Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Formel 1

Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen

Istanbul (dpa) - Der neue Teamchef von Sebastian Vettel erhofft sich einiges von der Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters für die kommende Saison.
Teamchef Szafnauer: Vettel soll Aston Martin weiterbringen
Ecclestone als Vettel-Helfer: «Ich höre ihm zu»
Ecclestone als Vettel-Helfer: «Ich höre ihm zu»
Ecclestone als Vettel-Helfer: «Ich höre ihm zu»
Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement
Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement
Sebastian Vettel: Aston Martin ein fataler Fehler? Formel-1-Weggefährte überrascht mit Statement

„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition

Neues Team, neues Auto: Sebastian Vettel wird auf der Formel-1-Strecke bald in völlig anderen Farben zu sehen sein. Ein erster Designentwurf ist da.
„Wird ziemlich cool“: Neuer Formel-1-Bolide von Sebastian Vettel enthüllt - Aston Martin setzt auf Tradition

Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Die Formel 1 ist erstmals in ihrer Geschichte in Mugello zu Gast. Sebastian Vettel will versuchen, die Blamage von Monza wieder gut zu machen.
Formel 1 im Ticker: Mugello wird zum Crash-Chaos - Fahrer im Boxenfunk fassungslos - „Wollen die uns umbringen?“

Vettel-Vertrag mit Aston Martin wohl ohne konkrete Laufzeit

Mugello (dpa) - Sebastian Vettel hat in seinem neuen Formel-1-Vertrag mit Aston Martin laut eines Berichts der "Bild" keine konkrete Laufzeit festgeschrieben.
Vettel-Vertrag mit Aston Martin wohl ohne konkrete Laufzeit

Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Sebastian Vettels Zukunft heißt Aston Martin. Im kommenden Jahr geht die Formel-1-Karriere des Ex-Weltmeister weiter. Vom Ruhestand will der Hesse nichts wissen. Das Ziel bleibt das gleiche wie mit Ferrari.
Vettel bleibt F1-Pilot: "Neues Abenteuer" mit Aston Martin

Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Sebastian Vettel hat sich für ein neues Team entschieden! Das berichten italienische Medien. Er habe sich mit einem Rennstall auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.
Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Hypercar von Aston Martin: Begegnung mit dem Valhalla

Der Aston Martin Valhalla ist derzeit auf Europa-Tour. Wir konnten das neue britische Hypercar in München in Augenschein nehmen.
Hypercar von Aston Martin: Begegnung mit dem Valhalla

Formel 1: Wechsel von Sebastian Vettel zu Aston Martin wird immer konkreter - Teamchef heizt Spekulationen zusätzlich an

Formel 1: Sebastian Vettel hat wohl ein Cockpit für die neue Saison. Er soll vor der Unterschrift bei Aston Martin stehen. Eine Aussage des Racing-Point-Teamchefs lässt aufhorchen.
Formel 1: Wechsel von Sebastian Vettel zu Aston Martin wird immer konkreter - Teamchef heizt Spekulationen zusätzlich an

Sebastian Vettel zu Aston Martin? Formel-1-Pilot mit Klartext: So ist der Stand

Sebastian Vettel wird sich nach seinem Aus bei Ferrari Berichten zufolge Aston Martin anschließen. Eine Aussage dürfte dem Formel-1-Rennstall aber gar nicht gefallen.
Sebastian Vettel zu Aston Martin? Formel-1-Pilot mit Klartext: So ist der Stand

Perez sieht sich bereits nach Alternativen um

Budapest (dpa) - Sergio Perez hat in der Diskussion um sein mögliches vorzeitiges Formel-1-Aus bei Racing Point, um den Platz für Sebastian Vettel freizumachen, auf seinen Vertrag bis Ende 2022 verwiesen.
Perez sieht sich bereits nach Alternativen um

Keine Vettel-Gespräche mit künftigem Aston-Martin-Team

Das Rätsel bleibt. Was macht Vettel im kommenden Jahr? Pause, um 2022 wiederzukommen? Ein Ex-Kollege kann es sich vorstellen. Oder zu einem Team mit Entwicklungspotenzial und finanziell starkem Hintergrund? Vettel sagt nichts.
Keine Vettel-Gespräche mit künftigem Aston-Martin-Team

Vettel-Wechsel zu Aston Martin für Coulthard "eine Option"

Berlin (dpa) - Ex-Rennfahrer David Coulthard hält einen Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel zum neuen Rennstall Aston Martin für möglich.
Vettel-Wechsel zu Aston Martin für Coulthard "eine Option"

Aktienkauf mit Folgen: Spekulationen um Mercedes-Teamchef

Mercedes-Teamchef Toto Wolff steckt Millionen in Aston Martin. Pikant dabei: Der britische Autobauer will künftig mit einem eigenen Rennstall die Formel 1 aufmischen. Schon länger kursieren Gerüchte um Wolffs Zukunft bei den Silberpfeilen.
Aktienkauf mit Folgen: Spekulationen um Mercedes-Teamchef

Racing Point wird zu neuem Werksteam von Aston Martin

Silverstone (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Racing Point wird in der kommenden Saison zum Werksteam des Autobauers Aston Martin.
Racing Point wird zu neuem Werksteam von Aston Martin

Red Bull verliert Titelsponsor Aston Martin

Milton Keynes (dpa) - Das Formel-1-Team Red Bull verliert seinen Titelsponsor Aston Martin nach dieser Saison an Konkurrenz-Rennstall Racing Point.
Red Bull verliert Titelsponsor Aston Martin

Mehr als 6 Millionen Dollar für Bonds Aston Martin

Es ist wohl das berühmteste Filmauto der Welt. Einst saß Sean Connery hinter dem Steuer, jetzt hat der legendäre Aston Martin einen neuen Liebhaber.
Mehr als 6 Millionen Dollar für Bonds Aston Martin

Rast siegt wieder - Dissonanzen beim Zweikampf mit Müller

René Rast hat seinen Vorsprung als Gesamtführender der DTM durch den vierten Saisonsieg ausgebaut. Markenkollege Nico Müller scheut das Risiko oder muss sich fügen.
Rast siegt wieder - Dissonanzen beim Zweikampf mit Müller