Angela Merkel besucht Ort des Grauens: „Empfinde tiefe Scham“ 

Kanzlerin in Auschwitz

Angela Merkel besucht Ort des Grauens: „Empfinde tiefe Scham“ 

Erstmals besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager in Auschwitz. Vor ihr waren die Kanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl dort. Das sagt ein Überlebender zum Besuch der Kanzlerin.
Angela Merkel besucht Ort des Grauens: „Empfinde tiefe Scham“ 
Donald Trump in London: Trudeau und Co. lästern - US-Präsident reagiert
Donald Trump in London: Trudeau und Co. lästern - US-Präsident reagiert
Donald Trump in London: Trudeau und Co. lästern - US-Präsident reagiert
Merkel im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz empfangen
Merkel im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz empfangen
Merkel im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz empfangen

Trump: Merkel "ist wirklich eine fantastische Frau"

US-Präsident Trump spart normalerweise nicht mit Kritik an Deutschland, besonders die Verteidigungsausgaben sind ihm ein Dorn im Auge. Für Kanzlerin Merkel hat Trump trotzdem warme Worte übrig.
Trump: Merkel "ist wirklich eine fantastische Frau"

Düstere Prognose für Merkel - Internationale Presse schlägt Alarm

Die SPD hat eine neue Spitze - und könnte nun die GroKo ins Wanken bringen. Die internationale Presse sieht teils das Ende der Ära Merkel heraufdämmern. Mancherorts durchaus mit Freude.
Düstere Prognose für Merkel - Internationale Presse schlägt Alarm

Außergewöhnliche Szene: Merkel stoppt abrupt ihre Rede - und fordert Applaus 

Das ist der Kanzlerin selten passiert. Angela Merkel spricht über die Entwicklung Deutschlands. Dann ereignet sich plötzlich eine kuriose Szene.
Außergewöhnliche Szene: Merkel stoppt abrupt ihre Rede - und fordert Applaus 

Merkel plötzlich von der Bühne verschwunden - Schreck-Moment bei Rede in Berlin

Angela Merkel sollte bei einer Veranstaltung ein Grußwort halten. Als sie auf die Bühne steigen wollte, verschwand die Kanzlerin plötzlich.
Merkel plötzlich von der Bühne verschwunden - Schreck-Moment bei Rede in Berlin

Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

Neuverhandlung des Koalitionsvertrages? Oder nur Nachverhandlung? Durch das politische Berlin geistern derzeit viele Begriffe. Klar ist: Die neue SPD-Spitze will neue Forderungen durchsetzen. Die Union reagiert erst einmal gelassen.
Neue SPD-Spitze: Wie geht es weiter mit der Koalition?

"Agrargipfel": Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu

Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik?
"Agrargipfel": Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu

GroKo und neue SPD-Spitze: Merkel lehnt Neuverhandlungen über Koalitionsvertrag ab

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) ist zum Gespräch mit dem designierten SPD-Duo Esken und Walter-Borjans bereit. Die GroKo solle aber nicht neu verhandelt werden.
GroKo und neue SPD-Spitze: Merkel lehnt Neuverhandlungen über Koalitionsvertrag ab

Greta Thunberg im Visier von Friedrich Merz: Scharfe Attacke auf CDU-Parteitag

Auf große Kritik hat Merz auf dem CDU-Parteitag in Leipzig verzichtet - zumindest, was Annegret Kramp-Karrenbauer angeht. Dafür griff er Greta Thunberg an.
Greta Thunberg im Visier von Friedrich Merz: Scharfe Attacke auf CDU-Parteitag