Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern

Corona-Pandemie

Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern

Bislang gibt es in Deutschland noch keinen Corona-Impfstoff, der für Kinder zwischen fünf und elf Jahren zugelassen ist. Biontech legt nun Studiendaten für die Immunisierung der Jüngsten vor.
Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern
Biontech für Deutschen Zukunftspreis nominiert
Biontech für Deutschen Zukunftspreis nominiert
Biontech für Deutschen Zukunftspreis nominiert
Durchbruch im Kampf gegen Krebs? Neue Biontech-Studie macht Hoffnung
Durchbruch im Kampf gegen Krebs? Neue Biontech-Studie macht Hoffnung

Corona-Studie zu Biontech: Erhöht dritte Impfung den Schutz?

In Deutschland sollen bald die ersten Menschen ihre dritte Corona-Impfung erhalten. Neue Daten aus Israel zeigen, wie stark der Schutz einer Auffrischung ist.
Corona-Studie zu Biontech: Erhöht dritte Impfung den Schutz?

Biontech nimmt nächste Mega-Krankheit ins Visier

Das Mainzer Biotech-Unternehmen Biontech nimmt nach dem Corona-Virus die nächste verbreitete Krankheit ins Visier. Auch dabei soll ein mRNA-Impfstoff helfen.
Biontech nimmt nächste Mega-Krankheit ins Visier

Nach Biontech: Nächster Hersteller beantragt Zulassung von Corona-Impfstoff für Jugendliche in der EU

Bisher gibt es für Kinder und Jugendliche nur einen Corona-Impfstoff von Biontech. Nun hat ein zweiter Hersteller die Zulassung beantragt. Die Wirksamkeit des Vakzins soll bei 100 Prozent liegen.
Nach Biontech: Nächster Hersteller beantragt Zulassung von Corona-Impfstoff für Jugendliche in der EU

Herzmuskelentzündung nach Corona-Impfung mit Biontech? Studien sollen Aufschluss geben

Nach Impfungen mit Biontech/Pfizer häuften sich die Fälle von Herzmuskelentzündungen. Eine Studie sieht einen Zusammenhang – die Wissenschaft ist gespalten.
Herzmuskelentzündung nach Corona-Impfung mit Biontech? Studien sollen Aufschluss geben

Corona-Impfstoff von Biontech zu stark verdünnt? Rund 600 Menschen betroffen

In einem Impfzentrum in Bayern wurden Corona-Impfdosen von Biontech wohl zu stark verdünnt. Betroffene erhalten nun ein kostenloses Angebot.
Corona-Impfstoff von Biontech zu stark verdünnt? Rund 600 Menschen betroffen

Corona-Impfung: 2000 Vordrängler in einer Woche in nur einer Stadt - ARD zeigt hinterhältige Tricks

Der Ansturm auf die Corona-Impfung wächst - und die Zahl der Impfbetrüger. ARD-Recherchen decken das auf.
Corona-Impfung: 2000 Vordrängler in einer Woche in nur einer Stadt - ARD zeigt hinterhältige Tricks

Hausärzte dürfen ab Montag ohne Priorisierung impfen - mit allen Impfstoffen

Im Kampf gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg geht das Land den nächsten Schritt: Die Impfpriorisierung wird aufgehoben - in den Hausarztpraxen.
Hausärzte dürfen ab Montag ohne Priorisierung impfen - mit allen Impfstoffen

„Sind nicht spät dran“: Curevac will eine Milliarde Impfdosen für die ganze Welt produzieren

Derzeit wartet Curevac noch auf die Zulassung für den Corona-Impfstoff. Doch das Biotech-Unternehmen aus Tübingen hat ambitionierte Ziele.
„Sind nicht spät dran“: Curevac will eine Milliarde Impfdosen für die ganze Welt produzieren