BayernLB zahlt eine Milliarde - EU-Beihilfeverfahren beendet

Sämtliche Sanierungsauflagen erfüllt

BayernLB zahlt eine Milliarde - EU-Beihilfeverfahren beendet

Die BayernLB ist mit der Erfüllung sämtlicher Sanierungsauflagen von der EU nach fast genau fünf Jahren aus dem Beihilfeverfahren entlassen worden.
BayernLB zahlt eine Milliarde - EU-Beihilfeverfahren beendet
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß

BayernLB will 2,4 Milliarden Euro Entschädigung

München - Die BayernLB verliert im Streit mit ihrer einstigen Tochter Hypo Alpe Adria die Geduld. Mit einer Frist von 14 Tagen fordert sie das Land Österreich auf, die Forderungen von 2,4 Milliarden Euro zu begleichen.
BayernLB will 2,4 Milliarden Euro Entschädigung

BayernLB zahlt 1,1 Milliarden Euro zurück

München - Die BayernLB kommt durch den Verkauf ihres Milliarden-Portfolios fauler Hypothekenpapiere bei ihren Aufräumarbeiten voran.
BayernLB zahlt 1,1 Milliarden Euro zurück

BayernLB-Prozess: Kemmer kommt billig weg

München - Im Prozess gegen die frühere Führungsriege der BayernLB soll das Verfahren gegen vier Angeklagte nach Angaben der „Süddeutschen Zeitung“ gegen geringe Geldauflagen eingestellt werden.
BayernLB-Prozess: Kemmer kommt billig weg

BayernLB lehnt 25-Millionen-Angebot ab

München - Der Prozess gegen Bernie Ecclestones BayernLB-Geschäft wurde eingestellt. Der Versuch des Formel-1-Bosses, mögliche Schadenersatzansprüche der Bank aus der Welt zu schaffen, ist aber gescheitert.
BayernLB lehnt 25-Millionen-Angebot ab

Zeuge vergleicht BayernLB mit Titanic

München - Im Strafprozess um den Fehlkauf der Hypo Alpe Adria hat ein Zeuge den Ex-Vorständen der BayernLB schwere Vorwürfe gemacht. Er sagte, er habe sich wie auf der Titanic gefühlt.
Zeuge vergleicht BayernLB mit Titanic