Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess

Justiz

Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess

Lebenslange Haft für den Mörder von Walter Lübcke und dennoch ein bitterer Nachgeschmack bei allen Prozessbeteiligten nach dem Prozess: Anklage, Verteidigung und Nebenklage legten Revision ein.
Bundesgerichtshof verhandelt über Revision in Lübcke-Prozess
Abe-Attentäter sah sich offenbar durch Geldnot getrieben
Abe-Attentäter sah sich offenbar durch Geldnot getrieben
Abe-Attentäter sah sich offenbar durch Geldnot getrieben
Japan setzt in unsicheren Zeiten auf politische Stabilität
Japan setzt in unsicheren Zeiten auf politische Stabilität
Japan setzt in unsicheren Zeiten auf politische Stabilität

Ukraine: Spionageabwehr stoppt mögliches Selenskyj-Attentat

Russische Saboteure wollten sich nach ukrainischen Angaben als Mitglieder der Territorialeinheiten ausgeben - und so nach Kiew gelangen. Die Gruppe plante demnach auch Sabotageakte im Regierungsviertel.
Ukraine: Spionageabwehr stoppt mögliches Selenskyj-Attentat