfen worden. Mit im Auto saß zu diesem Zeitpunkt auch Grotes zweijähriger Sohn, wie der Politiker twitterte.
Maskierte greifen Auto von Hamburgs Innensenator Grote an

Innenminister wollen Schiedsrichter stärker schützen

Berlin (dpa) - Die Innenminister mehrerer Bundesländer streben einen besseren Schutz der Schiedsrichter im Amateurfußball an.
Innenminister wollen Schiedsrichter stärker schützen

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut

Auf den Weihnachtsverkehr sei man gut vorbereitet, heißt es bei der Bahn. Immerhin. Denn bei der Pünktlichkeit hat sie auch in diesem Jahr ihr Ziel verfehlt. Besser werden soll es mit einem neuen System.
Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut

EU-Staaten gegen Bahn-Entschädigungen bei höherer Gewalt

Die Bahnunternehmen ärgern sich schon lange über Entschädigungen, die sie wegen Sturm und Hochwasser an ihre Kunden zahlen müssen. Die EU-Verkehrsminister springen ihnen jetzt bei.
EU-Staaten gegen Bahn-Entschädigungen bei höherer Gewalt

Black-Friday-Rabatte bringen Paketbranche ins Schwitzen

Ob mit Black Friday oder Cyber Monday - der Online-Handel rührt die Werbetrommel, damit der Konsument schon lange vor Weihnachten seine Shoppingtour beginnt. Das verschafft den Paketdienstleistern volle Auftragsbücher. Doch deren Freude ist verhalten.
Black-Friday-Rabatte bringen Paketbranche ins Schwitzen

Züge werden voller: Diskussion um Reservierungspflicht

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleichermaßen.
Züge werden voller: Diskussion um Reservierungspflicht