Kriegsdiplomatie im Ticker

Scholz warnt vor Waffen-„Überbietungswettbewerb“ – Siko-Chef nun für Kampfjet-Lieferungen

Kanzler Scholz will auch künftig versuchen, in Gesprächen mit Kremlchef Putin auf ein Ende des Krieges gegen die Ukraine hinzuwirken. Der News-Ticker.
Scholz warnt vor Waffen-„Überbietungswettbewerb“ – Siko-Chef nun für Kampfjet-Lieferungen
Scholz will weiter mit Putin telefonieren
Scholz will weiter mit Putin telefonieren
Scholz will weiter mit Putin telefonieren
Regierung nach Baerbock-Aussage: Sind keine Kriegspartei
Regierung nach Baerbock-Aussage: Sind keine Kriegspartei

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Hälfte des ukrainischen Etats stammt aus dem Ausland. Umso wichtiger, dass Kiew im Kampf gegen Korruption ernst macht. Russlands Militär stellt sich neu auf. Die Nachrichten im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

EU-Staaten verhängen neue Iran-Sanktionen

Die EU verschärft ihre Sanktionen gegen den Iran - ohne die Revolutionsgarden als Terrororganisation einzustufen. Haben die Warnungen aus Teheran gewirkt? Die deutsche Außenministerin streitet das ab.
EU-Staaten verhängen neue Iran-Sanktionen

Druck auf Scholz in Panzerfrage wächst

In der Debatte um die Lieferung von Kampfpanzern an die Ukraine wächst der Druck auf Deutschland. EU-Diplomaten äußern Kritik und Zweifel. Polen will nun offiziell um eine Genehmigung für den Transfer bitten.
Druck auf Scholz in Panzerfrage wächst

Baerbock: Leopard-Lieferung anderer Länder nicht blockieren

Als Herkunftsland des Leoparden steht Deutschland im Fokus. Berlin hat sich noch nicht zu eigenen Lieferungen entschieden. Außenministerin Baerbock positioniert sich nun aber zu Exporten anderer Länder.
Baerbock: Leopard-Lieferung anderer Länder nicht blockieren

Sunak verspricht Selenskyj 14 Kampfpanzer – Kreml warnt vor „Intensivierung“ des Konflikts

Bundeskanzler Olaf Scholz hat in der Debatte um die Lieferung von modernen Kampfpanzern zur Besonnenheit aufgerufen. Der Newsticker.
Sunak verspricht Selenskyj 14 Kampfpanzer – Kreml warnt vor „Intensivierung“ des Konflikts

Neuartiges „Sondertribunal“ für Putin und Russland? Baerbock fordert „Gerechtigkeit für Butscha“

Streubomben oder Verschleppungen: Außenministerin Baerbock will in Den Haag die Kriegsverbrechen von Russland anprangern. Doch eine Panne bremst sie aus.
Neuartiges „Sondertribunal“ für Putin und Russland? Baerbock fordert „Gerechtigkeit für Butscha“

Baerbock für Sondertribunal zu Moskaus Angriffskrieg

Der Internationale Strafgerichtshof kann Kremlchef Putin nicht wegen seines Angriffskrieges auf die Ukraine belangen. Außenministerin Baerbock will das ändern - und ein wichtiges Zeichen Richtung Moskau senden.
Baerbock für Sondertribunal zu Moskaus Angriffskrieg

Baerbock in Äthiopien: Putin verschärft Lebensmittelkrise

Zwei Tage lang besucht Außenministerin Baerbock den zweitbevölkerungsreichsten Staat Afrikas. Russland und China spielen bei der Visite in einem der ärmsten Länder der Welt eine große Rolle.
Baerbock in Äthiopien: Putin verschärft Lebensmittelkrise