Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika

Diplomatie

Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika

Das Auswärtige Amt in Berlin twittert einen Kommentar zum Besuch des russischen Außenministers in Südafrika - und benutzt dabei ein Tier-Emoji. Das geht nach hinten los.
Auswärtiges Amt: Leopard-Emoji sorgt für Ärger in Afrika
China öffnet sich - Deutschland verschärft Reiseregeln
China öffnet sich - Deutschland verschärft Reiseregeln
China öffnet sich - Deutschland verschärft Reiseregeln
Auswärtiges Amt: Deutsche Staatsbürger sollen den Iran sofort verlassen
Auswärtiges Amt: Deutsche Staatsbürger sollen den Iran sofort verlassen

Ausreise gefährdeter Afghanen kommt langsamer voran

Seit dem Abzug internationaler Truppen aus Afghanistan hat Deutschland Tausende schutzbedürftige Menschen aus dem Land aufgenommen. Zeitnah sollte weiteren Afghanen die Ausreise ermöglicht werden - doch es gibt Probleme.
Ausreise gefährdeter Afghanen kommt langsamer voran