Söder bekundet Abschied vom Kanzlertraum

CSU-Chef

Söder bekundet Abschied vom Kanzlertraum

Vor der Bundestagswahl 2021 verlor Markus Söder das Rennen um die Unions-Kanzlerkandidatur gegen den damaligen CDU-Chef Armin Laschet. Noch einmal versuchen will es der CSU-Chef aber nicht.
Söder bekundet Abschied vom Kanzlertraum
Hendrik Wüst: NRW-Ministerpräsident pflegt kurioses Hobby
Hendrik Wüst: NRW-Ministerpräsident pflegt kurioses Hobby
Laschets Influencer-Sohn macht überraschendes Geständnis zur Wahl-Niederlage
Laschets Influencer-Sohn macht überraschendes Geständnis zur Wahl-Niederlage
Laschets Influencer-Sohn macht überraschendes Geständnis zur Wahl-Niederlage

Angela Merkel verzichtet auf CDU-Ehrenvorsitz

Nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin lehnte Angela Merkel ein Jobangebot von der UN postwenden ab. Nun hat ihre Partei ihr ein Ehrenamt angeboten. Armin Laschet erzählt von ihrer Reaktion.
Angela Merkel verzichtet auf CDU-Ehrenvorsitz

Bundespräsident: Unions-Entscheidung zu Steinmeier gefallen - handelt es sich um Verzweiflungstat?

Die Unionsparteien einigen sich früh: Eine weitere Amtszeit von Frank-Walter Steinmeier als Bundestagspräsident scheint gesichert. Markus Söder und Co. nehmen Stellung.
Bundespräsident: Unions-Entscheidung zu Steinmeier gefallen - handelt es sich um Verzweiflungstat?

NRW-Geheimnis gelüftet: Darüber hat Armin Laschet im Flutgebiet gelacht

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sorgte mit einem Lacher in einem Flutgebiet für die Wende im Wahlkampf. Aber warum lachte der CDU-Politiker?
NRW-Geheimnis gelüftet: Darüber hat Armin Laschet im Flutgebiet gelacht

Laschet wäre gerne NRW-Ministerpräsident geblieben

Es sei ihm nicht leicht gefallen, sein Versprechen einzulösen, nicht in das Amt zurückzukehren, erklärt der Ex-Kanzlerkandidat. Zu einem früheren Konkurrenten hat Laschet heute ein getrübtes Verhältnis.
Laschet wäre gerne NRW-Ministerpräsident geblieben

Flutkatastrophe in NRW: „Monumentales Versagen“ von Laschet-Regierung? - Ausschuss verhört Zeugen

Die Flutkatastrophe in NRW soll mit einem Untersuchungsausschuss aufgearbeitet werden. Die SPD wirft der CDU eine „Blockadehaltung“ vor. Der News-Ticker.
Flutkatastrophe in NRW: „Monumentales Versagen“ von Laschet-Regierung? - Ausschuss verhört Zeugen

CDU-Vorsitz: Helge Braun und Norbert Röttgen kündigen Kandidatur an

Wer tritt die Nachfolge von CDU-Chef Armin Laschet an? Die ersten beiden Bewerber sind bekannt, einer der Favoriten dagegen schweigt noch.
CDU-Vorsitz: Helge Braun und Norbert Röttgen kündigen Kandidatur an

Nächste CDU-Kampfansage: Röttgen startet neuen Anlauf - mit überraschender Mitstreiterin

Als Kanzlerkandidat der Union erlebte Armin Laschet ein Debakel. Den CDU-Parteivorsitz gibt er bald ab. Nach Helge Braun meldet sich nun auch Norbert Röttgen.
Nächste CDU-Kampfansage: Röttgen startet neuen Anlauf - mit überraschender Mitstreiterin

Friedrich Merz will sich für CDU-Vorsitz bewerben

Mit Friedrich Merz gesellt sich der Dritte in den Bund der Bewerber für den CDU-Vorsitz. Und es ist der dritte Anlauf des Ex-Unionsfraktionschefs für das Amt. Die Frist läuft bis zum 17. November.
Friedrich Merz will sich für CDU-Vorsitz bewerben