Eklat vor Merkels Reise: Kanzlerin kritisiert Einreiseverweigerung für CDU-Abgeordneten

News-Ticker aus dem Bundestag

Eklat vor Merkels Reise: Kanzlerin kritisiert Einreiseverweigerung für CDU-Abgeordneten

Das ZDF beklagt Schikane beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Dresden. Die Kanzlerin kritisiert die Führung Aserbaidschans vor ihrer Reise in das Land. Der News-Ticker.
Eklat vor Merkels Reise: Kanzlerin kritisiert Einreiseverweigerung für CDU-Abgeordneten
Treffen mit Merkel: Putin berät sich drei Stunden lang mit der Kanzlerin
Treffen mit Merkel: Putin berät sich drei Stunden lang mit der Kanzlerin
Treffen mit Merkel: Putin berät sich drei Stunden lang mit der Kanzlerin
Erst Hochzeit, dann Besuch bei der Kanzlerin: Darum geht es beim Treffen zwischen Putin und Merkel
Erst Hochzeit, dann Besuch bei der Kanzlerin: Darum geht es beim Treffen zwischen Putin und Merkel
Erst Hochzeit, dann Besuch bei der Kanzlerin: Darum geht es beim Treffen zwischen Putin und Merkel

Flüchtlinge im Mittelmeer: Welche Lösung Merkel und Macron vorschwebt

Vor dem Treffen mit Putin stimmte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron per Telefon ab. Thema war auch der Umgang mit Rettungsschiffen auf dem Mittelmeer.
Flüchtlinge im Mittelmeer: Welche Lösung Merkel und Macron vorschwebt

Merkel will mit Putin auch über mögliches Syrien-Treffen reden

Kanzlerin Merkel möchte mit Wladimir Putin bei einem Treffen über Syrien reden. Die Planung soll bei ihrem Gespräch am Samstag konkreter werden. Außerdem geht es bei dem treffen um den Ukraine-Konflikt.
Merkel will mit Putin auch über mögliches Syrien-Treffen reden

Was läuft da zwischen Merkel und Putin? -Warum die beiden sich jetzt so oft treffen

Zwei Treffen innerhalb von gut drei Monaten: Das hat es bei Merkel und Putin lange nicht gegeben. Für das wachsende Interesse der beiden aneinander gibt es drei Gründe.
Was läuft da zwischen Merkel und Putin? -Warum die beiden sich jetzt so oft treffen

Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen

46 afghanische Flüchtlinge sind mit einem erneuten Sammelflug nach Afghanistan abgeschoben worden. Indes entschied ein Gericht über den abgeschobenen Tunesier Sami A..
Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen

Medienbericht: Das plant Putin vor dem Treffen mit Angela Merkel

Der russische Präsident Wladimir Putin trifft sich kommenden Samstag mit Angela Merkel. Zuvor hat er laut Medienberichten noch etwas anderes vor. 
Medienbericht: Das plant Putin vor dem Treffen mit Angela Merkel

Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel

Recep Tayyip Erdogan sorgt einmal mehr für Aufregung. Ex-Linke-Chef Oskar Lafontaine sieht die Bundesregierung in der Pflicht - und kritisiert Kanzlerin Merkel scharf.
Nach Erdogan-Eklats: Lafontaine fordert klare Reaktion von Merkel

Kevin Kühnert: Merkel „öffnet Türen für Verschwörungstheorien“

Die SPD kommt in den Umfragen nicht voran. Nun macht Juso-Chef Kühnert Druck: Für SPD-Chefin Nahles hat er eine indirekte Drohung parat - für die Kanzlerin harsche Kritik. 
Kevin Kühnert: Merkel „öffnet Türen für Verschwörungstheorien“

Abkommen mit Spanien: Flüchtlinge können 48 Stunden abgeschoben werden

An der Grenze zu Österreich wollte Innenminister Seehofer Migranten zurückweisen. Kanzlerin Merkel fuhr ihm in die Parade und machte sich für Absprachen dazu mit anderen EU-Staaten stark. Nun gibt es eine erste Vereinbarung. 
Abkommen mit Spanien: Flüchtlinge können 48 Stunden abgeschoben werden