300.000 Gäste bei der Grünen Woche in Berlin

Agrarmesse

300.000 Gäste bei der Grünen Woche in Berlin

Zehn Tage lang wurde bäuerlich geschlemmt und gestaunt - an diesem Sonntag ist die Internationale Grüne Woche in Berlin zu Ende gegangen. Die Veranstalter sind zufrieden.
300.000 Gäste bei der Grünen Woche in Berlin
RBB-Warnstreik führt zu Programmausfällen
RBB-Warnstreik führt zu Programmausfällen
RBB-Warnstreik führt zu Programmausfällen
Grünes Gewölbe: Sachsen will 89 Millionen Euro Schadenersatz
Grünes Gewölbe: Sachsen will 89 Millionen Euro Schadenersatz
Grünes Gewölbe: Sachsen will 89 Millionen Euro Schadenersatz

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Der Lehrkräftemangel ist ein Dauerthema in der Bildungspolitik. Und es sieht düster aus: Noch ganze zwei Jahrzehnte Durststrecke erwarten Experten und machen nun Vorschläge zur Entspannung der Lage.
Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Juwelendiebstahl-Prozess in Dresden geht bis weit in Februar

Der Diebstahl aus Sachsens Schatzkammermuseum im November 2019 gilt als einer der spektakulärsten Kriminalfälle in Deutschland. Im Februar sind nun zwei weitere Verhandlungstage angesetzt.
Juwelendiebstahl-Prozess in Dresden geht bis weit in Februar

„Letzte Generation“ blockiert Straße: Autos fahren einfach weiter

In Berlin wollte die „Letzte Generation“ eine Straße blockieren. Die Autofahrer fuhren jedoch einfach weiter – trotz roter Ampel.
„Letzte Generation“ blockiert Straße: Autos fahren einfach weiter

Streik in Berlin: Alle Flüge gestrichen – Leere Hallen am Flughafen BER

Der Flughafen BER in Berlin steht heute nahezu still. Verdi hat zum Streik aufgerufen – alle Flüge wurden gestrichen.
Streik in Berlin: Alle Flüge gestrichen – Leere Hallen am Flughafen BER

Warnstreik am Hauptstadtflughafen: Keine Passagierflüge

Verdi hat allein mit ihrer Ankündigung zum Warnstreik den Flugverkehr am Flughafen Berlin-Brandenburg für heute lahmgelegt. Bekommen die Tarifverhandlungen nun neuen Schwung?
Warnstreik am Hauptstadtflughafen: Keine Passagierflüge

Zu wenig Ostdeutsche in Topjobs - Bund will gegensteuern

Auch mehr als 30 Jahre nach der Deutschen Einheit geben meist Westdeutsche in den Führungsetagen den Ton an. Das gilt auch für Bundesbehörden, soll aber bald anders werden.
Zu wenig Ostdeutsche in Topjobs - Bund will gegensteuern

Klimaschutz-Lücken: Umweltschützer verklagen Bundesregierung

Deutschland hinkt bei der Erreichung seiner Klimaziele hinterher. Die Umweltschutzorganisation BUND will die Bundesregierung jetzt gerichtlich zu wirksamen Maßnahmen verpflichten.
Klimaschutz-Lücken: Umweltschützer verklagen Bundesregierung

Ein Jahr „Klimakleber“: Wohin steuert die Letzte Generation?

Straßenblockaden, Kartoffelbrei-Attacken, Flughafen-Proteste: Die Klimaaktivisten der Letzten Generation machen Politik und Polizei seit Januar 2022 schwer zu schaffen. Wo soll das enden?
Ein Jahr „Klimakleber“: Wohin steuert die Letzte Generation?

Margot Friedländer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Immer wieder hat Margot Friedländer aus ihrem Leben erzählt - und an die Schrecken des Holocaust erinnert. Mit 101 Jahren hat sie nun eine der höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik erhalten.
Margot Friedländer mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Panne vor Wahlwiederholung in Berlin

Wegen zahlreicher Pannen im September 2021 wird die Berlin-Wahl wiederholt. Erst kürzlich wurden mehrere kleine Malheurs bekannt, diesmal macht den Organisatoren ein Softwarefehler zu schaffen.
Panne vor Wahlwiederholung in Berlin

Letzte Generation: Störungen „in jeder Stadt und jedem Dorf“

Trotz massiver Kritik an ihren Protestaktionen wollen die Letzte-Generation-Klimaaktivisten weitermachen - der Widerstand soll der Ankündigung zufolge größer werden als je zuvor.
Letzte Generation: Störungen „in jeder Stadt und jedem Dorf“

Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen

Ohne Feuerwehr, Tankwagenfahrer oder all die Menschen, die das Gepäck sortieren, kann ein Flughafen nicht regulär betrieben werden. Für Mittwoch hat Verdi all diese Beschäftigten zum Warnstreik aufgerufen - mit drastischen Folgen.
Warnstreik am BER: Zahlreiche Flüge gestrichen

Axel Springer will Amerikas größter Verlag werden

Axel Springer stand viele Jahrzehnte für Europas größte Boulevardmarke Bild. Doch die Kräfteverhältnisse verschieben sich. Der deutsche Konzern hat in den USA viel vor.
Axel Springer will Amerikas größter Verlag werden

Mit Treckern für Tierschutz - Appell für Kampf gegen Hunger

Zur Grünen Woche ist Ernährung auch politisch: Parallel zur großen Branchenmesse machen viele für eine Agrarwende mobil. Minister aus aller Welt sprechen über mehr Nachdruck zur Ernährungssicherung.
Mit Treckern für Tierschutz - Appell für Kampf gegen Hunger

Prozess nach Todesfahrt in Berlin beginnt im Februar

Ein Mann rast am Berliner Ku'damm in Fußgängergruppen. Eine Frau stirbt, viele Menschen werden verletzt. Vor allem eine Schulklasse aus Hessen ist betroffen. Nun kommt der Fall vor Gericht.
Prozess nach Todesfahrt in Berlin beginnt im Februar

Sterne-Koch nach Berlin-Flucht erfolgreich in Estland

Früher kochte er in einem bekannten Berliner Restaurant, jetzt glückt Matthias Diether in Estland eine Premiere. Der Umzug nach Tallinn war eine Art Flucht: „Ich war ein bisschen ausgebrannt“, sagt er.
Sterne-Koch nach Berlin-Flucht erfolgreich in Estland